Junges Theater

Premiere des neuen Formats am 4. April

High sein ohne Drogen! Reich sein ohne Geld! Lachen ohne Grund! All das wird endlich wahr - in Wätzolds Spätshow. Sie lieben Talk mit und ohne Niveau? Sie wollen die musikalischen Durchstarter von morgen zum Preis von gestern erleben? Sie möchten die Stars des Jungen Theaters in einer Soap sehen, in der keine Naturgesetze gelten? Sie sind heiß auf den Hauptpreis des Publikumsquiz‘? Dann sind Sie hier genau richtig - in Wätzolds Spätshow.

Das Junge Theater Göttingen hat zusammen mit dem stadtbekannten Comedian Lars Wätzold ein neues Format entwickelt: Stadt Land Stuss – Wätzolds Spätshow. Einmal im Monat kommt die Late Night Show auf die Bühne des Jungen Theaters. Mit einer Showband, wechselnden Talkgästen und einer Soap mit Schauspieler*innen des JT-Ensembles. Die erste Spätshow findet am Donnerstag, 04. April um 20 Uhr im Jungen Theater statt. Als Talkgast wird Lars Wätzold Göttingens Polizeipräsidenten Uwe Lührig begrüßen.

Karten für den Abend gibt es hier online im Ticketshop des Kulturbüros, an allen Reservix Vorverkaufsstellen und an der Theaterkasse des Jungen Theaters, telefonisch unter 0551 – 495015 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erworben werden.

Erste Spätshow Donnerstag, 04. April, um 20 Uhr Leitung und Moderation Lars Wätzold Talkgast Uwe Lührig (Polizeipräsident Göttingen) Band Christoph Dreßler, Christian Giersig und Oliver Schaad

Kommentare powered by CComment

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen oder für diesen einzelnen Beitrag einen Betrag zu bezahlen.
Vielen Dank!

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok