Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Kulturkalender

Alle Termine

Als iCal-Datei herunterladen

Dienstag, 21. November 2017 20:00

Lokhalle

Fury in the Slaughterhouse - Live & Acoustic

kartenbestellen 

b_FitS_acoustic_sc_highl_art_portrait-101303-14062017.jpg

http://www.fury.de/


Facebook-Eintrag

Veranstalter: 

 

 

Eintritt: 

Tickets von 39 € bis 64 €

Beschreibung:

Nach ihrer erfolgreichen Open-Air Tour zum 30. Bandjubiläum haben Fury In The Slaughterhouse ein weiteres Geschenk für Ihre Fans: ab Ende Oktober 2017 geht die Band aus Hannover auf eine ganz besondere Akustik-Tour durch Deutschland.

Das Lustprinzip ist seit Gründung in 1987 der Kompass der Band, deren Geschichte von reichlich Herzblut und Intuition geprägt ist. Getreu diesem Prinzip können Fury In The Slaughterhouse in diesem Jahr, zum 30. Bandjubliäum, aus dem Vollen schöpfen.

Deshalb geht die Jubiläum-Fete jetzt auch in die Verlängerung. Ende April wurde im Hamburger Grünspan das Akustik-Album „Little Big World“ aufgezeichnet, mit dem sich für die Band ein Kreis schließt. Fury In The Slaughterhouse verbinden bestes musikalisches Handwerk mit emotionaler Tiefe in 23 ausgewählten Songs, die für dieses einmalige Konzerterlebnis eigens von Jan Löchel neu arrangiert wurden. „Die Akustik-Tour zum 30. Geburtstag ist ein Geschenk an unsere Fans und an uns selbst“, erklärt Thorsten Wingenfelder. „Ein Akustik-Set wie das, was wir auf der Little Big World Tour spielen wollen, hält unsere Band-Seele jung und lebendig. Im Endeffekt zeichnet unsere Band vor allem die Vielseitigkeit der einzelnen Mitstreiter aus. Deshalb darf das Spontane regieren und ein Drittel des vorher Geprobten klingt plötzlich ganz anders.“

Hautnah wie nie können die Fans sich bei dieser Tour überraschen lassen. Es wird klassische Fury-Songs geben, Nummern, die man in dieser Form nicht erwartet und Teile, die schmunzeln lassen. Mit aktuellem Blick auf die anstehenden ausverkauften Open-Air Termine krönt die Little Big World Tour 2017 - live & acoustic eines der erfolgreichsten Bandjubiläen Deutschlands – nicht nur für Fury In The Slaughterhouse selbst, sondern auch für ihre Fans.

In ihrer Bandgeschichte haben Fury In The Slaughterhouse bereits über vier Millionen Alben verkauft und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Als eine der wenigen deutschen Bands schafften sie den Durchbruch auch auf dem amerikanischen Markt.

Weltweit haben Fury In The Slaughterhouse mehr als 1000 Konzerte gespielt. Nach ihrer Trennung widmeten sich die Bandmitglieder anderen musikalischen Projekten. Besonders die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder feiern mit ihrem Band „Wingenfelder“ große Erfolge. Mitte März luden die sechs Vollblutmusiker vorab zum erneuten Klassentreffen in die TUI Arena in Hannover ein. 35.000 Fans sorgten nicht nur für drei ausverkaufte Abende, sondern auch für ganz viel Gänsehaut. 

 

Stichworte:

Ort:

Lokhalle
Bahnhofsallee 1b
37081 Göttingen
http://www.lokhalle.de/

 

Sonntag, 19. November 2017 8.00 - 20.00 Uhr
GDA Wohnstift Göttingen
Ausstellung: Gemalte Lebensfreude
Landschaften und Blumen in Öl, Acryl, Pastell und Aquarell

Sonntag, 19. November 2017 Dienstag - Freitag 16 - 18 Uhr Samstag/Sonntag 11 - 16 Uhr
Künstlerhaus Göttingen
Bund Bildender Künstler
BBK Südniedersachsen

Sonntag, 19. November 2017 Sonntags von 10 bis 16 Uhr
Ethnologische Sammlung im Intitut für Ethnologie
Ethnologische Sammlung: Dauerausstellung
der Universität Göttingen

Sonntag, 19. November 2017 Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
Galerie Art Supplement
Hannah Häseker
Die Anatomie der Melancholie

Sonntag, 19. November 2017 Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
Galerie Alte Feuerwache
Deutsch-Finnische Gesellschaft Niedersachsen e.V.
I. K. Inha: Fenster in die Vergangenheit
Photographien aus Karelien und Finnland 1889-1928

Sonntag, 19. November 2017
Historische Sternwarte
Göttingen feiert Lichtenbergs 275-jähriges Jubiläum
Lichtenbergs Menschen - Luxus, Lust und Laster in der Göttinger Aufklärung
Ausstellung mit Vorträgen

Sonntag, 19. November 2017 Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 12-18 Uhr
musa
Marlin Helene „Blütezeit“

Sonntag, 19. November 2017 Di - So, 11 - 17 Uhr
Altes Rathaus (Ausstellungshalle)
Kunstverein Göttingen
No Future Komplex - Foutue

Sonntag, 19. November 2017 Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
Galerie Alte Feuerwache
Schau die Musik! „Regarde la musique!“
Phillipe Gafner - Künstler aus Pau

Sonntag, 19. November 2017 Sonntags 10 bis 16 Uhr
Zoologisches Museum
Sonntagsspaziergänge
Zoologisches Museum

Sonntag, 19. November 2017, 10:00 Uhr Sonntags 10-16 Uhr
Kunstsammlung Göttingen Auditorium
Italiener in Göttingen - Gemälde aus der Kunstsammlung der Universität.

Sonntag, 19. November 2017, 11:00 Uhr
Lumière
Matinée: Barbara - Es war einmal ein schwarzes Klavier…
„Niemals mehr werde ich eine Bühne betreten…“

Sonntag, 19. November 2017, 16:00 Uhr
Nörgelbuff
Freie Musikschule am Wall
Vorspielen der Schüler*Innen

Sonntag, 19. November 2017, 16:15 Uhr
Parthenonsaal (Archäologisches Institut)
Mozarts Zauberflöte
TELEMANIE (SAITENWECHSEL)
Eine Hommage an G.PH. Telemann

Sonntag, 19. November 2017, 17:30 Uhr
Lumière
The Big Sick
USA 2017, 119 Min

Sonntag, 19. November 2017, 18:00 Uhr
St. Albanikirche
Musik um sechs
Ankommen... oder: vom Glück des Findens
Musikalischer Gottesdienst mit Hanna Carlson & Gregor Kilian

Sonntag, 19. November 2017, 18:00 Uhr
DT-X Deutsches Theater (Keller)
Unser Dorf soll schöner werden Tickets
von Klaus Chatten

Sonntag, 19. November 2017, 18:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Wer hat Angst vor Virginia Woolf Tickets
von Edward Albee

Sonntag, 19. November 2017, 18:00 Uhr
Galerie Art Supplement
Konzert „Blue Mule“

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Europäisches Filmfestival