kulturbuero plus

Theatermagazin »Szenenwechsel«

 Gespräch über eine Backstage-Story von und mit Nik Lucht und Regisseur Andreas Jeßing

Der Schauspieler Kevin Maria Pörschke muss in seiner Garderobe kampieren. Seine Freundin hat ihn rausgeschmissen – und jetzt erwartet sein Intendant auch noch ein Backstage-Programm von ihm. Das soll er gefälligst in seiner Garderobe vor Publikum aufführen, wo sich neben Theaterrequisiten auch sein Campingzubehör stapelt.
Um den ganzen Text lesen zu können, ist ein Abonnement erforderlich. Klicken Sie hier, um eines zu bestellen.
Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment