Öffentliche Verkündung der Gewinner der „göttingen händel competition“

Zum mit 5.000 € dotierten 1. Preis der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. gehört auch das Preisträgerkonzert am Mittwoch, 22. Mai 2019 in der St. Johannis-Kirche, Rosdorf. Außerdem werden der Bärenreiter Urtext-Preis in Form eines Notengutscheins sowie der Publikumspreis verliehen.

Die Gewinner werden am Dienstag, 21. Mai 2019 um 14.30 Uhr im Beisein von Tobias Wolff, Geschäftsführender Intendant der Festspiele, Mitgliedern der Jury sowie Sigrid Jacobi, stellvertretende Vorsitzende der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. öffentlich auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus bekanntgegeben.

Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment