Literaturherbst

Drei Wochen nach dem Start des Vorverkaufs für den Göttinger Literaturherbst kann sich Niedersachsens größtes Literaturfestival über die große Nachfrage nach Tickets freuen. Mehr als 7.000 Karten wurden in diesem kurzen Zeitraum bereits verkauft.

Wie zu erwarten zählt die Lesung mit dem Nobelpreisträger Orhan Pamuk am 14. Oktober zu den absoluten Highlights und ist seit heute ausverkauft. Für die Lesung mit Harald Lesch am 15. Oktober gibt es nur noch in der Buchhandlung Seseke in Duderstadt einige Restkarten. Das Duo Iris Berben und Anke Engelke konnte mit dem Programm Komisch! schon mehr als 1000 Fans für den Kauf einer Karte begeistern. Auch hier ist nur noch ein kleines Ticketkontingent verfügbar. 

Interessierte sollten sich also bald entscheiden. Ebenfalls sehr begehrt sind u.a. die Lesungen mit Robert Seethaler, Dörte Hansen, Dietmar Wischmeyer, Eva Mattes, Maja Lun-de oder Heinz Strunk. Aktuell sind für fast alle Veranstaltungen noch Tickets verfügbar. Diese gibt es hier online im Ticketshop des Kulturbüros, unter www.literaturherbst.com, bei allen an Reservix angeschlossenen Vorverkaufsstellen in Deutschland sowie im Festivalbüro in der Hospitalstraße 12 in Göttingen.

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok