kulturbuero plus

Theatermagazin Szenenwechsel

Uraufführung »Yesterday Reloaded« am Deutschen Theater

Für sein AfD-Projekt hat Regisseur und Autor Gernot Gründewald hat nicht nur die Kampfansagen in Parteiprogrammen und Wahlkampfkonzepten sondiert, sondern auch nach einer Form gesucht, rechte und rechtsradikale Positionen in ihren politischen und gesellschaftlichen Konsequenzen zu entlarven.

In seinem Stück Yesterday Reloaded werden die Texte gesungen und skandiert und ihr Inhalt mit schaurigen Bildern theatralisch überzeichnet. Im Gespräch mit Tina Fibiger berichtet Gernot Grünwald von seinem Versuch, einen Alptraum zu inszenieren. 

Hören Sie das Gespräch mit Gernot Grünwald.

Hören Sie eine »Kostprobe« aus dem Stück.

Yesterday Reloaded hat am 4. Juni 2021 Premiere im DT-2. Weitere Vorstellungen stehen am 5. Juni, 10. Juni, 17. Juni und 25. Juni auf dem Spielplan

Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment