Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Kulturkalender

Alle Termine

Juni 2021
September 2021
  • Dauerausstellung

    Schulaula der BBS II
    ab sofort wieder geöffnet
    Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945

    2019_12_29_Kultusministerin Frauke Heiligenstadt_200.jpg  
     

    Bis zu 60.000 Menschen mussten während des Zweiten Weltkriegs in Göttingen und Umgebung Zwangsarbeit leisten.

  • bis zum 3. Januar 2022
    Öffnungszeiten:
    Di - So 11-18 Uhr
     

    Kunsthaus
    Gruppenausstellung
    Modell Tier
    Fotografie – Projektion – Illustration

    2021-03-15_Kunsthaus_05_200.jpg  

    Eintritt frei  

     


  • bis zum 17. Oktober 2021
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10 - 17 Uhr, Sa + So 11 - 17 Uhr, Mo geschlossen
     

    Städtisches Museum
    Festjahr „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.“
    Gestickte Pracht - gemalte Welt
    Tora-Wimpel

    ArtWalk-Plakat200.jpg  
     

    Das bunte Bildprogramm der Tora-Wimpel eröffnet Einblicke in die Glaubenswelt der jüdischen Bevölkerung und in ihr alltägliches Leben in den ländlichen Gegenden Südniedersachsens rund um Göttingen; die Wimpel stammen aus Göttingen und Adelebsen.

  • bis zum 26.09.2021
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr: 15-18 Uhr So: 11-13 Uhr
     

    Galerie Alte Feuerwache
    'Bewegt' - Neue Collagen von Jens Thiele

    BEWEGT_3+Mail200.jpg  
     

    Im Zentrum der neuen Ausstellung stehen dreizehn großformatige Tanzbilder, in denen das spannungsvolle Verhältnis von bewegtem Körper und statischem Raum thematisiert wird.

  • bis zum 03.10.2021
    Öffnungszeiten:
    Dienstag – Sonntag 11 – 17 Uhr
     

    Altes Rathaus
    Social Poetics
    mit Tomás Espinosa und der Red Comunitaria Trans

    2021-08-16200.png  
     

    Das Projekt social poetics* widmet sich der gesellschaftlichen und politischen Kämpfe der Frauen*, sowie ihr Aufbegehren, welche sich in den kollektiven Arbeitsprozessen der Künslter wiederspiegeln.

  • Donnerstag, 23. September 2021 17:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Der Rosengarten von Madame Vernet

    Frankreich 2021

    images_film_fabiana-19170q.jpg

    9,- €/8,-€

    kartenbestellen

     

    Eva führt alleine die traditionsreiche Gärtnerei in Burgund, herrscht über die Blumenfelder und über das voller Duftproben steckende Landhaus. Doch die goldenen Zeiten sind längst vorbei und sie sucht eine ungewöhnliche Lösung für ihre Probleme.
    FSK: 6

  • Donnerstag, 23. September 2021 17:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Himmel über dem Camino - Der Jakobsweg ist Leben!

    Australien, Neuseeland 2021

    images_film_himmel-ueber-dem-camino-der-jakobsweg-ist-leben-q.png

    8,- Euro

     

    Die Dokumentation „HIMMEL ÜBER DEM CAMINO – DER JAKOBSWEG IST LEBEN!“ zeigt auch wie man es schaffen kann, mit Trauer und Leid zu leben, ohne die Lebensfreude zu verlieren.
    FSK: 0

  • Donnerstag, 23. September 2021 19:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Fabian oder Der Gang vor die Hunde

    Deutschland 2021

    images_film_fabiana-19170q.jpg

    9,- €/8,-€

    kartenbestellen

     

    Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Erich Kästner ist ein „bittersüßes Porträt einer vergangenen Epoche, die im Guten wie im Schlechten der Gegenwart auffällig gleicht. Glänzende Darsteller, eine tanzende Kamera, zeitgenössische dokumentarische Einsprengsel und zahlreiche Bezüge zum Weimarer Kino verbinden sich zu einer meisterhaften Hommage auf Berlin und eine im Fallen begriffene Zeit.“ (Filmdienst)
    FSK: 12

  • Donnerstag, 23. September 2021 19:45

    Clavier-Salon
    Prélude, Impromptus, Mazurken, Polonaise
    Frédéric Chopin
    Clavierabend Gerrit Zitterbart

    Flügel von Érard, Paris 1886

    Komponist Chopin Q.jpg

    20 € (erm. 10 €)

    kartenbestellen

     

    Ein Abend mit Werken von Chopin auf einem seiner bevorzugten Flügel: Érard.


  • Donnerstag, 23. September 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Premiere
    Der Schimmelreiter

    von Theodor Storm

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Storm erzählt in »Der Schimmelreiter«, wie der Mensch auf dem Weg in die Moderne den Respekt vor der Natur verliert, wie aus Gewinnstreben Erfahrung ignoriert wird, und er zeichnet in der Titelfigur einen Menschen, der vom Ehrgeiz getrieben, alles riskiert, um sein Lebenswerk zu retten.


  • Dauerausstellung

    Schulaula der BBS II
    ab sofort wieder geöffnet
    Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945

    2019_12_29_Kultusministerin Frauke Heiligenstadt_200.jpg  
     

    Bis zu 60.000 Menschen mussten während des Zweiten Weltkriegs in Göttingen und Umgebung Zwangsarbeit leisten.

  • bis zum 3. Januar 2022
    Öffnungszeiten:
    Di - So 11-18 Uhr
     

    Kunsthaus
    Gruppenausstellung
    Modell Tier
    Fotografie – Projektion – Illustration

    2021-03-15_Kunsthaus_05_200.jpg  

    Eintritt frei  

     


  • bis zum 17. Oktober 2021
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10 - 17 Uhr, Sa + So 11 - 17 Uhr, Mo geschlossen
     

    Städtisches Museum
    Festjahr „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.“
    Gestickte Pracht - gemalte Welt
    Tora-Wimpel

    ArtWalk-Plakat200.jpg  
     

    Das bunte Bildprogramm der Tora-Wimpel eröffnet Einblicke in die Glaubenswelt der jüdischen Bevölkerung und in ihr alltägliches Leben in den ländlichen Gegenden Südniedersachsens rund um Göttingen; die Wimpel stammen aus Göttingen und Adelebsen.

  • bis zum 26.09.2021
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr: 15-18 Uhr So: 11-13 Uhr
     

    Galerie Alte Feuerwache
    'Bewegt' - Neue Collagen von Jens Thiele

    BEWEGT_3+Mail200.jpg  
     

    Im Zentrum der neuen Ausstellung stehen dreizehn großformatige Tanzbilder, in denen das spannungsvolle Verhältnis von bewegtem Körper und statischem Raum thematisiert wird.

  • bis zum 03.10.2021
    Öffnungszeiten:
    Dienstag – Sonntag 11 – 17 Uhr
     

    Altes Rathaus
    Social Poetics
    mit Tomás Espinosa und der Red Comunitaria Trans

    2021-08-16200.png  
     

    Das Projekt social poetics* widmet sich der gesellschaftlichen und politischen Kämpfe der Frauen*, sowie ihr Aufbegehren, welche sich in den kollektiven Arbeitsprozessen der Künslter wiederspiegeln.

  • bis zum 26.09.2021
    Öffnungszeiten:
    Fr – So: 15.00 – 17.00 Uhr
     

    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
    140 Jahre Göttinger Stadtfriedhof - „Bis wir uns wiedersehen“

    2021-08-30200.png  
     

    Der Friedhof durch das Objektiv besehen, Fotografien von Beate Ohm, Alciro Theodoro
    da Silva & Christoph Mischke.

  • Freitag, 24. September 2021 17:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Himmel über dem Camino - Der Jakobsweg ist Leben!

    Australien, Neuseeland 2021

    images_film_himmel-ueber-dem-camino-der-jakobsweg-ist-leben-q.png

    8,- Euro

     

    Die Dokumentation „HIMMEL ÜBER DEM CAMINO – DER JAKOBSWEG IST LEBEN!“ zeigt auch wie man es schaffen kann, mit Trauer und Leid zu leben, ohne die Lebensfreude zu verlieren.
    FSK: 0

  • Freitag, 24. September 2021 18:00

    Jacobikirche
    Beethoven-Fest in St. Jacobi
    Beethoven-Fest 1: Bartosz Zachlod (Violine) und Stefan Kordes (Klavier)

    Orgel_small (2).jpg

    frei

     

    Sonate Nr. 2 A-Dur und Sonate Nr. 9 "Kreutzersonate"


  • Freitag, 24. September 2021 19:00

    MÉLIÈS - Kino in der Alten Baptistenkirche
    Fabian oder Der Gang vor die Hunde

    Deutschland 2021

    images_film_fabiana-19170q.jpg

    9,- €/8,-€

    kartenbestellen

     

    Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Erich Kästner ist ein „bittersüßes Porträt einer vergangenen Epoche, die im Guten wie im Schlechten der Gegenwart auffällig gleicht. Glänzende Darsteller, eine tanzende Kamera, zeitgenössische dokumentarische Einsprengsel und zahlreiche Bezüge zum Weimarer Kino verbinden sich zu einer meisterhaften Hommage auf Berlin und eine im Fallen begriffene Zeit.“ (Filmdienst)
    FSK: 12

  • Freitag, 24. September 2021 19:30

    Alte Fechthalle
    9. Tanz-Kultur-Woche 2021
    Andrea Krohn & Gäste: Augury

    tkw2021-200.jpg

    kartenbestellen

     

    Basierend auf einer persönlichen Erinnerung entwickelt Andrea Krohn ein Tanzsolo, das eine imaginären Welt beschwört, in der tanzenden Zeitungsskulpturen einen einsamen Angriff durchführen und gleichzeitig angegriffen werden. 

  • Freitag, 24. September 2021 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Premiere
    Pop Up (Play)

    Versuchsanordnung von Bastian Dulisch und Gerhard Willert

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Welche merkwürdigen Blüten poppen, ploppen und platzen denn da plötzlich auf im gesellschaftlichen Diskurs (nicht nur) in Deutschland in puncto Gender, Race, Equality, Identity usw.?


  • Freitag, 24. September 2021 20:00

    Klosterkirche Nikolausberg
    „Kann ein Priester einen Arzt zu Rate ziehen?“

    Kulturkirche 2021 „Wie liegt die Welt so wüst“. Coronazeit – Wendezeit

    jahresflyer-2021-hinten200.jpg

    kartenbestellen

     

    „Kann ein Priester einen Arzt zu Rate ziehen?“, ein Vortrag von Prof. Dr. Fred Lönker

  • Freitag, 24. September 2021 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Der Schimmelreiter

    von Theodor Storm

    20200901_DTG_WEB_DER-SCHIMMEL-REITER_01 Kopie.jpg

     

    Storm erzählt in »Der Schimmelreiter«, wie der Mensch auf dem Weg in die Moderne den Respekt vor der Natur verliert, wie aus Gewinnstreben Erfahrung ignoriert wird, und er zeichnet in der Titelfigur einen Menschen, der vom Ehrgeiz getrieben, alles riskiert, um sein Lebenswerk zu retten.


  • Dauerausstellung

    Schulaula der BBS II
    ab sofort wieder geöffnet
    Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945

    2019_12_29_Kultusministerin Frauke Heiligenstadt_200.jpg  
     

    Bis zu 60.000 Menschen mussten während des Zweiten Weltkriegs in Göttingen und Umgebung Zwangsarbeit leisten.

  • bis zum 3. Januar 2022
    Öffnungszeiten:
    Di - So 11-18 Uhr
     

    Kunsthaus
    Gruppenausstellung
    Modell Tier
    Fotografie – Projektion – Illustration

    2021-03-15_Kunsthaus_05_200.jpg  

    Eintritt frei  

     


  • bis zum 17. Oktober 2021
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10 - 17 Uhr, Sa + So 11 - 17 Uhr, Mo geschlossen
     

    Städtisches Museum
    Festjahr „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.“
    Gestickte Pracht - gemalte Welt
    Tora-Wimpel

    ArtWalk-Plakat200.jpg  
     

    Das bunte Bildprogramm der Tora-Wimpel eröffnet Einblicke in die Glaubenswelt der jüdischen Bevölkerung und in ihr alltägliches Leben in den ländlichen Gegenden Südniedersachsens rund um Göttingen; die Wimpel stammen aus Göttingen und Adelebsen.

  • bis zum 03.10.2021
    Öffnungszeiten:
    Dienstag – Sonntag 11 – 17 Uhr
     

    Altes Rathaus
    Social Poetics
    mit Tomás Espinosa und der Red Comunitaria Trans

    2021-08-16200.png  
     

    Das Projekt social poetics* widmet sich der gesellschaftlichen und politischen Kämpfe der Frauen*, sowie ihr Aufbegehren, welche sich in den kollektiven Arbeitsprozessen der Künslter wiederspiegeln.

  • bis zum 26.09.2021
    Öffnungszeiten:
    Fr – So: 15.00 – 17.00 Uhr
     

    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
    140 Jahre Göttinger Stadtfriedhof - „Bis wir uns wiedersehen“

    2021-08-30200.png  
     

    Der Friedhof durch das Objektiv besehen, Fotografien von Beate Ohm, Alciro Theodoro
    da Silva & Christoph Mischke.

  • Samstag, 25. September 2021 12:00Dauer: 30 Minuten

    Clavier-Salon
    Musik zum Mittag

    Gerrit Zitterbart spielt

    claviersalon (2).jpeg

    5 €

     

    30 Minuten lang Klaviermusik auf den historischen Clavieren des Clavier-Salons

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.