Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Kulturkalender

Alle Termine

Als iCal-Datei herunterladen

Sonntag, 14. Januar 2018 19:45

DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)

Shockheaded Peter

Junk-Opera von Julian Crouch, Phelim McDermott und The Tiger Lillies

Veranstalter:
Deutsches Theater

Hinweise zum Kartenkauf

 

Link zum Veranstalter

kartenbestellen 

 

 

 

 

 

dt-logo.jpg

Mit:

Regie: Niklas Ritter
Musikalische Leitung: Michael Frei
Bühne und Kostüme: Wolfgang Menadi

Schauspieler:

http://www.dt-goettingen.de/stueck/shockheaded-peter/

 

 


Beschreibung:

Deutsch von Andreas Marber Liedtexte von Martyn Jacques

Es ist noch nicht allzu lange her, da war eine deutsche Kindheit ohne den »Struwwelpeter« nicht vorstellbar. Die zehn Geschichten des Frankfurter Arztes und Psychiaters Heinrich Hoffmann entstanden 1844, als dieser als Weihnachtsgeschenk für seinen Sohn ein Bilderbuch erwerben wollte. »Aber was fand ich? Lange Erzählungen oder alberne Bildersammlungen, moralische Geschichten, die mit ermahnenden Vorschriften begannen und schlossen, wie: ›Das brave Kind  muss wahrhaft sein‹; oder: ›Brave Kinder müssen sich reinlich halten‹ usw.« Hoffmann kaufte  ein leeres Schreibheft und schuf den »Struwwelpeter«. Seinen Geschichten fehlte zwar die  moralische Belehrung am Schluss, dafür folgte in ihnen aber die Strafe für Ungehorsam auf dem  Fuße und die ist dann nicht von schlechten Eltern. Daumen werden abgeschnitten, Pauline  verbrennt, Friederich wird gebissen.

Die Schwarze Pädagogik hat als Erziehungsmethode mittlerweile ausgedient. Und die Junk-Oper der Tiger Lillies verschiebt lustvoll die Perspektive: Sie rückt die Eltern ins Zentrum des Geschehens und entlarvt schonungslos die wahren Triebkräfte der  Erziehungsberechtigten.

The Tiger Lillies
Hinter dem Namen »The Tiger Lillies« verbirgt sich eine dreiköpfige Band um den britischen Songwriter Martin Jacques, in deren Musik sich Zirkusklänge mit Punk vereinen, aber auch  Anklänge an die Varietés der 1920er Jahre ebenso zu finden sind wie Anlehnungen an Kurt Weill.

Premiere am 11.3.2017

Weitere Termine:

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:45 Uhr
DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
Shockheaded Peter Tickets
Junk-Opera von Julian Crouch, Phelim McDermott und The Tiger Lillies

Stichworte:

Ort:

DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
Theaterplatz 11
37073 Göttingen
http://www.dt-goettingen.de

Informationen zur Barrierefreiheit

 

Der Große Saal ist behindertengerecht erreichbar, der Zugang zum Rang ist nicht barrierefrei

Es gibt keine voll zugänglichen Behindertentoiletten. Die Toiletten sind jedoch mit Hilfe zugänglich.

Es gibt einen Lift zu den verschiedenen Ebenen im Theater.

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 
 

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Figurentheatertage