Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.
A A A

Alle Termine

13. November 2019 - 13. November 2024
    13. November 2019
  • 4074 Tage_Tatorte des NSU_200.jpg

     
    10. November 2019 bis 02. Februar 2020
    Öffnungszeiten:
    mi 10-14 Uhr, fr 10-14 Uhr, jeden 1. So im Monat 14-17 Uhr
     
    Berufsbildende Schulen BBS II

    4074 Tage | Tatorte des NSU | Eine Fotoausstellung
    im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus"

    4074 Tage lagen zwischen dem ersten und dem letzten Mord des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU).

     

     

     

     
  • Kunst aus Masuren_200.png

     
    08. Novemeber - 29. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr: 10-12 Uhr und 15-18 Uhr So: 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Kunst aus Masuren

    Er malt mit Öl- und Wasserfarben, insbesondere Ermland-masurische Landschaften, Berge, Tiere, aber auch Porträts; er schafft Graphiken mit Tusche und Zeichenfeder, fertigt auch Linol- und Holzschnitte sowie Ikonen an.

     

     

     

     
  • GDA+Gö+Presseinfo+05.11.19_Ausstellung_Foto+Sabine+Sgonina_200.jpg

     
    5. November 2019 - 03. Januar 2020
    Öffnungszeiten:
    Mo-So 8:00-20:00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Mit dem Herzen auf Reisen gehen

    Im Alltäglichen das Außergewöhnliche einzufangen und im Bild stimmungsvoll festzuhalten ist das Hobby der Fotografin und Autorin Sabine Sgonina.

     

     

     

     
  • monira200.jpeg

     
    22. September - 24. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Dienstag – Sonntag 11–17 Uhr
     
    Kunstverein im Künstlerhaus

    Monira al Qadiri: Empire Dye

    Der Kunstverein Göttingen präsentiert mit „Empire Dye“ die erste umfassende Einzelausstellung von Monira al Qadiri in Deutschland. „Empire Dye“ (dt.: „Farbe/Färbung des Imperiums“) betrachtet aus einer futuristischen Perspektive das unvermeidliche Ende der menschlichen Herrschaft über die materiellen Reichtümer der Erde und nutzt das Meer hierzu als metaphorische Umschreibung.

     

     

     

     
  • stadtmachtglaube.jpeg

     
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Stadt. Macht. Glaube.
    Göttingen im 16. Jahrhundert

    Mit Stadt. Macht. Glaube zeigt das Städtische Museum wieder ein stadtgeschichtliche Präsentation.

     Eintritt frei  

     

     

     
  • verdacht200.jpg

     
    8. September bis 8. Dezember
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Unter Verdacht NS-Provenienzforschung im Städtischen Museum Göttingen

    Erforscht wird die Herkunft von Objekten, die im Nationalsozialismus auf unrechtmäßige Weise in die Museen gelangten. In einem Projekt zur Provenienzforschung wird auch im Städtischen Museum die Herkunft von knapp 6.000 Objekten untersucht, die das Museum zwischen 1933 bis 1945 erworben hat.

     Eintritt 4 €  

     

     

     
  • rezzin (2).jpg

     
    2. September bis 30. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 8-18.30, Sa 9-13 Uhr
     
    Sanitätshaus o|r|t

    Raffaella Rezzin: Farbe und Licht in Pastell und Öl

    Diese Ausstellung zeigt einen Querschnitt ihrer Arbeit und lädt die Betrachtenden ein, die Farben und das Licht in Portraits und Stillleben wirken zu lassen.

     

     

     

     
  • 14. November 2019
  • Kunst aus Masuren_200.png

     
    08. Novemeber - 29. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr: 10-12 Uhr und 15-18 Uhr So: 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Kunst aus Masuren

    Er malt mit Öl- und Wasserfarben, insbesondere Ermland-masurische Landschaften, Berge, Tiere, aber auch Porträts; er schafft Graphiken mit Tusche und Zeichenfeder, fertigt auch Linol- und Holzschnitte sowie Ikonen an.

     

     

     

     
  • GDA+Gö+Presseinfo+05.11.19_Ausstellung_Foto+Sabine+Sgonina_200.jpg

     
    5. November 2019 - 03. Januar 2020
    Öffnungszeiten:
    Mo-So 8:00-20:00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Mit dem Herzen auf Reisen gehen

    Im Alltäglichen das Außergewöhnliche einzufangen und im Bild stimmungsvoll festzuhalten ist das Hobby der Fotografin und Autorin Sabine Sgonina.

     

     

     

     
  • monira200.jpeg

     
    22. September - 24. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Dienstag – Sonntag 11–17 Uhr
     
    Kunstverein im Künstlerhaus

    Monira al Qadiri: Empire Dye

    Der Kunstverein Göttingen präsentiert mit „Empire Dye“ die erste umfassende Einzelausstellung von Monira al Qadiri in Deutschland. „Empire Dye“ (dt.: „Farbe/Färbung des Imperiums“) betrachtet aus einer futuristischen Perspektive das unvermeidliche Ende der menschlichen Herrschaft über die materiellen Reichtümer der Erde und nutzt das Meer hierzu als metaphorische Umschreibung.

     

     

     

     
  • stadtmachtglaube.jpeg

     
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Stadt. Macht. Glaube.
    Göttingen im 16. Jahrhundert

    Mit Stadt. Macht. Glaube zeigt das Städtische Museum wieder ein stadtgeschichtliche Präsentation.

     Eintritt frei  

     

     

     
  • verdacht200.jpg

     
    8. September bis 8. Dezember
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Unter Verdacht NS-Provenienzforschung im Städtischen Museum Göttingen

    Erforscht wird die Herkunft von Objekten, die im Nationalsozialismus auf unrechtmäßige Weise in die Museen gelangten. In einem Projekt zur Provenienzforschung wird auch im Städtischen Museum die Herkunft von knapp 6.000 Objekten untersucht, die das Museum zwischen 1933 bis 1945 erworben hat.

     Eintritt 4 €  

     

     

     
  • rezzin (2).jpg

     
    2. September bis 30. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 8-18.30, Sa 9-13 Uhr
     
    Sanitätshaus o|r|t

    Raffaella Rezzin: Farbe und Licht in Pastell und Öl

    Diese Ausstellung zeigt einen Querschnitt ihrer Arbeit und lädt die Betrachtenden ein, die Farben und das Licht in Portraits und Stillleben wirken zu lassen.

     

     

     

     
  • 15. November 2019
  • 4074 Tage_Tatorte des NSU_200.jpg

     
    10. November 2019 bis 02. Februar 2020
    Öffnungszeiten:
    mi 10-14 Uhr, fr 10-14 Uhr, jeden 1. So im Monat 14-17 Uhr
     
    Berufsbildende Schulen BBS II

    4074 Tage | Tatorte des NSU | Eine Fotoausstellung
    im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus"

    4074 Tage lagen zwischen dem ersten und dem letzten Mord des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU).

     

     

     

     
  • Kunst aus Masuren_200.png

     
    08. Novemeber - 29. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr: 10-12 Uhr und 15-18 Uhr So: 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Kunst aus Masuren

    Er malt mit Öl- und Wasserfarben, insbesondere Ermland-masurische Landschaften, Berge, Tiere, aber auch Porträts; er schafft Graphiken mit Tusche und Zeichenfeder, fertigt auch Linol- und Holzschnitte sowie Ikonen an.

     

     

     

     
  • Egbergt Krause-Wessel_200.jpg

     
    01. November – 01. Dezember 2019
    Öffnungszeiten:
    Freitags bis Sonntags 15 bis 17 Uhr
     
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof

    lapis et aurum – Stein und Gold

    Trübe Novembertage werden hell, wenn in der TORHAUS-GALERIE die Ausstellung “lapis et aurum – Stein und Gold“ ihre faszinierende Wirkung entwickelt.

     

     

     

     
  • GDA+Gö+Presseinfo+05.11.19_Ausstellung_Foto+Sabine+Sgonina_200.jpg

     
    5. November 2019 - 03. Januar 2020
    Öffnungszeiten:
    Mo-So 8:00-20:00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Mit dem Herzen auf Reisen gehen

    Im Alltäglichen das Außergewöhnliche einzufangen und im Bild stimmungsvoll festzuhalten ist das Hobby der Fotografin und Autorin Sabine Sgonina.

     

     

     

     
  • monira200.jpeg

     
    22. September - 24. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Dienstag – Sonntag 11–17 Uhr
     
    Kunstverein im Künstlerhaus

    Monira al Qadiri: Empire Dye

    Der Kunstverein Göttingen präsentiert mit „Empire Dye“ die erste umfassende Einzelausstellung von Monira al Qadiri in Deutschland. „Empire Dye“ (dt.: „Farbe/Färbung des Imperiums“) betrachtet aus einer futuristischen Perspektive das unvermeidliche Ende der menschlichen Herrschaft über die materiellen Reichtümer der Erde und nutzt das Meer hierzu als metaphorische Umschreibung.

     

     

     

     
  • stadtmachtglaube.jpeg

     
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Stadt. Macht. Glaube.
    Göttingen im 16. Jahrhundert

    Mit Stadt. Macht. Glaube zeigt das Städtische Museum wieder ein stadtgeschichtliche Präsentation.

     Eintritt frei  

     

     

     
  • verdacht200.jpg

     
    8. September bis 8. Dezember
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Unter Verdacht NS-Provenienzforschung im Städtischen Museum Göttingen

    Erforscht wird die Herkunft von Objekten, die im Nationalsozialismus auf unrechtmäßige Weise in die Museen gelangten. In einem Projekt zur Provenienzforschung wird auch im Städtischen Museum die Herkunft von knapp 6.000 Objekten untersucht, die das Museum zwischen 1933 bis 1945 erworben hat.

     Eintritt 4 €  

     

     

     
  • rezzin (2).jpg

     
    2. September bis 30. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 8-18.30, Sa 9-13 Uhr
     
    Sanitätshaus o|r|t

    Raffaella Rezzin: Farbe und Licht in Pastell und Öl

    Diese Ausstellung zeigt einen Querschnitt ihrer Arbeit und lädt die Betrachtenden ein, die Farben und das Licht in Portraits und Stillleben wirken zu lassen.

     

     

     

     
  • 16. November 2019
  • Egbergt Krause-Wessel_200.jpg

     
    01. November – 01. Dezember 2019
    Öffnungszeiten:
    Freitags bis Sonntags 15 bis 17 Uhr
     
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof

    lapis et aurum – Stein und Gold

    Trübe Novembertage werden hell, wenn in der TORHAUS-GALERIE die Ausstellung “lapis et aurum – Stein und Gold“ ihre faszinierende Wirkung entwickelt.

     

     

     

     
  • GDA+Gö+Presseinfo+05.11.19_Ausstellung_Foto+Sabine+Sgonina_200.jpg

     
    5. November 2019 - 03. Januar 2020
    Öffnungszeiten:
    Mo-So 8:00-20:00 Uhr
     
    GDA Wohnstift Göttingen

    Mit dem Herzen auf Reisen gehen

    Im Alltäglichen das Außergewöhnliche einzufangen und im Bild stimmungsvoll festzuhalten ist das Hobby der Fotografin und Autorin Sabine Sgonina.

     

     

     

     
  • monira200.jpeg

     
    22. September - 24. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Dienstag – Sonntag 11–17 Uhr
     
    Kunstverein im Künstlerhaus

    Monira al Qadiri: Empire Dye

    Der Kunstverein Göttingen präsentiert mit „Empire Dye“ die erste umfassende Einzelausstellung von Monira al Qadiri in Deutschland. „Empire Dye“ (dt.: „Farbe/Färbung des Imperiums“) betrachtet aus einer futuristischen Perspektive das unvermeidliche Ende der menschlichen Herrschaft über die materiellen Reichtümer der Erde und nutzt das Meer hierzu als metaphorische Umschreibung.

     

     

     

     
  • stadtmachtglaube.jpeg

     
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Stadt. Macht. Glaube.
    Göttingen im 16. Jahrhundert

    Mit Stadt. Macht. Glaube zeigt das Städtische Museum wieder ein stadtgeschichtliche Präsentation.

     Eintritt frei  

     

     

     
  • verdacht200.jpg

     
    8. September bis 8. Dezember
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Unter Verdacht NS-Provenienzforschung im Städtischen Museum Göttingen

    Erforscht wird die Herkunft von Objekten, die im Nationalsozialismus auf unrechtmäßige Weise in die Museen gelangten. In einem Projekt zur Provenienzforschung wird auch im Städtischen Museum die Herkunft von knapp 6.000 Objekten untersucht, die das Museum zwischen 1933 bis 1945 erworben hat.

     Eintritt 4 €  

     

     

     
  • startup (2).jpeg

     
    23.2. bis 29.12.2019
    Öffnungszeiten:
    Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr
     
    Kunsthalle HGN, Duderstadt

    Vom Start-up zum Weltmarktführer
    100 Jahre Ottobock

    Die Sonder­aus­stellung zum Firmen­jubi­läum nimmt insbe­sondere die zukunfts­gerichtete Dynamik des Unter­nehmens in den Blick.

     Eintritt frei  

     

     

     
  • rezzin (2).jpg

     
    2. September bis 30. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 8-18.30, Sa 9-13 Uhr
     
    Sanitätshaus o|r|t

    Raffaella Rezzin: Farbe und Licht in Pastell und Öl

    Diese Ausstellung zeigt einen Querschnitt ihrer Arbeit und lädt die Betrachtenden ein, die Farben und das Licht in Portraits und Stillleben wirken zu lassen.

     

     

     

     
  • 17. November 2019
  • 4074 Tage_Tatorte des NSU_200.jpg

     
    10. November 2019 bis 02. Februar 2020
    Öffnungszeiten:
    mi 10-14 Uhr, fr 10-14 Uhr, jeden 1. So im Monat 14-17 Uhr
     
    Berufsbildende Schulen BBS II

    4074 Tage | Tatorte des NSU | Eine Fotoausstellung
    im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus"

    4074 Tage lagen zwischen dem ersten und dem letzten Mord des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU).

     

     

     

     
  • Kunst aus Masuren_200.png

     
    08. Novemeber - 29. November 2019
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr: 10-12 Uhr und 15-18 Uhr So: 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache

    Kunst aus Masuren

    Er malt mit Öl- und Wasserfarben, insbesondere Ermland-masurische Landschaften, Berge, Tiere, aber auch Porträts; er schafft Graphiken mit Tusche und Zeichenfeder, fertigt auch Linol- und Holzschnitte sowie Ikonen an.

     

     

     

     

Jetzt schon Tickets sichern

Sorry there were no events found.

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.