Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Wochenkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

Wochenansicht

13. November 2017 - 19. November 2017
13. November 2017 - 19. November 2017
  •  
    21. Oktober - 18. November 2017
    Öffnungszeiten:
    während der Kirchöffnung
     
    St. Johanniskirche

    "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit"

     

     

    Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politik- und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof. Dr. Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter

    Stichworte:

     
  •  
    10. Oktober bis 1. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    8.00 - 20.00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Ausstellung: Gemalte Lebensfreude
    Landschaften und Blumen in Öl, Acryl, Pastell und Aquarell

     Eintritt frei  

     

    Die Malerin Ruth Biedermann möchte mit ihren farbenfrohen Bildern den Keim für diese guten Gedanken setzen.

    Stichworte:

     
  •  
    12.11. bis 8.12.2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Art Supplement

    Hannah Häseker
    Die Anatomie der Melancholie

     

     

    Die Begrifflichkeit der Melancholie als fotografische Interpretation

    Stichworte:

     
  •  
    4. bis 26. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Deutsch-Finnische Gesellschaft Niedersachsen e.V.
    I. K. Inha: Fenster in die Vergangenheit
    Photographien aus Karelien und Finnland 1889-1928

     

     

    INHA-Wanderausstellung in Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    2. November - 2. Dezember 2017
    Historische Sternwarte

    Göttingen feiert Lichtenbergs 275-jähriges Jubiläum
    Lichtenbergs Menschen - Luxus, Lust und Laster in der Göttinger Aufklärung
    Ausstellung mit Vorträgen

     Eintritt frei  

     

    Diese Ausstellung wird von öffentlichen Vorträgen in deutscher und englischer Sprache begleitet.

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Montags bis Donnerstag: 9 bis 16 Uhr Freitag: 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

     

     

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     
  •  
    3. bis 16. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Schau die Musik! „Regarde la musique!“
    Phillipe Gafner - Künstler aus Pau

     

     

    Retrospektive von der Kunstzeichnung bis zur Druckgrafik

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Montag, 13. November 2017 15:15
    Stadtbibliothek, Zweigstelle Grone
    Stadtbibliothek
    Vorlesen in der Zweigstelle Grone:„Felix fährt Eisenbahn"
     

    Margarete Winkler liest vor aus „Felix fährt Eisenbahn“

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Ticketpreise von 23.40 € bis 30.00 €
     
    Montag, 13. November 2017 16:00 - 17:00
    Stadthalle Göttingen
    Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus

    Theater für Kinder
     

    Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam kommt zurück!

     
  •  

    Eintritt 5,- €
     
    Montag, 13. November 2017 16:30
    GDA Wohnstift Göttingen
    Auf den Spuren von Dr. Martin Luther

    Bildvortrag von Dr. Renate Kiesow
     

    Bildvortrag von Dr. Renate Kiesow

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Montag, 13. November 2017 16:30 - 17:30
    Stadtbibliothek, Zweigstelle Nikolausberg
    Leseohren aufgeklappt: “Herr Eisbär will mach Hause“

    Vorlesen in Nikolausberg mit Tanja Glöde
     

    Tanja Glöde liest vor: “Herr Eisbär will mach Hause“.
    Ab 4 Jahren.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    VVK € 4/6 AK € 5/7
     
    Montag, 13. November 2017 16:30
    Junges Theater
    Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

    Nach dem Roman von Andreas Steinhöfel
     

    Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

    Stichworte:

     
  •  

     
    Montag, 13. November 2017 17:00
    Lumière
    Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    D 2017, 129 Min
     

    Zu zweit zogen Patrick und Gwen im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97.000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Montag, 13. November 2017 19:30
    Lumière
    Anschließend Diskussion mit dem Filmemacher Joakim Demmer und Ulrich Delius
    Das grüne Gold

    Schweden 2016, 82 Min
     

    Der erschreckenden Wahrheit auf der Spur trifft der schwedische Regisseur Joakim Demmer auf Investoren, Entwicklungsbürokraten, verfolgte Journalisten, kämpfende Umweltaktivisten und vertriebene Bauern. Ein ungeheuerlicher Real-Thriller, der von den scheinbar entlegenen Ecken Äthiopiens über die globalen Finanzmetropolen direkt auf unseren Esstisch führt.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Montag, 13. November 2017 19:45
    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Uraufführung
    „Fräulein Agnes“

    Komödie von Rebekka Kricheldorf
     

    Rebekka Kricheldorf zeichnet ein Portrait der kreativen Bohème

    Stichworte:

     
  •  

     
    Montag, 13. November 2017 20:00
    Irish Pub
    Tramp Stamp
     

    “Tramp” ist ein Archetyp des us-amerikanischen Wanderarbeiters, der immer auf der Reise war und sich mit Tagelöhnerei über Wasser hielt, und “Stamp” spielt auf den stampfenden, treibenden Rhythmus an, der typisch für Outlaw Country-Musik ist.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt 2,- €
     
    Montag, 13. November 2017 21:30 (Einlass ab 20:00 Uhr)
    Nörgelbuff
    Querbeat Bandsession

    Pop Rock Session
     

    Die QuerBeat-Band läutet den Abend mit einer Mischung aus Rock und Pop ein.

    Stichworte:

     
  •  
    21. Oktober - 18. November 2017
    Öffnungszeiten:
    während der Kirchöffnung
     
    St. Johanniskirche

    "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit"

     

     

    Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politik- und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof. Dr. Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter

    Stichworte:

     
  •  
    10. Oktober bis 1. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    8.00 - 20.00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Ausstellung: Gemalte Lebensfreude
    Landschaften und Blumen in Öl, Acryl, Pastell und Aquarell

     Eintritt frei  

     

    Die Malerin Ruth Biedermann möchte mit ihren farbenfrohen Bildern den Keim für diese guten Gedanken setzen.

    Stichworte:

     
  •  
    12.11. bis 8.12.2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Art Supplement

    Hannah Häseker
    Die Anatomie der Melancholie

     

     

    Die Begrifflichkeit der Melancholie als fotografische Interpretation

    Stichworte:

     
  •  
    4. bis 26. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Deutsch-Finnische Gesellschaft Niedersachsen e.V.
    I. K. Inha: Fenster in die Vergangenheit
    Photographien aus Karelien und Finnland 1889-1928

     

     

    INHA-Wanderausstellung in Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    2. November - 2. Dezember 2017
    Historische Sternwarte

    Göttingen feiert Lichtenbergs 275-jähriges Jubiläum
    Lichtenbergs Menschen - Luxus, Lust und Laster in der Göttinger Aufklärung
    Ausstellung mit Vorträgen

     Eintritt frei  

     

    Diese Ausstellung wird von öffentlichen Vorträgen in deutscher und englischer Sprache begleitet.

    Stichworte:

     
  •  
    3. November - 2. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - Fr 10-13 und 15-18 Uhr, Sa, 10-13 Uhr
     
    Galerie Ahlers

    Bund Bildender Künstler
    Martina Altschäfer - Zeichnungen

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    22. Oktober - 17. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - So, 11 - 17 Uhr
     
    Altes Rathaus (Ausstellungshalle)

    Kunstverein Göttingen
    No Future Komplex - Foutue

     

     

    Ausstellung des Kunstverein Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Montags bis Donnerstag: 9 bis 16 Uhr Freitag: 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

     

     

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     
  •  
    3. bis 16. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Schau die Musik! „Regarde la musique!“
    Phillipe Gafner - Künstler aus Pau

     

     

    Retrospektive von der Kunstzeichnung bis zur Druckgrafik

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Dienstag, 14. November 2017 10:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Zeit bezeugen - Kindheit in der NS-Zeit

    Gernot Grünewald
     

    Wenn ich nicht heute leben würde, sondern zwischen 1933 und 1939: Wie würde mein Leben dann aussehen? Wie wäre Schule? Wie Freizeit? In welchen Gruppierungen würde ich sein? Wie würde ich aussehen? Wie müsste ich mich verhalten? Was wäre erlaubt, was verboten?

    Stichworte:

     
  •  

     
    Dienstag, 14. November 2017 11:00
    Junges Theater
    Schulvorstellung (Anmeldung erforderlich)
    Nathan der Weise

    Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing
     

    Eine Liebesgeschichte, die Fragen nach Toleranz, Menschlichkeit und Respekt in den Mittelpunkt rückt

    Stichworte:

     
  •  

     
    Dienstag, 14. November 2017 16:15 - 17:15
    Stadtbibliothek, Zweigstelle Elliehausen
    Stadtbibliothek - Zweigstelle Elliehausen
    Vorlesegeschichten aus der Kiste in Elliehausen: „Alter Löwe und kleines Kaninchen“
     

    „Alter Löwe und kleines Kaninchen“ von Keiko Kaichi.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Dienstag, 14. November 2017 16:30
    Stadtbibliothek Zweigstelle Roringen
    Vorlesen für Kinder: „Finns Abenteuer im Prinzenland“
     

    Vorlesen mit Juliane Deinert.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Dienstag, 14. November 2017 17:00
    Lumière
    Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    D 2017, 129 Min
     

    Zu zweit zogen Patrick und Gwen im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97.000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Dienstag, 14. November 2017 18:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Uraufführung
    Zeit bezeugen - Kindheit in der NS-Zeit

    Gernot Grünewald
     

    Wenn ich nicht heute leben würde, sondern zwischen 1933 und 1939: Wie würde mein Leben dann aussehen? Wie wäre Schule? Wie Freizeit? In welchen Gruppierungen würde ich sein? Wie würde ich aussehen? Wie müsste ich mich verhalten? Was wäre erlaubt, was verboten?

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Dienstag, 14. November 2017 19:00
    Apex
    Sven Adam + Rasmus Kahlen: Politische Verfolgung gegen Linke

    Antifaschistische Linke International
     

    Wer in Göttingen auf Demos geht, wurde überwacht. Mindestens von 1999 bis 2015.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Dienstag, 14. November 2017 19:30
    Lumière
    Lesbisch-queerer Filmabend: Zwei Filme
    OmU
    Sharayet - Eine Liebe in Teheran

    Iran 2010, 105 Min
     

    Nach außen hin passen sich die beiden Schülerinnen Atafeh und Shirin den strengen Vorschriften des öffentlichen Lebens in Teheran an, doch im Untergrund treffen sie sich mit anderen Jugendlichen auf geheimen Partys, experimentieren mit Sex und Drogen, tanzen zu Technomusik und träumen von einem freieren Leben.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 19,50 €
     
    Dienstag, 14. November 2017 20:00
    Junges Theater
    Die Känguru-Chroniken - Ansichten eines vorlauten Beuteltiers

    von Marc-Uwe Kling
     

    Ein ungewöhnliches Duo nimmt uns mit in seinen Alltag - mal bissig-anarchistisch, mal verschroben, dann wieder liebevoll-ironisch und stets völlig absurd..

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Dienstag, 14. November 2017 20:00
    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    „Glück“

    Komödie von Eric Assous
     

    Wie geht das überhaupt mit einer gut gehendenden Beziehung?

    Stichworte:

     
  •  

     
    Dienstag, 14. November 2017 20:15 - 22:00 (Einlass ab 19:30 Uhr)
    Theater im OP (ThOP)
    Frau Müller muss weg

    Lutz Hübner
     

    Eine bittere Satire über die Mittelschicht und ihre Angst vor dem Statusverlust und dem gesellschaftlichen und sozialen Abstieg.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: VVK: 18,00 €, AK 22 €
     
    Dienstag, 14. November 2017 21:00 (Einlass ab 20:00 Uhr)
    Exil
    Liedfett

    Support: t.b.a.
     

    Eins ist sicher: die Kunst des Liedermachens hat spätestens mit diesem Album alle Genregrenzen gesprengt

    Stichworte:

     
  •  

     
    Dienstag, 14. November 2017 21:30
    Lumière
    Lesbisch-queerer Filmabend: Zwei Filme
    OmU
    Born Naked

    D, Großbritannien, Spanien 2012, 75 Min
     

    Natürlich geht es um das Coming-Out, aber eben auch um die Einzigartigkeit jeder einzelnen Frau, die Frauen liebt.

    Stichworte:

     
  •  
    21. Oktober - 18. November 2017
    Öffnungszeiten:
    während der Kirchöffnung
     
    St. Johanniskirche

    "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit"

     

     

    Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politik- und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof. Dr. Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter

    Stichworte:

     
  •  
    10. Oktober bis 1. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    8.00 - 20.00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Ausstellung: Gemalte Lebensfreude
    Landschaften und Blumen in Öl, Acryl, Pastell und Aquarell

     Eintritt frei  

     

    Die Malerin Ruth Biedermann möchte mit ihren farbenfrohen Bildern den Keim für diese guten Gedanken setzen.

    Stichworte:

     
  •  
    12.11. bis 8.12.2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Art Supplement

    Hannah Häseker
    Die Anatomie der Melancholie

     

     

    Die Begrifflichkeit der Melancholie als fotografische Interpretation

    Stichworte:

     
  •  
    4. bis 26. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Deutsch-Finnische Gesellschaft Niedersachsen e.V.
    I. K. Inha: Fenster in die Vergangenheit
    Photographien aus Karelien und Finnland 1889-1928

     

     

    INHA-Wanderausstellung in Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    2. November - 2. Dezember 2017
    Historische Sternwarte

    Göttingen feiert Lichtenbergs 275-jähriges Jubiläum
    Lichtenbergs Menschen - Luxus, Lust und Laster in der Göttinger Aufklärung
    Ausstellung mit Vorträgen

     Eintritt frei  

     

    Diese Ausstellung wird von öffentlichen Vorträgen in deutscher und englischer Sprache begleitet.

    Stichworte:

     
  •  
    3. November - 2. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - Fr 10-13 und 15-18 Uhr, Sa, 10-13 Uhr
     
    Galerie Ahlers

    Bund Bildender Künstler
    Martina Altschäfer - Zeichnungen

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    22. Oktober - 17. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - So, 11 - 17 Uhr
     
    Altes Rathaus (Ausstellungshalle)

    Kunstverein Göttingen
    No Future Komplex - Foutue

     

     

    Ausstellung des Kunstverein Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Montags bis Donnerstag: 9 bis 16 Uhr Freitag: 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

     

     

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     
  •  
    3. bis 16. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Schau die Musik! „Regarde la musique!“
    Phillipe Gafner - Künstler aus Pau

     

     

    Retrospektive von der Kunstzeichnung bis zur Druckgrafik

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 15. November 2017 11:00
    Junges Theater
    Schulvorstellung (Anmeldung erforderlich)
    Krieg - Stell dir vor, er wäre hier

    von Janne Teller
     

    Das Jugendbuch der dänischen Erfolgsautorin Janne Teller ist ein eindringliches Gedankenexperiment. Durch einen schlichten Perspektivwechsel macht sie uns klar, was es wirklich bedeutet, ein Kriegsflüchtling zu sein.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 15. November 2017 15:00
    Städtisches Museum
    LichtenbergTheater im Museum: Lichtenbergs Lachen
     

    Eine Zeitreise mit Lichtenberg für Kinder, Jugendliche und Familien

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 15. November 2017 17:30
    Lumière
    OmU
    Mein Leben - Ein Tanz

    Spanien, Island 2016, 86 Min
     

    Antonia Santiago Amador war unter dem Namen "La Chana" eine der großen Stars in der Flamenco-Welt. Weltweit begeisterte sie das Publikum in den 60er und 70er Jahren mit ihrem einzigartigen Tanz-Stil.

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Mittwoch, 15. November 2017 18:00
    Gemeindesaal St. Johannis
    Evangelische Kirchenmusik nach Luther
    Vortrag: Heinrich Schütz "Musikalische Exequien"
     

    eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Mittwoch, 15. November 2017 18:30
    Deutsches Theater Treffpunkt Theaterkasse
    Literarischer Hausbesuch

    Von Bäumen und Menschen: Wir laden Sie ein zu einem literarischen ›Waldspaziergang‹
     

    Der Ort des Geschehens ist ein Geheimnis

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 15. November 2017 19:00
    Literarisches Zentrum
    Der Mensch ... das Gedicht

    Ein lyrischer Abend mit Tarek Alfelou
     

    Gedichte über Krieg, Exil, Hoffnung und Menschlichkeit (arabisch-deutsch).

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 15. November 2017 19:30
    Lumière
    Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    D 2017, 129 Min
     

    Zu zweit zogen Patrick und Gwen im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97.000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 19,50 €
     
    Mittwoch, 15. November 2017 20:00
    Junges Theater
    Die Känguru-Chroniken - Ansichten eines vorlauten Beuteltiers

    von Marc-Uwe Kling
     

    Ein ungewöhnliches Duo nimmt uns mit in seinen Alltag - mal bissig-anarchistisch, mal verschroben, dann wieder liebevoll-ironisch und stets völlig absurd..

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Tickets zu 16,50 €
     
    Mittwoch, 15. November 2017 20:15
    Apex
    Christina Lux: Wege
     

    Seit Anfang der Neunziger Jahre ist Christina Lux als Solokünstlerin unterwegs und begeistert sowohl das Konzertpublikum, als auch die Presse.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 15. November 2017 20:15 - 22:00 (Einlass ab 19:30 Uhr)
    Theater im OP (ThOP)
    Frau Müller muss weg

    Lutz Hübner
     

    Eine bittere Satire über die Mittelschicht und ihre Angst vor dem Statusverlust und dem gesellschaftlichen und sozialen Abstieg.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt: 2 €
     
    Mittwoch, 15. November 2017 22:00
    Nörgelbuff
    Salsa en Sotano

    Salsa- und Latin-Party
     

    Salsa- und Latin-Party mit DJ Quito

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 15. November 2017 22:00
    Lumière
    Omu
    What Happened To Monday?

    USA, Großbritannien 2017, 124 Min
     

    Während die meisten Hollywood-Schauspieler bereits eine Doppelrolle zu den Höhepunkten ihrer Karriere zählen können, stellt Noomi Rapace kurzerhand einen neuen Rekord auf. Gleich sieben Charaktere werden von der Schwedin verkörpert.

    Stichworte:

     
  •  
    21. Oktober - 18. November 2017
    Öffnungszeiten:
    während der Kirchöffnung
     
    St. Johanniskirche

    "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit"

     

     

    Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politik- und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof. Dr. Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter

    Stichworte:

     
  •  
    10. Oktober bis 1. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    8.00 - 20.00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Ausstellung: Gemalte Lebensfreude
    Landschaften und Blumen in Öl, Acryl, Pastell und Aquarell

     Eintritt frei  

     

    Die Malerin Ruth Biedermann möchte mit ihren farbenfrohen Bildern den Keim für diese guten Gedanken setzen.

    Stichworte:

     
  •  
    12.11. bis 8.12.2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Art Supplement

    Hannah Häseker
    Die Anatomie der Melancholie

     

     

    Die Begrifflichkeit der Melancholie als fotografische Interpretation

    Stichworte:

     
  •  
    4. bis 26. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Deutsch-Finnische Gesellschaft Niedersachsen e.V.
    I. K. Inha: Fenster in die Vergangenheit
    Photographien aus Karelien und Finnland 1889-1928

     

     

    INHA-Wanderausstellung in Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    2. November - 2. Dezember 2017
    Historische Sternwarte

    Göttingen feiert Lichtenbergs 275-jähriges Jubiläum
    Lichtenbergs Menschen - Luxus, Lust und Laster in der Göttinger Aufklärung
    Ausstellung mit Vorträgen

     Eintritt frei  

     

    Diese Ausstellung wird von öffentlichen Vorträgen in deutscher und englischer Sprache begleitet.

    Stichworte:

     
  •  
    3. November - 2. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - Fr 10-13 und 15-18 Uhr, Sa, 10-13 Uhr
     
    Galerie Ahlers

    Bund Bildender Künstler
    Martina Altschäfer - Zeichnungen

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    22. Oktober - 17. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - So, 11 - 17 Uhr
     
    Altes Rathaus (Ausstellungshalle)

    Kunstverein Göttingen
    No Future Komplex - Foutue

     

     

    Ausstellung des Kunstverein Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Montags bis Donnerstag: 9 bis 16 Uhr Freitag: 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

     

     

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     
  •  
    3. bis 16. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Schau die Musik! „Regarde la musique!“
    Phillipe Gafner - Künstler aus Pau

     

     

    Retrospektive von der Kunstzeichnung bis zur Druckgrafik

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Donnerstag, 16. November 2017 10:55
    Stadtbibliothek Göttingen
    5vor11 im Lesesalon /aus „Schmuck“

    Klaus Feller liest
     

    Klaus Feller liest aus „Schmuck“ von Guy de Maupassant.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Donnerstag, 16. November 2017 11:00
    Junges Theater
    Schulvorstellung (Anmeldung erforderlich)
    Krieg - Stell dir vor, er wäre hier

    von Janne Teller
     

    Das Jugendbuch der dänischen Erfolgsautorin Janne Teller ist ein eindringliches Gedankenexperiment. Durch einen schlichten Perspektivwechsel macht sie uns klar, was es wirklich bedeutet, ein Kriegsflüchtling zu sein.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt 5,- €
     
    Donnerstag, 16. November 2017 16:30
    GDA Wohnstift Göttingen
    Ohne Geld ans Ende der Welt

    Bildvortrag von Michael Wigge
     

    Im Sommer 2010 macht Wigge den unglaublichen Selbstversuch innerhalb von 150 Tagen von Berlin an das Ende der Welt, also zur Antarktis zu reisen, ohne einen Pfennig Geld mit zu nehmen.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Donnerstag, 16. November 2017 17:00 (Einlass ab 16:45 Uhr)
    Stadtbibliothek Göttingen
    26. Göttinger Literaturherbst
    Marion Döbert: Zum Nachtisch: Leben!

    Lesung in Einfacher Sprache
     

    Lesung in Einfacher Sprache aus zwei Büchern.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Donnerstag, 16. November 2017 18:00
    Stadtbibliothek Göttingen
    Abends im Lesesalon

    Bekannte und unbekannte Autoren entdecken
     

    Mit dem Vorlesen am Abend möchte die Stadtbibliothek Erwachsene ansprechen, die Lust haben, bekannte und unbekannte Autoren neu kennen zu lernen.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Donnerstag, 16. November 2017 18:00
    Lumière
    Im Rahmen von "4 Jahre NSU-Prozess - Kein Schlussstrich!"
    Deutsch-Türkische Originalfassung mit UT
    Der Kuaför aus der Keupstraße

    D 2015, 92 Min
     

    Auf eindrückliche Weise zeigt DER KUAFÖR AUS DER KEUPSTRASSE, wie tiefgreifend der Bombenanschlag, aber auch die Verdächtigungen danach, das Leben im Kölner Stadtteil Mülheim erschüttert haben.

    Stichworte:

     
  •  
    16. bis 25. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 12-18 Uhr
     
    musa

    Ausstellungseröffnung am 16.11.2017 um 19 Uhr
    Marlin Helene „Blütezeit“

     

     

    Kunst ist für Marlin Helene schon lange ein Mittel um ihre Gefühle und ihre Wahrnehmung für die Welt auszudrücken.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 15 € (erm. 10 €)
     
    Donnerstag, 16. November 2017 19:45 - 21:30
    Clavier-Salon
    Konzert junger internationaler Preisträger
    Klavierabend Nahyun Park, Korea

    Werke von Beethoven, Prokofieff, Chopin, Debussy, Schumann
     

    Junge Künstler versprechen immer eine Höchstleistung und anregende Neubegegnungen

    Stichworte:

     
  •  

     
    Donnerstag, 16. November 2017 19:45
    Lumière
    OmU
    The Big Sick

    USA 2017, 119 Min
     

    Als Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen wird, muss sich Kumail entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 9 €
     
    Donnerstag, 16. November 2017 20:00
    Felix-Klein-Gymnasium - Sporthalle
    Achtung - neuer Ort!
    Deutschland für eine Saison

    Wilbert Olinde / Christoph Ribbat
     

    „Deutschland für eine Saison“ zeichnet Olindes unwahrscheinlichen transatlantischen Lebensweg nach, auf dem ihm Rassismus ebenso wie das Streben nach Zugehörigkeit ständige Begleiter sind.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 19,50 €
     
    Donnerstag, 16. November 2017 20:00
    Junges Theater
    Die Känguru-Chroniken - Ansichten eines vorlauten Beuteltiers

    von Marc-Uwe Kling
     

    Ein ungewöhnliches Duo nimmt uns mit in seinen Alltag - mal bissig-anarchistisch, mal verschroben, dann wieder liebevoll-ironisch und stets völlig absurd..

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Donnerstag, 16. November 2017 20:00
    St. Johanniskirche
    Rütti: Oratorium - "Cluster und Klänge". Eine Einführung

    zur Uraufführung von "Emmaus"
     

    Aus der Werkstatt eines Komponisten: Carl Rütti gibt eine Einführung in sein Oratorium. Mit Musikbeispielen.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Tickets zu 12,- / 10,- Euro
     
    Donnerstag, 16. November 2017 20:15
    Apex
    Danilo - A Vista d'Occhio

    Kulinarisches Konzert
     

    Der italienische Gitarrist und Sänger Danilo präsentiert Lieder italienischer und spanischer Komponisten und
    Interpreten.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Donnerstag, 16. November 2017 20:30
    Woggon Göttingen
    Josef und Maria

    Schauspiel von Peter Turrini
     

    Peter Turrinis Volksstück spielt in einem Kaufhaus und was liegt näher, als es am Ort des Geschehens zu spielen

    Stichworte:

     
  •  

    VVK 10 Euro, AK 12 Euro
     
    Donnerstag, 16. November 2017 21:00 (Einlass ab 20:00 Uhr)
    Stadion an der Spreckstraße
    FALK – Liedermacher & Musikkabarettist
     

    Aufs Genüsslichste gehässig und mit tiefschwarzem Humor – Falk geht wieder auf Deutschland-Tournee.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Tickets zu 13,90 €
     
    Donnerstag, 16. November 2017 21:00
    Nörgelbuff
    Neufundland „Wir werden niemals fertig sein“
     

    NEUFUNDLAND melden sich mit ihrem neuen Album namens: "Wir werden niemals fertig sein" zurück!

    Stichworte:

     
  •  

     
    Donnerstag, 16. November 2017 22:00
    Lumière
    Omu
    What Happened To Monday?

    USA, Großbritannien 2017, 124 Min
     

    Während die meisten Hollywood-Schauspieler bereits eine Doppelrolle zu den Höhepunkten ihrer Karriere zählen können, stellt Noomi Rapace kurzerhand einen neuen Rekord auf. Gleich sieben Charaktere werden von der Schwedin verkörpert.

    Stichworte:

     
  •  
    21. Oktober - 18. November 2017
    Öffnungszeiten:
    während der Kirchöffnung
     
    St. Johanniskirche

    "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit"

     

     

    Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politik- und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof. Dr. Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter

    Stichworte:

     
  •  
    10. Oktober bis 1. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    8.00 - 20.00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Ausstellung: Gemalte Lebensfreude
    Landschaften und Blumen in Öl, Acryl, Pastell und Aquarell

     Eintritt frei  

     

    Die Malerin Ruth Biedermann möchte mit ihren farbenfrohen Bildern den Keim für diese guten Gedanken setzen.

    Stichworte:

     
  •  
    12.11. bis 8.12.2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Art Supplement

    Hannah Häseker
    Die Anatomie der Melancholie

     

     

    Die Begrifflichkeit der Melancholie als fotografische Interpretation

    Stichworte:

     
  •  
    4. bis 26. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Deutsch-Finnische Gesellschaft Niedersachsen e.V.
    I. K. Inha: Fenster in die Vergangenheit
    Photographien aus Karelien und Finnland 1889-1928

     

     

    INHA-Wanderausstellung in Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    2. November - 2. Dezember 2017
    Historische Sternwarte

    Göttingen feiert Lichtenbergs 275-jähriges Jubiläum
    Lichtenbergs Menschen - Luxus, Lust und Laster in der Göttinger Aufklärung
    Ausstellung mit Vorträgen

     Eintritt frei  

     

    Diese Ausstellung wird von öffentlichen Vorträgen in deutscher und englischer Sprache begleitet.

    Stichworte:

     
  •  
    16. bis 25. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 12-18 Uhr
     
    musa

    Marlin Helene „Blütezeit“

     

     

    Kunst ist für Marlin Helene schon lange ein Mittel um ihre Gefühle und ihre Wahrnehmung für die Welt auszudrücken.

    Stichworte:

     
  •  
    3. November - 2. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - Fr 10-13 und 15-18 Uhr, Sa, 10-13 Uhr
     
    Galerie Ahlers

    Bund Bildender Künstler
    Martina Altschäfer - Zeichnungen

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    22. Oktober - 17. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - So, 11 - 17 Uhr
     
    Altes Rathaus (Ausstellungshalle)

    Kunstverein Göttingen
    No Future Komplex - Foutue

     

     

    Ausstellung des Kunstverein Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Montags bis Donnerstag: 9 bis 16 Uhr Freitag: 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

     

     

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     
  •  
    3. bis 16. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Schau die Musik! „Regarde la musique!“
    Phillipe Gafner - Künstler aus Pau

     

     

    Retrospektive von der Kunstzeichnung bis zur Druckgrafik

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 11:00
    Junges Theater
    Schulvorstellung (Anmeldung erforderlich)
    Der kleine Prinz

    von Antoine de Saint- Exupéry
     

    Der kleine Prinz ist und bleibt ein wahres Meisterwerk.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 13:00
    Junges Theater
    Schulvorstellung (Anmeldung erforderlich)
    Krieg - Stell dir vor, er wäre hier

    von Janne Teller
     

    Das Jugendbuch der dänischen Erfolgsautorin Janne Teller ist ein eindringliches Gedankenexperiment. Durch einen schlichten Perspektivwechsel macht sie uns klar, was es wirklich bedeutet, ein Kriegsflüchtling zu sein.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 17:00
    17. November - 17. Dezember
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
    Ausstellungseröffnung
    Astrid Nolte - Was bleibt-Wege der Besinnung
     

    Die Eröffnung der Ausstellung mit Astrid Nolte und musikalischer Begleitung.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 17:30
    Lumière
    OmU
    Barfuß in Paris

    Frankreich, Belgien 2017, 83 Min
     

    Kurzentschlossen reist Fiona nach Paris, um ihrer Tante zu helfen, doch diese ist bei ihrer Ankunft verschwunden und Fiona macht sich auf die Suche nach ihr.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Freitag, 17. November 2017 18:00
    Jacobikirche
    Orgelmusik an St. Jacobi
    Orgelmusik mit Erika Reischle-Schedler
     

    Musik zum Ende des Kirchenjahres

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Freitag, 17. November 2017 19:00
    Altes Rathaus
    Auf Einladung der Göttinger Stadtkantorei
    Landesbischof Ralf Meister: Auf dem Weg in eine Gesellschaft ohne Religion?

    Persönliche Anmerkungen eines Protestanten
     
     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 19:30
    Lumière
    OmU
    The Big Sick

    USA 2017, 119 Min
     

    Als Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen wird, muss sich Kumail entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Freitag, 17. November 2017 19:45 - 21:25
    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Mein Kampf

    von Georges Tabori
     

    1987 hat George Tabori »Mein Kampf« geschrieben und mit den Mitteln und Möglichkeiten der Farce und des jüdischen Humors die Grundlage für Hitlers Aufstieg erfunden.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Freitag, 17. November 2017 19:45
    Stadthalle Göttingen
    Göttinger Symphonie Orchester - Saison 2017/18
    „Aus der Neuen Welt“ - 3. Konzert Philharmonischer Zyklus II

    Werkeinführung um 19 Uhr im Kleinen Saal
     

    Leitung: Svetoslav Borisov

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 36,15 €
     
    Freitag, 17. November 2017 20:00
    Lokhalle
    Carolin Kebekus: AlphaPussy

    Comedy
     

    Diätwahn & Pussy Terror - Deutschlands lustigste Frau ist mit ihrem neuen Comedy-Programm auf Tour.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Freitag, 17. November 2017 20:00 - 22:00
    musa-Salon
    Zwischen Hip und Geheimtipp:
    PowerDance

    Lebendig, freundlich, uncool
     

    „Rock, Pop, Ethno zwischen Greatest Hit und Geheimtipp...!“

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Freitag, 17. November 2017 20:00 - 21:30
    Junges Theater
    Tausendmal berührt!

    Musikspektakel von Fred Kerkmann und Tobias Sosinka
     

    Eine Revue mit berührenden, bewegenden und immer aufrüttelnden Songs

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Freitag, 17. November 2017 20:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    „Vereinte Nationen“ von Clemens J. Setz
     

    In Clemens J. Setz‘ subtiler Komödie hat die Digitalisierung die Familie voll im Griff.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Tickets zu 17,- / 10,- Euro
     
    Freitag, 17. November 2017 20:15
    Apex
    Eva Eiselt - Vielleicht wird alles vielleichter
     

    Ja, die Welt ist so fragwürdig komplex.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 20:15 - 22:00 (Einlass ab 19:30 Uhr)
    Theater im OP (ThOP)
    Frau Müller muss weg

    Lutz Hübner
     

    Eine bittere Satire über die Mittelschicht und ihre Angst vor dem Statusverlust und dem gesellschaftlichen und sozialen Abstieg.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 20:30
    Woggon Göttingen
    Josef und Maria

    Schauspiel von Peter Turrini
     

    Peter Turrinis Volksstück spielt in einem Kaufhaus und was liegt näher, als es am Ort des Geschehens zu spielen

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    VVK 10 €
     
    Freitag, 17. November 2017 21:00 (Einlass ab 20:00 Uhr)
    Nörgelbuff
    Gabo Gonzales y el Groove Capital & Tres Sapos Cocinados

    Jazz, Funk & Soul
     

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 21:45
    Lumière
    OmU
    The Wailing

    Südkorea 2016, 156 Min
     

    Nichts für Menschen mit einem schwachen Herzen

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 17. November 2017 22:00
    Irish Pub
    Jan Finkhäuser
     

    Wenn er nicht gerade solo unterwegs ist, begeistert der Sänger als Kernstück der Folkpunkband „Paddy's Funeral“ mit seiner facettenreichen Stimme , die mal sanft klingt wie ein Stück Kerrygold und mal rau wie die Klippen von Moher.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Freitag, 17. November 2017 22:30
    Treffpunkt DT - X Bellevue
    DT Nachtbar

    LateNight mit DT-Ensemblemitgliedern
     

    Unser LateNight-Format von Ensemblemitgliedern und Regieassistenten in Handarbeit hergestellt.

    Stichworte:

     
  •  
    21. Oktober - 18. November 2017
    Öffnungszeiten:
    während der Kirchöffnung
     
    St. Johanniskirche

    "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit"

     

     

    Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politik- und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof. Dr. Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter

    Stichworte:

     
  •  
    17. November - 17. Dezember
    Öffnungszeiten:
    Fr-So 15-17 Uhr
     
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof

    Astrid Nolte - Was bleibt-Wege der Besinnung

     

     

    Amerikanische Landschaftsfotografie in stimmungsvollem Arrangement.

    Stichworte:

     
  •  
    10. Oktober bis 1. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    8.00 - 20.00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Ausstellung: Gemalte Lebensfreude
    Landschaften und Blumen in Öl, Acryl, Pastell und Aquarell

     Eintritt frei  

     

    Die Malerin Ruth Biedermann möchte mit ihren farbenfrohen Bildern den Keim für diese guten Gedanken setzen.

    Stichworte:

     
  •  
    18. November - 31. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Dienstag - Freitag 16 - 18 Uhr Samstag/Sonntag 11 - 16 Uhr
     
    Künstlerhaus Göttingen

    Bund Bildender Künstler
    BBK Südniedersachsen

     

     

    Ausstellung im Künstlerhaus Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    2. November - 2. Dezember 2017
    Historische Sternwarte

    Göttingen feiert Lichtenbergs 275-jähriges Jubiläum
    Lichtenbergs Menschen - Luxus, Lust und Laster in der Göttinger Aufklärung
    Ausstellung mit Vorträgen

     Eintritt frei  

     

    Diese Ausstellung wird von öffentlichen Vorträgen in deutscher und englischer Sprache begleitet.

    Stichworte:

     
  •  
    16. bis 25. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 12-18 Uhr
     
    musa

    Marlin Helene „Blütezeit“

     

     

    Kunst ist für Marlin Helene schon lange ein Mittel um ihre Gefühle und ihre Wahrnehmung für die Welt auszudrücken.

    Stichworte:

     
  •  
    3. November - 2. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - Fr 10-13 und 15-18 Uhr, Sa, 10-13 Uhr
     
    Galerie Ahlers

    Bund Bildender Künstler
    Martina Altschäfer - Zeichnungen

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    22. Oktober - 17. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - So, 11 - 17 Uhr
     
    Altes Rathaus (Ausstellungshalle)

    Kunstverein Göttingen
    No Future Komplex - Foutue

     

     

    Ausstellung des Kunstverein Göttingen

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 18. November 2017 10:00
    ASC Clubhaus
    5. Göttinger TanzSAMSTAG

    KontaktImprovisation ind körperlicher Vielfalt
     

    Ab 20:30 Uhr öffentliche barrierefreie Jam mit Life-Musik

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Samstag, 18. November 2017 11:00 - 16:00
    Stadtbibliothek Göttingen
    Familiensamstag in der Stadtbibliothek
     

    Ein bunter Reigen für Kinder mit Vorlesen, Basteln, Kamishibai und dem Zirkustheater Sauresani.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintrittskarten gegen freiwillige Spende
     
    Samstag, 18. November 2017 14:00 - 23:00
    Stadthalle Göttingen
    Wir sind Kultur

    Freie Göttinger Kulturschaffende stellen sich vor
     

    Freie Göttinger Kulturschaffende stellen sich vor

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 18. November 2017 18:00
    Klosterkirche Mariengarten
    Geistliche Abendmusik
     

    Neben geistlichen Texten stehen Werke für Sopran und Basso continuo auf dem Programm

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 18. November 2017 18:00
    Corvinuskirche
    Orgelkonzert mit Martin Sander und dem Göttinger Knabenchor

    50jähriges Kirchweihjubiläum der Corvinuskirche
     

    Martin Sander und der Göttinger Knabenchor musizieren gemeinsam unter der Leitung von Michael Krause Ruf und Gebet FHWV 27 aus der Feder von Franz Herzog, dem Gründer und ersten Leiter des Göttinger Knabenchors.

    Stichworte:

     
  •  

    25,00 €
     
    Samstag, 18. November 2017 18:00
    Tapetensaal des Städtischen Museums
    Schubert-Liederabend: Gedichte von Ernst Schulze

    mit Susanne Krumbiegel
     

    Franz Schubert vertonte neun Gedichte von Ernst Schulze

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 18. November 2017 18:45
    Alte Fechthalle
    Weil du nicht da bist

    Tanztheater
     

    Die Backstage-Lehrergruppe des Deutschen Schauspielhauses Hamburg untersucht in dem Tanztheater "Weil du nicht da bist" Beziehungen zwischen Bedürftigkeit und elterlichen Ansprüchen

    Stichworte:

     
  •  

    20,00 €
     
    Samstag, 18. November 2017 19:00
    Stadtbibliothek Göttingen
    Heidi - Die literarische Nacht

    mit Stefan Dehler und Christoph Huber
     

    Den Abend bestreiten Stefan Dehler und Christoph Huber (stille hunde Theaterproduktionen)

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Samstag, 18. November 2017 19:00 - 20:30
    Jochen-Klepper-Haus Weende
    Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
     

    Mit Klavier

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 9.90 €
     
    Samstag, 18. November 2017 19:30
    musa-Saal
    I Think I Spider

    Festival 2017
     

    Freut Euch auf grandiose Bands und einen fantastischen Abend in der Göttinger Musa!

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 18. November 2017 19:30
    Lumière
    The Big Sick

    USA 2017, 119 Min
     

    Als Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen wird, muss sich Kumail entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Samstag, 18. November 2017 19:45
    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Ein Monat auf dem Lande

    Komödie von Ivan Turgenev
     

    »Ein Monat auf dem Lande« ist ein flirrendes Spiel über Wünsche und Gelegenheiten, Begierden und verpasste Chancen, wie es sich nur in trägen Sommertagen ereignen kann, in denen die Entschleunigung die Sinne öffnet und Raum für Tagträume schafft.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Samstag, 18. November 2017 19:45 - 21:30
    Clavier-Salon
    Flügel von Bechstein 1890
    Trioabend Giran-Jung-Trio

    Werke von Mozart, Haydn, Schubert
     

    Perlen der Klaviertrio-Literatur: Werke von Haydn, Mozart und Schubert

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Samstag, 18. November 2017 20:00
    Junges Theater
    Johann Wolfgang von Goethe: Urfaust
     

    Unter der Regie von Nico Dietrich spielt das Junge Theater in dieser Spielzeit erstmals wieder einen „Urfaust“.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 18. November 2017 20:15 - 22:00 (Einlass ab 19:30 Uhr)
    Theater im OP (ThOP)
    Frau Müller muss weg

    Lutz Hübner
     

    Eine bittere Satire über die Mittelschicht und ihre Angst vor dem Statusverlust und dem gesellschaftlichen und sozialen Abstieg.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Tickets zu 16,50 €
     
    Samstag, 18. November 2017 20:15
    Apex
    Henning Schmidtke: Egoland
     

    Dieser Mann möchte die Welt mit seinem Klavier verbessern und sorgt dabei durch witzige Betrachtungsweisen für Bombenstimmung.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    VVK 11,70 €
     
    Samstag, 18. November 2017 21:30 (Einlass ab 20:00 Uhr)
    Nörgelbuff
    Hello Piedpiper

    Indiefolk
     

    Es gibt Alben, die sind so dicht, vielschichtig und variantenreich, dass man sich nach den ersten Hördurchgängen darin schwindelig orientieren muss.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 18. November 2017 22:00
    Lumière
    In Kooperation mit dem Café Kabale
    Die Mondverschwörung

    D 2011, 86 Min.
     

    Nichts ist so grotesk, dass es sich nicht noch überbieten ließe. Das ist unglaublich, komisch und verstörend zugleich.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 18. November 2017 22:00
    Irish Pub
    Jan Finkhäuser
     

    Wenn er nicht gerade solo unterwegs ist, begeistert der Sänger als Kernstück der Folkpunkband „Paddy's Funeral“ mit seiner facettenreichen Stimme , die mal sanft klingt wie ein Stück Kerrygold und mal rau wie die Klippen von Moher.

    Stichworte:

     
  •  
    17. November - 17. Dezember
    Öffnungszeiten:
    Fr-So 15-17 Uhr
     
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof

    Astrid Nolte - Was bleibt-Wege der Besinnung

     

     

    Amerikanische Landschaftsfotografie in stimmungsvollem Arrangement.

    Stichworte:

     
  •  
    10. Oktober bis 1. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    8.00 - 20.00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Ausstellung: Gemalte Lebensfreude
    Landschaften und Blumen in Öl, Acryl, Pastell und Aquarell

     Eintritt frei  

     

    Die Malerin Ruth Biedermann möchte mit ihren farbenfrohen Bildern den Keim für diese guten Gedanken setzen.

    Stichworte:

     
  •  
    18. November - 31. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Dienstag - Freitag 16 - 18 Uhr Samstag/Sonntag 11 - 16 Uhr
     
    Künstlerhaus Göttingen

    Bund Bildender Künstler
    BBK Südniedersachsen

     

     

    Ausstellung im Künstlerhaus Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    Öffnungszeiten:
    Sonntags von 10 bis 16 Uhr
     
    Ethnologische Sammlung im Intitut für Ethnologie

    Ethnologische Sammlung: Dauerausstellung
    der Universität Göttingen

     

     

    Die Ethnologische Sammlung der Universität Göttingen ist eine der bedeutendsten Lehr- und Forschungssammlungen im deutschsprachigen Raum. Ihre Anfänge reichen bis in die Zeit der Aufklärung zurück.

     
  •  
    12.11. bis 8.12.2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Art Supplement

    Hannah Häseker
    Die Anatomie der Melancholie

     

     

    Die Begrifflichkeit der Melancholie als fotografische Interpretation

    Stichworte:

     
  •  
    4. bis 26. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Deutsch-Finnische Gesellschaft Niedersachsen e.V.
    I. K. Inha: Fenster in die Vergangenheit
    Photographien aus Karelien und Finnland 1889-1928

     

     

    INHA-Wanderausstellung in Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    2. November - 2. Dezember 2017
    Historische Sternwarte

    Göttingen feiert Lichtenbergs 275-jähriges Jubiläum
    Lichtenbergs Menschen - Luxus, Lust und Laster in der Göttinger Aufklärung
    Ausstellung mit Vorträgen

     Eintritt frei  

     

    Diese Ausstellung wird von öffentlichen Vorträgen in deutscher und englischer Sprache begleitet.

    Stichworte:

     
  •  
    16. bis 25. November 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 12-18 Uhr
     
    musa

    Marlin Helene „Blütezeit“

     

     

    Kunst ist für Marlin Helene schon lange ein Mittel um ihre Gefühle und ihre Wahrnehmung für die Welt auszudrücken.

    Stichworte:

     
  •  
    22. Oktober - 17. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Di - So, 11 - 17 Uhr
     
    Altes Rathaus (Ausstellungshalle)

    Kunstverein Göttingen
    No Future Komplex - Foutue

     

     

    Ausstellung des Kunstverein Göttingen

    Stichworte:

     
  •  
    3. bis 16. Dezember 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Schau die Musik! „Regarde la musique!“
    Phillipe Gafner - Künstler aus Pau

     

     

    Retrospektive von der Kunstzeichnung bis zur Druckgrafik

    Stichworte:

     
  •  
    Öffnungszeiten:
    Sonntags 10 bis 16 Uhr
     
    Zoologisches Museum

    Sonntagsspaziergänge
    Zoologisches Museum

     

     

    Im Johann-Friedrich-Blumenbach-Institut für Zoologie und Anthropologie der Universität Göttingen angesiedelt, beherbergt das Zoologische Museum weit über 100.000 präparierte Tiere in Gläsern, Schachteln und Kästen.

     
  •  
    2. April 2017 - 29. Juli 2018
    Öffnungszeiten:
    Sonntags 10-16 Uhr
     
    Kunstsammlung Göttingen Auditorium

    Italiener in Göttingen - Gemälde aus der Kunstsammlung der Universität.

     Eintritt: 3 €  

     

    Die Göt­tinger Kunst­sammlung be­sitzt 33 Ge­mälde italienisch­er Künst­ler, von Gold­grund­tafeln aus dem 14. Jahr­hundert über früh­neu­zeitliche Por­traits bis hin zu Ve­duten des 18. und Wer­ken des 19. Jahr­hunderts.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Sonntag, 19. November 2017 11:00
    Lumière
    Matinée: Barbara - Es war einmal ein schwarzes Klavier…

    „Niemals mehr werde ich eine Bühne betreten…“
     

    Schauspieler*innen des „Barbara-Ensembles“ des Jungen Theaters Göttingen lesen ausgewählte Texte aus Barbaras Memoiren.

     
  • kartenbestellen 

    Tickets von 7.70 € bis 18.70 €
     
    Sonntag, 19. November 2017 11:30
    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Göttinger Symphonie Orchester
    „In der Zeitmaschine zu Mozart“ - 1. Familienkonzert

    Ein Familienkonzert zwischen Klassik und Klezmer
     

    Leitung: Mihhail Gerts

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Ticketpreise von 29,20 € bis 48,45 €
     
    Sonntag, 19. November 2017 15:30
    Stadthalle Göttingen
    Cinderella - Das Popmusical
     

    Die aufwändige Inszenierung mit traumhaften Kostümen, wundervollen Liedern und zauberhaftem Bühnenbild entführt garantiert alle von 3 bis 105 Jahren in die Märchenwelt.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Sonntag, 19. November 2017 16:00
    17. November - 17. Dezember
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
    Einführung
    Astrid Nolte - Was bleibt-Wege der Besinnung
     

    Mit Dr. Michael Bendorf (Braunschweig) und musikalischer Umrahmung

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Sonntag, 19. November 2017 16:00
    Nörgelbuff
    Freie Musikschule am Wall

    Vorspielen der Schüler*Innen
     

    Vorspiel der Schüler*Innen der freien Musikschule am Wall.

     
  •  

    17/12, VVK 15/10
     
    Sonntag, 19. November 2017 16:15 - 17:30
    Parthenonsaal (Archäologisches Institut)
    Mozarts Zauberflöte
    SAITENWECHSEL
    TELEMANIE

    Eine Hommage an G.PH. Telemann
     

    Telemann galt als der größte Komponist Deutschlands seiner Zeit, geliebt vom Publikum, geachtet von den Behörden – es gab so gut wie niemals Beschwerden über seine Amtsführung – und aufrichtig geschätzt von seinen besten Kollegen.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Sonntag, 19. November 2017 17:30
    Lumière
    The Big Sick

    USA 2017, 119 Min
     

    Als Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen wird, muss sich Kumail entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Sonntag, 19. November 2017 18:00 - 19:00
    St. Albanikirche
    Musik um sechs
    Ankommen... oder: vom Glück des Findens

    Musikalischer Gottesdienst mit Hanna Carlson & Gregor Kilian
     

    Vocal Jazz und Piano

    Stichworte:

     
  •  

     
    Sonntag, 19. November 2017 18:00
    Galerie Art Supplement
    Konzert „Blue Mule“
     

    Ein Zusammenspiel verschiedener akustischer Saiteninstrumente mit Percussion

     
  • kartenbestellen 

     
    Sonntag, 19. November 2017 18:00
    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    Unser Dorf soll schöner werden

    von Klaus Chatten
     

    Ronny Thalmeyer verkörpert den faschistoiden Wutbürger.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Sonntag, 19. November 2017 18:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Wer hat Angst vor Virginia Woolf

    von Edward Albee
     

    Der wohl berühmteste Ehekrieg der Theatergeschichte

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Sonntag, 19. November 2017 19:05
    Klinikum, Bühne in der Osthalle
    Kult(o)ur am Sonntag: Klaus Möckelmann Trio
     

    Ein fester Kultur-Termin von Oktober bis Ostern – regelmäßig und kostenlos.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Sonntag, 19. November 2017 19:30
    musa
    Prisma präsentiert: Im Zweifel aneinander geraten

    Eine Lesung im Rahmen der Ausstellung Marlin Helene „Blütezeit“
     

    Wir demontieren Alltagstexte und setzen sie frisch gefettet wieder zusammen.

     
  • kartenbestellen 

     
    Sonntag, 19. November 2017 19:45
    Aula der Universität
    GELIEBTER BRAHMS - aus dem großen Reichtum seines Kammermusikwerks
    3. Aulakonzert: Pavel Haas Quartet

    Boris Giltburg, Klavier
     

    Werke von Schubert, Schostakowitsch und Brahms

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 24.20 €
     
    Sonntag, 19. November 2017 19:45
    GDA Wohnstift Göttingen
    Göttinger Symphonie Orchester
    „Ukrainische Impressionen“ – 1. Konzert Zyklus Rathaus-Serenade
     

    Mit Mitgliedern des Göttinger Symphonie-Orchesters

    Stichworte:

     
  •  
     
    Junges Theater

    Indische Kulturtage 2017
    Schwerpunkt: Tanz Südindiens

     Eintritt 13,-/erm. 11 €  

     

    Kulturtage zum Tanz Südindiens

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Karten ab 13,- /10,- erm
     
    Sonntag, 19. November 2017 20:00
    KAZ - JT-Saal
    Indische Kulturtage Göttingen: Klassischer Indischer Tanz
     

    An diesem Abend wird dem grauen Göttinger November wieder die ganze Wärme und leuchtende Farbigkeit des Indischen Tanzes entgegengesetzt.

    Stichworte:

     

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Europäisches Filmfestival