Am Samstag, 4. März 2017 erscheint die neue CD des Göttinger Barockorchesters, die gleichzeitig dessen erste Publikation ist. Seit 2016 hat sich das GBO neu aufgestellt – die CD ist dabei ein erster Meilenstein in der Vereinsgeschichte. Inhaltlich geht es um die drei überlieferten Bass-Solo-Kantaten von Johann Sebastian Bach, die das Orchester mit zwei weiteren Kantaten-Sinfoniae rahmt. Solist ist der international erfolgreiche Bassbariton Henryk Böhm aus Hannover, Dirigent der junge Dirigent für Alte Musik Antonius Adamske. Das ausführliche und dreisprachige CD-Booklet wartet mit den neuesten Forschungsergebnissen des Bach-Institutes Leipzig zu den Bach-Solo-Kantaten auf.

Die CD ist an allen bekannten Verkaufsstellen der Göttinger Innenstadt sowie im Rahmen des weltweiten Vertriebs auch über das Internet ist die CD zu einem Preis von 20 € (UVP) erhältlich, es handelt sich dabei um eine Super-Audio-Compatible-Disc (SACD) mit besonderem Hörwert. Auch kann die CD auf der Homepage des Göttinger Barockorchesters www.goettinger-barockorchester.de  vorbestellt werden. Die CD besticht durch eine warme Interpretation der Werke, verbunden mit einem vollen Orchestersklang des chorisch besetzten Göttinger Barockorchesters. Im Rahmen der CD-Veröffentlichung wird das Göttinger Barockorchester auch eine CD-Tour veranstalten. Das Göttinger Konzert liegt dabei auf Montag, 6. März in der kath. Pfarrkirche St. Paulus, auch nac diesen Release-Konzerten können die CDs erworben werden.

Kommentare powered by CComment