Literarisches Zentrum

Am Tag zuvor, am 25. August um 16 Uhr, gibt es dazu noch eine Lesung mit Birte Müller für alle ab 5 Jahre aus Ihrem tollen Buch »Planet Willi« bei uns im Literarischen Zentrum. Im Buch dreht sich alles um Willi, den Sohn der Autorin, wie er trotz Down-Syndrom vor Energie und Lebenslust strotzt und uns die Welt durch seine Augen zeigt – ganz unverkrampft, direkt und liebenswert.

Hier noch einige Infos zum Buch:

Eigentlich ist Willi ein ganz normaler Junge: Er liebt Autos, Kekse und Fernsehen. Aber Willi kommt von einem anderen Planeten und deshalb ist er in vielen Dingen anders als die Erdenmenschen. So kann er zum Beispiel nicht mit dem Mund reden. Macht aber nichts – er benutzt einfach die Hände und so können ihn Mama, Papa und seine Schwester Olivia gut verstehen.
In liebevoll leuchtenden Bildern, in denen es so viel zu entdecken gibt, erzählt Birte Müller die Geschichte vom kleinen Willi; warum seine Zunge immer ein Stückchen herausguckt, wie Willi Musik macht und dass er es liebt, Kühe zu knutschen. Und so können auch wir von dem kleinen Helden vom Planet Willi (Klett 2012) noch so einiges lernen: zum Beispiel, alles ein bisschen langsamer und mit mehr Ruhe anzugehen.

Auch die Lesung bieten wir kostenfrei an und bitten im Vorfeld um Anmeldung per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment