Literaturherbst

Bücherfans aus dem gesamten Bundesgebiet haben fünf Tage nach dem Start des Vorverkaufs für den 27. Göttinger Literaturherbst bereits 2.500 Tickets gekauft. Im Vergleich zum Vorjahr wurden für den gleichen Zeitraum bereits oppelt so viele Karten umgesetzt. „Wir freuen uns außerordentlich über den großen Zuspruch“, so Johannes-Peter Herberhold, Geschäftsführer des Göttinger Literaturherbstes. „Für 61 der insgesamt 63 eintrittspflichtigen Veranstaltungen gab es bereits Interesse. Der am weitesten entfernte Ticketkauf in der langen Festivalgeschichte des Göttinger Literaturherbstes kam in der Nacht zum Freitag aus Reykjavik, der Hauptstadt Islands.“

Besonders begehrt sind die Lesungen mit dem Nobelpreisträger Orhan Pamuk und dem Duo Iris Berben / Anke Engelke. Auch die Veranstaltungen mit Frank Schätzing, Robert Seethaler, Dörte Hansen oder Dietmar Wischmeyer erfreuen sich großer Beliebtheit. Aktuell sind für alle Veranstaltungen noch Tickets verfügbar. Diese gibt es online hier im Ticketshop des Kulturbüros, unter www.literaturherbst.com, bei allen an Reservix angeschlossenen Vorverkaufsstellen in Deutschland sowie im Festivalbüro in der Hospitalstraße 12 in Göttingen.

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Figurentheatertage

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok