A A A

Szenenwechsel extra

Mit der Kirche der evangelisch-reformierten Gemeinde fand sich ein besonders schöner Klangraum, den der Göttinger Pianist den Konzertbesuchern mit den Schätzen von Franz Schubert ebenfalls entdecken möchte. Zur Einstimmung auf das musikalische Portrait mit Impromptus, Moments musicaux, Duo- und Triokonzerten hören Sie ein Gespräch mit Gerrit Zitterbart.

Das Programm der ClavierTage 2019 sowie den Online-Kartenvorverkauf finden Sie auf hier im Kulturkalender des Kulturbüros.

Hören Sie hier das Gespräch von Tina Fibiger mit Gerrit Zitterbart:

 

Mehr zu diesem Thema:

Anzeige

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

passend zu diesem Artikel:

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.