Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.

Tipp des Tages

Montag, 24. Februar 2020

2020_01_05 Publikumstheater_200.jpg 20:15 Uhr
Publikumstheater
von Karin Reilly & Ensemble
Theater im OP (ThOP)
Ist das Geschehen in den Rängen interessanter als das auf der Bühne?

zum Kulturkalender


«Der Klaus zum Sonntag»

  • Da hängt er, mein Kalender, und ich schlage

    die dritte bunte Monatsseite auf.

    Und wünsche mir auf meine alten Tage,

    es wär in diesem Jahr ein Monat mehr darauf.

     

    Ich hab da einen Gutschein in der Post gefunden.

    Da steht was von Rabatt, dreißig Prozent.

    Ob die Prozente man für einen guten Kunden

    nicht schlicht in 30 Tage ändern könnt?

weitere Meldungen

24. Februar | Ilka Daerr und Inge Mathes
Deutsches Theater

Am 2. März präsentiert das DT eine weitere Folge der Reihe »Fremde Kulturen« mit Musik aus Kolumbien

Der Musiker Deivyn Chamorro stellt am Montag, den…

weiterlesen
21. Februar | Ilka Daerr und Inge Mathes
Deutsches Theater

»Free Mandela« am 26.2 im Deutschen Theater Göttingen zu Gast

Am 26. Februar wird die American Drama Group mit…

weiterlesen
18. Februar | Tina Fibiger
Göttinger Figurentheatertage
Figurentheater «Marmelick»

Turbulentes Portrait

„Haydn GEISTreich“ mit Streichquartett im GDA-Wohnstift

Auch eine Wiener Kanalratte macht sich…

weiterlesen
17. Februar | Ilka Daerr und Inge Mathes
Deutsches Theater

"Lazarus" verabschiedet sich mit drei letzten Vorstellungen

Nach einer bislang sehr erfolgreichen…

weiterlesen
17. Februar | Anna Luise von Campe
Figurentheatertage
«Kartoffelkomödie» am 16. Februar

Wenn Kartoffeln zu Helden werden

Das Krokodiltheater im „Woggon“

Ein König, eine Prinzessin, ein Drachen und zwei…

weiterlesen
16. Februar | Anne Moldenhauer
Junges Theater

Konzert Ruddy Estevez am Sonntag 01.03., 19:00 h im Jungen Theater

Der Mann mit dem unverwechselbaren spanischen…

weiterlesen
16. Februar | Timo Kindler
Figurentheatertage Göttingen
Figurentheater mit Livemusik am 15.2.2020 in der musa

Man denkt und denkt und denkt, bis der Kopf platzt

Bühne Cipolla, Bremen mit der Aufführung der Schachnovelle

„Wissen Sie wie das ist? Wenn man tagelang nichts…

weiterlesen
15. Februar | Tina Fibiger
Deutsches Theater
Premiere am 2. Februar 2020

Es zählt der Augenblick im Hier und Jetzt

Das Leben auf der Praça Roosevelt

Auf der Praça Roosevelt ist der Tod guter Dinge.…

weiterlesen
12. Februar | Deutsches Theater
Deutsches Theater

B-Boys Don´t Cry

Im Februar und März zeigt das Deutsche Theater…

weiterlesen
12. Februar | Tina Fibiger
Deutsches Theater
Premiere am 7. Februar im DT-2

Gedankencrash an der Autobahn

«Dosenfleisch» in der Inszenierung von Erich Sidler

Über eine weiße Fläche gleiten die Lichtreflexe…

weiterlesen

heute

17:30 Uhr Lumière
Judy Tickets

_________________
19:00 Uhr Exil
Swing-a-round

_________________
20:00 Uhr Lumière
Das geheime Leben der Bäume Tickets

_________________
20:15 Uhr Theater im OP (ThOP)
Publikumstheater

_________________
20:30 Uhr musa-Salon
Die Salsa Kneipe im musa-Salon

_________________
21:00 Uhr Nörgelbuff
Spielstunde

_________________

aktuelle Meldungen

Deutsches Theater

Am 2. März präsentiert das DT eine weitere Folge der Reihe »Fremde Kulturen« mit Musik aus Kolumbien

Der Musiker Deivyn Chamorro stellt am Montag, den 2. März in der Reihe »Fremde Kulturen« des Deutschen Theater Göttingen Musik aus Kolumbien vor. Genauer gesagt, präsentiert er den Vallenato, die traditionelle Musik seiner Heimatstadt Valledupar. Diese Stadt…

weiterlesen
Deutsches Theater

»Free Mandela« am 26.2 im Deutschen Theater Göttingen zu Gast

Am 26. Februar wird die American Drama Group mit dem Gastspiel »Free Mandela« im Deutschen Theater Göttingen zu Gast sein.

weiterlesen

Rezensionen

Göttinger Figurentheatertage
Figurentheater «Marmelick»

Turbulentes Portrait

„Haydn GEISTreich“ mit Streichquartett im GDA-Wohnstift

Auch eine Wiener Kanalratte macht sich gelegentlich ihren Reim auf berühmte musikalische Köpfe wie Joseph Haydn. Dem großmauligen Zausel, der sich auch mit dem unterirdischen Tratsch und Klatsch um den gefeierten Komponisten bestens auskennt, hat das…

weiterlesen
Figurentheatertage
«Kartoffelkomödie» am 16. Februar

Wenn Kartoffeln zu Helden werden

Das Krokodiltheater im „Woggon“

Ein König, eine Prinzessin, ein Drachen und zwei Ritter, die um die Prinzessin kämpfen – was fehlt noch für ein gelungenes Ritterdrama noch? Richtig – Kartoffeln!

Das 1987 gegründete Ensemble „Krokodil Theater“ spielt im exklusiven Mode-Laden „Woggon“ ein…

weiterlesen
Figurentheatertage Göttingen
Figurentheater mit Livemusik am 15.2.2020 in der musa

Man denkt und denkt und denkt, bis der Kopf platzt

Bühne Cipolla, Bremen mit der Aufführung der Schachnovelle

„Wissen Sie wie das ist? Wenn man tagelang nichts hört, nur sich selbst? Machen Sie mal den Test.“ Dr. B befindet sich auf einem Schiff von New York nach Buenos Aires. Doch ob er wirklich ganz dort ist, ist mehr als fraglich. Wie ein Schatten seiner Selbst…

weiterlesen
Deutsches Theater
Premiere am 2. Februar 2020

Es zählt der Augenblick im Hier und Jetzt

Das Leben auf der Praça Roosevelt

Auf der Praça Roosevelt ist der Tod guter Dinge. Ihm zur Seite stehen die Dealer, die ihre Kundschaft ertragreich abwickeln und eine aggressive Waffenbruderschaft, die auch gern mal spontan durchlädt. Wo eine Gesellschaft von Krämerseelen sich möglichst…

weiterlesen
Deutsches Theater
Premiere am 7. Februar im DT-2

Gedankencrash an der Autobahn

«Dosenfleisch» in der Inszenierung von Erich Sidler
Figurentheatertage

Tierparade gut gelaunt

«Karneval der Tiere» mit dem Theater der Nacht und dem GSO
Junges Theater
Premiere am 7. Februar 2020

Ein Abend mit Xara und Elisa

Uraufführung «
Deutsches Theater
Harald Martenstein: «Jeder lügt so gut er kann»

Martenstein macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt

Lesung im Deutschen Theater am 6. Februar 2020
Theater im OP
Magnolien aus Stahl

Untrennbarer Frauenbund

Gastspiel des Amateurtheaters SchnurZ im ThOP
frei verfügbar
Universitätschor

Geborgen in der musikalischen Schöpfung

Bachs h-Moll-Messe in der St. Nikolaikirche

Theaterpodcast Szenenwechsel

Theatermagazin Szenenwechsel
DT-2 Premiere «Dosenfleisch»

Wort- und Gedankenbilder

Gespräch mit Intendant Erich Sidler

Es kracht verdächtig oft in Höhe einer Raststätte. Dort wird auch nicht nur der Autobahnrausch der Geschwindigkeit radikal ausgebremst, wenn es nun zu seltsamen Begegnungen kommt, in die Ferdinand Schmalz seine Figuren verwickelt.

weiterlesen

«Der Klaus zum Sonntag»

19. Februar | Klaus Pawlowski
Für die Leserinnen und Leser des Kulturbüros

Der geschenkte Monat

Da hängt er, mein Kalender, und ich schlage

die dritte bunte Monatsseite auf.

Und wünsche mir auf meine alten Tage,

es wär in diesem Jahr ein Monat mehr darauf.

 

Ich hab da einen Gutschein in der Post gefunden.

Da steht was von Rabatt, dreißig Prozent.

Ob die Prozente man für einen guten Kunden

nicht schlicht in 30 Tage ändern könnt?

das ganze Gedicht lesen

Tipps für die nächsten Tage

Bremers Weinkellerei am Wall
26. Februar, 19:30 Uhr
Das weinvergnügte Streichquartett auf Spanienreise

Vier vinophile Streicher bilden das“weinvergnügte Streichquartett", das heute in Spanien unterwegs ist auf den Spuren dortiger Komponisten und berühmter Weinregionen.

Eintritt: 55 € Tickets
---------------------------
Apex
27. Februar, 20:30 Uhr
JazzSession

Den Auftakt der vom renommierten Jazzmusiker Bernd Nawothnig organisierten traditionsreichen Veranstaltung im Apex macht jeweils eine eingeladene Formation.
Eintritt: frei
---------------------------
Studio Thomas Klawunn
28. Februar, 17:00 Uhr
Benefizkonzert für Kolumbien


Mit Azul Balam Lichtakrobatik, Musik und Tanz aus Kolumbien
---------------------------
Clavier-Salon
28. Februar, 19:45 Uhr "Der Sturm" & "Appassionata"
Clavierabend Gerrit Zitterbart


Werke von Beethoven: Variationen op.34, "Der Sturm" op.31,2, "Appassionata" op.57 Ein Clavierabend auf den historischen Clavieren im Clavier-Salon - etwas Besonderes! Heute Meisterwerke von Beethoven auf einem Flügel von 1825 aus Wien
Eintritt: 20 € (erm. 10 €) Tickets
---------------------------
Junges Theater am Wall
28. Februar, 20:00 Uhr Premiere
Florian Zeller: Vater

Ein Stück erzählt aus der Perspektive eines alten Mannes, der an Alzheimer erkrankt ist
Eintritt: 20 € Tickets
---------------------------
Apex
28. Februar, 20:15 Uhr
Annette Jahr & Bettina Hoeger: Etwas glücklich sein...


Eine Revuette um Leben und Lieder Friedrich Hollaenders Zu Tränen rührende, hochkomische und „etwas glücklich“ machende Lieder.
Eintritt: 17 €, erm. 10 € Tickets
---------------------------
DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
29. Februar, 18:00 Uhr
KUNST-Gala 2020

Ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Auftritten auf 2 Foyer-Bühnen und der Bühne im Theater
Eintritt: von 22.00 € bis 33.00 € Tickets
---------------------------
Alte Fechthalle
29. Februar, 18:00 Uhr
Ludwig van Beethoven: Fidelio


Konzertante Aufführung Die Oper wird konzertant mit Klavierbegleitung präsentiert. Ein Sprecher illustriert die verschiedenen Szenen und begleitet die Handlung.
Tickets
---------------------------
Cinemaxx Göttingen
29. Februar, 19:00 Uhr
Georg Friedrich Händel: Agrippina - MET Opera live im Kino

Oper im Kino
Eintritt: Tickets ab 29,90 €
---------------------------
Aula der Universität
29. Februar, 20:00 Uhr
Konzert Jugend-Sinfonie-Orchester Göttingen (JSO)

Das Programm wird noch bekanntgegeben
Eintritt: 10 €, erm. 5 €
---------------------------
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.