heute in Göttingen

17:15 Uhr
Lumière
Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint
Ein Film von Halina Dyrschka

Die Kunstwelt macht eine sensationelle Entdeckung - nur 100 Jahre zu spät. 1906 malte Hilma af Klint ihr erstes abstraktes Bild, lange vor Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch.

_________________
17:30 Uhr
MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
Master Cheng in Pohjanjoki
Film von Mika Kaurismäki

Küchenchef Cheng aus Shanghai landet mit seinem Sohn in Finnland.

_________________
19:00 Uhr
Exil
Nachholtermin UNZUCHT
Support: GROOVENOM

Jenseits der Welt. So wird das nächste, das sechste Album der UNZUCHT heißen. Tickets

_________________
19:30 Uhr
Lumière
Berlin Alexanderplatz
Ein Film von Burhan Qurbani

Berlin Alexanderplatz ist ein Film, der etwas wagt. Und weil dies im deutschen Kino selten ist, muss man hinzufügen: endlich einmal. Drei Stunden Zeit nimmt sich das Werk, um eine Welt zu entwerfen, wie man sie selten sieht auf der Leinwand.

_________________
20:00 Uhr
musa-Saal
Nörgelbuff goes Musa
Tribe Friday
Tribe Friday ist eine Band, die sich über energetischen Garage Rock und scharfe Indie Pop Hooks definiert. Tickets

_________________
20:00 Uhr
Junges Theater am Wall
Wiener Liederabend
Von und mit Michael Johannes Mayer

Michael Johannes Mayer ist ab dieser Spielzeit neu im Ensemble. Und er ist Wiener. Wie bitte? Ein Wiener bei den Piefkes in Südniedersachsen? Wenn er Brötchen meint, sagt er Semmeln. Und im Café bestellt er einen Kleinen Braunen. Tickets

_________________
20:15 Uhr
MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
Marie Curie - Elemente des Lebens
Film von Marjane Satrapi

Küchenchef Cheng aus Shanghai landet mit seinem Sohn in Finnland.

_________________
20:30 Uhr
DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
Eric-Emmanuel Schmitt: Enigma
Aus dem Französischen von Annette und Paul Bäcker

Auf einer einsamen norwegischen Insel findet ein explosives Treffen zweier sehr ungleicher Männer statt. Tickets

_________________
4. Juli bis 3. Oktober
Di-Fr 10-13 und 15-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Galerie Ahlers
Exklusiv bei Galerie Ahlers
verlängert! Albert Schöpflin
Chelsea Hotel, New York - Fotos 1969-1971

Der Fotograf und Dokumentarfilmer Albert Schöpflin, genannt Scopin hielt in den 1970er Jahren viele einzigartige Momente der Stars in ihrem ganz privaten Umfeld fest.

_________________
Dauerausstellung
Mo-Fr 10 - 14 Uhr, Do zusätzlich 15-18 Uhr
Berufsbildende Schulen BBS II
wieder geöffnet Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945
Bis zu 60.000 Menschen mussten während des Zweiten Weltkriegs in Göttingen und Umgebung Zwangsarbeit leisten.

_________________
18.9. bis 16.10.2020
werktags von 10-20 Uhr
Kulturzentrum KAZ
KAZ & Galerie Art Supplement
Harald Kijewski
Kunst im Mikrokosmos

Durch mikroskopisch digitales Design gelingt dem Künstler das Sichtbarmachen des Unsichtbaren

_________________
bis zum 11. Oktober 2020
Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
Städtisches Museum
100 Jahre Internationale Händel-Festspiele Göttingen
Händel_Göttingen_1920
Sonderausstellung

Von einem lokalen Projekt zum professionellen Festival mit internationaler Ausstrahlung.

_________________
bis zum 27. September
Di-So 11-17 Uhr
Altes Rathaus (Ausstellungshalle)
Vergiss deinen Namen nicht
Die Kinder von Auschwitz

Aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung vom NS-Faschismus

_________________

Terminankündigungen

voxorgani (2).jpg

Jacobikirche
Freitag, 25. September, 18:00 Uhr
Internationale Orgeltage St. Jacobi 2020
Franz Schubert: Die Winterreise
Einer der beliebtesten Liederzyklen überhaupt ist am Freitag, 25. und Samstag, 26. August, 18 Uhr in der Göttinger St. Jacobi-Kirche zu hören:Franz Schuberts "Winterreise". Schubert komponierte diesen...weiterlesen
Eintritt: nur Abendkasse



Yin.jpg

Clavier-Salon
Freitag, 25. September, 19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger
Klavierabend Cunmo Yin, China
Werke von Brahms, Beethoven u.a.

Cunmo Yin wurde 1993 in China geboren. Er bekam er mit 9 Jahren seinen ersten Klavierunterricht und spielte schon nach wenigen Monaten sein erstes Konzert. Er studierte am Zentralen Musikkonservatori...weiterlesen
Eintritt: 20 € (erm. 10 €)
Tickets



Komponist Schubert Q.jpg

Clavier-Salon
Samstag, 26. September, 19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger
Liederabend Ekaterina Chayka-Rubinstein & Maria Yulin
Werke von Schubert, Wolf, Pfitzner & Debussy

Lied Duo Die Mezzosopranistin Ekaterina Chayka-Rubinstein wurde 1998 in Kiew, Ukraine, geboren und schließt ihr letztes Bachelor Jahr an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ab. Sie ...weiterlesen
Eintritt: 20 € (erm. 10 €)
Tickets



saitenwechsel (2).jpg

St. Paulus Kirche
Sonntag, 27. September, 16:30 Uhr
Saitenwechsel: The Art of the Trio
Das Konzert muss aus aktuellem Anlass und wegen der Abstandsregeln in die Pauluskirche verlegt werden, nur 6 Minuten Fußweg vom Archäologischen Institut entfernt, in der Wilhelm-Weber Str.!Die Sammlun...weiterlesen
Eintritt: 16,50 €, erm. 11 €
Tickets



lieferanten200.jpg

musa-Saal
Sonntag, 27. September, 20:00 Uhr
Nörgelbuff goes Musa
Improsant
Wir leben auf und abseits der Bühne im Moment und wollen euch damit begeistern. Seit vielen Jahren bespielen wir in Göttingen und auf Bühnen in ganz Deutschland die leichten und schweren Themen ...weiterlesen
Eintritt: 10 €
Tickets



rico200.jpg

MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
Mittwoch, 30. September, 17:00 Uhr
Literarisches Zentrum
Andreas Steinhöfel: »Rico, Oskar und das Mistverständnis«
Vorpremiere
Lesung für Kinder ab 10 Jahre

Rico und Oskar haben nicht nur in Buchform schon längst alle Kinderherzen erobert, auch auf Theaterbühnen und in den Kinos durften wir schon den Schnäppchen-Entführer jagen und uns auf die Spur des my...weiterlesen
Eintritt: 4 €
Tickets



Student Foto Xinzhu Li q.jpg

Clavier-Salon
Mittwoch, 30. September, 19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger
Klavierabend Xinzhu Li, China
Werke von Bach, Beethoven, Schubert, Brahms, Ligeti

Xinzhu Li (geb.1996) stammt aus China und studierte in Peking bis zum Bachelorabschluss bei Prof. Xie Jingxian. Seit 2018 studiert sie nun im Master in der Klasse von Prof. Gerrit Zitterbart an der Ho...weiterlesen
Eintritt: 20 € (erm. 10 €)
Tickets



schmeckts (2).jpg

Junges Theater am Wall
Mittwoch, 30. September, 20:15 Uhr
Apex im Jungen Theater
bad temper joe: If Tears Were Diamonds
Old School Blues

Bad Temper Joe - dieser Name steht für Blues. Doch man hüte sich, den Bielefelder in eine Schublade zu stecken. Wenn Bad Temper Joe sich über seine Lap-Slide-Gitarre beugt und den Blues spielt, entwic...weiterlesen
Eintritt: 22 €
Tickets



gso-square.jpg

Lokhalle
Donnerstag, 1. Oktober, 19:45 Uhr
Göttinger Symphonie Orchester - Saison 2020/2021
neuer Spielort Aula Klassik - Konzert 2: Sternschnuppen


Kats-Chernin: Re-Collection ASTORoids
Schumann: Violoncellokonzert a-Moll op. 129
Schubert / Berio: Rendering

weiterlesen



fabiorochio200.jpg

KAZ Gruppenraum
Freitag, 2. Oktober, 20:45 Uhr
NICHTnur-Theater
Premiere „Quiz Show“ von Sebastian Seidel
„Quiz Show“ von Sebastian Seidel handelt von einem Mann und seinem nächtlichen Gast. Der ungebetene Gast nervt, irritiert und weiß alles über den Mann. Abende vergehen und der Gast lässt sich nicht ve...weiterlesen
Eintritt: 8 € / ermäßigt 5 €



Klosterkirche Nikolausberg
Sonntag, 4. Oktober, 18:00 Uhr
LIEDERABEND
Musik in der Klosterkirche Mahler, Britten, Zemlinsky, Quilter
Eva Kirchner-Julia Bartha
Liederabend - Kirchner/Bartha
Eintritt: 15/10.-


---------------------
Altes Rathaus
Mittwoch, 7. Oktober, 20:00 Uhr
Anna Mayr und Deniz Ohde: Gegen die Scham
Anna-Marie Humbert (Berlin) will mit beiden Autorinnen ergründen, wie sich über Armut, Abwertung, Scham, erschwerte Teilhabe schreiben und reden lässt – analytisch, essayistisch, literarisch. 
Eintritt: VVK 7/9 € AK 8/10 €
Tickets

---------------------
Online
Donnerstag, 8. Oktober, 18:00 Uhr
Oke-Lukas Möller, Hanna Sellheim und Miriam Zeh
10 Jahre Litlog: Und nun? Podcast
Ursprünglich als Podiumsdiskussion im April angelegt, sprechen die Litlog-Redakteur*innen Hanna Sellheim und Oke-Lukas Möller nun in einem Podcast mit der Feuilletonistin und Literaturkritikerin Miriam Zeh über kulturelle Bildung und Ausbildung, die digitalisierte Medienlandschaft und die Diversifizierung von Literaturkritik im Internet.

---------------------
Online
Donnerstag, 8. Oktober, 21:00 Uhr
177. Offene Bühne *online*
Die 176. Offene Bühne gibt es, wie gewohnt am zweiten Donnerstag im Monat - nur eben online.
Eintritt: frei


---------------------
Lokhalle
Freitag, 9. Oktober, 19:45 Uhr
Göttinger Symphonie Orchester - Saison 2020/2021
GSO Lokhalle Klassik - Konzert 1: Pathétique
Werke von Mussorgsky, Rachmaninov und Tschaikowsky

---------------------
Clavier-Salon
Freitag, 9. Oktober, 19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger
Klavierabend Juhyeon Lee, Korea
Werke von Beethoven
Junge Künstlerinnen und Künstler begeistern Sie mit ihrem Temperament und ihrem ungeheuren Talent
Eintritt: 20 € (erm. 10 €)
Tickets

---------------------
Altes Rathaus
Freitag, 9. Oktober, 20:00 Uhr
Anna Katharina Hahn: Aus und davon
Einen »pietistisch feministischen Familienroman« nennt der begeisterte Rezensent Hubert Winkels Anna Katharina Hahns im Feuilleton überall gefeiertes neues Buch
Eintritt: VVK 7/9 € AK 8/10 €
Tickets

---------------------
Sparkassen-Arena
Samstag, 10. Oktober, 20:00 Uhr
Musikshow
Wild Thing in der Sparkassen-Arena
Kommen Sie mit uns auf die andere, wilde Seite der Nacht.
Eintritt: ab 26€
Tickets

---------------------
Altes Rathaus
Samstag, 10. Oktober, 20:15 Uhr
Apex im Alten Rathaus
Henning Schmidtke: Egoland
Kabarett
Dieser Mann möchte die Welt mit seinem Klavier verbessern und sorgt dabei durch witzige Betrachtungsweisen für Bombenstimmung.
Eintritt: 22 €
Tickets

---------------------
Sparkassen-Arena
Sonntag, 11. Oktober, 16:00 Uhr
Musikshow
Wild Thing in der Sparkassen-Arena
Kommen Sie mit uns auf die andere, wilde Seite der Nacht.
Eintritt: ab 26€
Tickets

---------------------

Jetzt schon Tickets sichern

Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

heute in Göttingen

Donnerstag, 24. September bis zum Donnerstag, 24. September Galerie Ahlers
verlängert! Albert Schöpflin

_________________
Donnerstag, 24. September bis zum Donnerstag, 24. September Berufsbildende Schulen BBS II
wieder geöffnet Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945

_________________
Donnerstag, 24. September bis zum Donnerstag, 24. September Kulturzentrum KAZ
Harald Kijewski

_________________
Donnerstag, 24. September bis zum Donnerstag, 24. September Städtisches Museum
Händel_Göttingen_1920

_________________
Donnerstag, 24. September bis zum Donnerstag, 24. September Altes Rathaus (Ausstellungshalle)
Vergiss deinen Namen nicht

_________________
17:15 Uhr Lumière
Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint

_________________
17:30 Uhr MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
Master Cheng in Pohjanjoki

_________________
19:00 Uhr Exil
Nachholtermin UNZUCHT Tickets

_________________
19:30 Uhr Lumière
Berlin Alexanderplatz

_________________
20:00 Uhr musa-Saal
Tribe Friday Tickets

_________________
20:00 Uhr Junges Theater am Wall
Wiener Liederabend Tickets

_________________
20:15 Uhr MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
Marie Curie - Elemente des Lebens

_________________
20:30 Uhr DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
Eric-Emmanuel Schmitt: Enigma Tickets

_________________

aktuelle Rezensionen

16. September 2020
GSO

Ein Moment des Innehaltens
Matineekonzert des Göttinger Symphonie Orchesters mit Friedrich Thiele am Cello
von Christiane Goos
11. September 2020
Junges Theater

Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut
Premiere von «Wiener Liederabend»
von Jens Wortmann
8. September 2020
Junges Theater

Kampfzone Wohnzimmer
Die „offene Zweierbeziehung“ auf der JT-Bühne
von Tina Fibiger
7. September 2020
gve | musa-Chor

Chorkonzert an der frischen Luft
Benefizkonzert des Göttinger Vokalensembles und des musa-Chores.
von Jens Wortmann
16. September 2020
KUNST e.V.

KUNST e.V. begrüßt Vorstoß der CDU für eine offene Bühne

Nun sind Detailprüfungen nötig! - Antrag im Kulturausschuss
Der Verein KUNST begrüßt den Vorstoß der CDU-Fraktion für eine offene Bühne. „Für viele KünstlerInnen ist derzeit schwer, Auftritte durchzuführen, weil wegen der geringen erlaubten Besucherzahlen und der Hygiene-Auflagen die Kosten die Einnahmen bei weitem… weiterlesen
3Kommentar(e)
15. September 2020
Zeitgenössische Musik

Vom Suchen und Finden der Klänge

Konzert mit dem L´ART POUR L´ART am 20. September
Ein Haus in einer kleinen, ruhigen Stadt an der Luhr im Landkreis Harburg – ein Ort, an dem sich über Jahrzehnte hinweg zahlreiche Projekte zeitgenössischer Musik oder „Neuer Musik“ entwickelten, die vielfältiger nicht sein könnten. Dieser Platz in der Stadt… weiterlesen

„Meine Eltern brauchten noch einen Cellisten“

Musik schafft Verbindung

Der Cellist Joachim Mittelbach
Christiane Goos
Wege zur Musik

Ihr PLUS im Kulturbüro

Pflanzstätte von Professoren
100 Jahre Musikwissenschaftliches Seminar der Universität Göttingen
von Michael Schäfer
Ronny Thalmeyer
kulturbuero plus

Eine besondere Art der berührenden Momente
30jähriges Bühnenjubiläum
von Tina Fibiger
Orgeln in Göttingen
kulturbuero plus

Eine fantastisch klingende „alte Dame“
Die Furtwängler-Orgel in St. Martin, Geismar
von Arne zur Nieden

aktueller «Szenenwechsel»

Anzeige

«Szenenwechsel» - Der Theaterpodcast von Tina Fibiger

Gespräch mit Regisseur Jakob Weiss

Zerstörerische Ambitionen
DT-Premiere zur Saisoneröffnung „Gewalt und Leidenschaft“
Theatermagazin «Szenenwechsel»

Ironisch und subersiv
Gespräch mit Sebastian Wirnitzer zur Premiere «Offene Zweierbeziehung»
Gespräch mit JT-Intendant Nico Dietrich

Gedichte, spöttische Verse und Lieder
Premiere «Danke für das Geräusch»
14. September 2020
KAZ

Künstlerischen Weg zum Thema «Burnout»

Bewerbungen ab sofort bis zum 12. Oktober möglich
Das Stück Blockade gibt den Stimmen von politischen Aktivistinnen und Aktivisten aus unterschiedlichsten Bereichen einen Raum. In Mono- und Dialogen finden die Darstellerinnen und Darsteller einen künstlerischen Weg das Thema „Burnout“ zu bearbeiten. Dabei… weiterlesen
13. September 2020
Junges Theater

Ein Theater zum Wohlfühlen

Von der Reihenbestuhlung zum «Grünen Salon»
Das Junge Theater hat für die neue Spielzeit einen besonderen Weg gefunden, um die vorgeschriebenen Corona-Regeln einzuhalten: die komplette Zuschauertribüne wurde abgebaut, im Saal wurde Teppich ausgelegt, tapeziert, Kronleuchter aufgehängt und Sitzgruppen… weiterlesen
11. September 2020
Kreuzberg on KulTour

Kreuzberg on KulTour sieht CDU-Vorschlag zu einer „Offenen Bühne“ kritisch

Mit dem Vorschlag einer 'Offenen Bühne' für die Kulturschaffenden stößt die CDU beim Kreuzberg on KulTour e.V. auf Kritik. Aus diesem Anlass hat der Verein eine Pressemitteilung versandt, die Sie hier im Wortlaut lesen können. weiterlesen

weitere Meldungen

Kunstverein Göttingen

Odyssee Zukunft
Projektwoche an der Arnoldi-Schule
„Ties of Worldmaking“, zu Deutsch „Relationen des Weltenmachens“, ist das Jahresmotto des Kunstvereins Göttingen 2020 und…
Theater der Nacht

Vorhang frei für einen liebenswert verrückten Träumer
Einstimmung in die neue Spielzeit
Corona macht auch dem Northeimer Theater der Nacht schwer zu schaffen. Wo andere Bühnen mit Kurzarbeit versuchen, die laufenden…
Torhaus-Galerie

Fotografische Collagen und abstrakte Skulpturen
Zweite digitale Ausstellung mit Collagen und Skultpturen von Künstlerin Greta Mindermann-Lynen
Nach der ersten, erfolgreich virtuell gestalteten Ausstellung „Verschmolzene Glasmosaike“ zeigt die TORHAUS-GALERIE am…
Albaniplatz

Gelungenes Happening gegen die Vereinzelung
Die Aktion «Fenster auf» sorgte für südländischen Flair
„Fenster auf“ hieß es am Freitag in den Abendstunden am Albaniplatz. Neugierig versammelten sich zahlreiche Besucherinnen und…
alle Meldungen

Newsletter bestellen

Hier können Sie Ihre laufende Newsletter-Bestellung verwalten.

Setzen Sie Haken vor die gewünschte Ausgabe - oder entfernen sie diese. Anschließend drücken Sie auf "OK"

meist gelesen

Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert
Reportage über die Videoproduktion in der Lokhalle
Kurz vor der Sommerpause haben sich die Mitglieder des Göttinger Symphonie Orchesters an drei aufeinander folgenden Tagen in der…

Soziokultur in Zeiten von Corona
Einnahmeverluste von monatlich 1 Mio. Euro niedersachenweit.
kulturbuero plus

Nachhaltiger Diskurs
Klimakrise – Zweiter Teil der Ausstellung
So viele Künstlerinnen und Künstler sind dem Aufruf von KUNST e.V. gefolgt, sich mit dem Thema „Klimakrise“ künstlerisch…

Besondere Theaterbegegnungen
Das DT Kinder- und Jugendtheaterfestival „Am Puls“ als Videowalk
Für das Team des DT-Kinder- und Jugendtheaters wurde Corona ebenfalls zu einer besonderen Herausforderung. Weder Theaterpädagogin…

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.