A A A

Szenenwechsel extra:

Beethoven-Jubiläum im Göttinger Clavier-Salon

Gerrit Zitterbart begrüßt das neue Jahr mit einem Geburtstagsständchen für Ludwig van Beethoven. Am 1. Januar erklingen zunächst seine beliebtesten Klaviersonaten im Göttinger Clavier-Salon.

Der 250.Geburtstag des Komponisten ist für den Göttinger Pianisten natürlich ein willkommender Anlass, sich seinen Klavierwerken noch intensiver zu widmen. Mit Studierenden und Musikerkollegen der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover plant Zitterbart eine Konzertreihe unter dem Motto „Mit Beethoven durchs Jahr“. Dabei erklingen nicht nur alle 32 Klaviersonaten von Beethoven. An den Konzertabenden korrespondieren auch literarische und dramatische Texte mit den Klaviersonaten und sie werden mit weiteren klassischen Klavierwerken in Beziehung gesetzt.

Tina Fibiger ist mit Gerrit Zitterbart durch das Beethovenjahr im Göttinger Clavier-Salon flaniert.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.