Szenenwechsel extra

Mit einer poetischen Performance und einem spannenden Dialog unter dem Motto „Sprachengel“ startet das Literarische Zentrum in die winterliche Lesejahreszeit. Tina Fibiger unterhält sich mit Anja Johannsen über das neue Programm.

Auf die Begegnung mit dem Lyriker Christian Uetz, seinem Band „Engel der Illusionen“ und Büchnerpreisträgerin Felicitas Hoppe folgt mit den Lichtenberg-Poetikvorlesungen 2019 schon bald ein weiterer poetischer Abstecher. An den aktuellen politischen Diskurs knüpft das Programm in den kommenden Monaten ebenfalls wieder an. Über Themen, Motive und Begegnungen in der Reihe literarischer und dokumentarischer Reflektionen berichtet Anja Johannsen, die Leiterin des literarischen Zentrums.

 

weiterführende Links:



Kommentare powered by CComment

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen oder für diesen einzelnen Beitrag einen Betrag zu bezahlen.
Vielen Dank!
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok