Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Stadt Göttingen

Die Auswahl unter den 100 Julius-Club-Angeboten, die im Gang zur Kinderbibliothek aufgestellt sind, ist groß und hält für alle Interessen etwas bereit. Es gibt Bücher mit vielen Seiten oder wenigen, Comics und Thriller, Fantastisches, Science-Fiction und mehrbändige Serien.

Der Spaß soll in den Wochen nicht zu kurz kommen und so gibt es in jeder Woche eine besondere Veranstaltung für die Club-Mitglieder: Geocaching, Gewölbeführung, Gaming-Nacht und eine interaktive Storytelling-Show mit Johanna Gerosch (Eventilator).

Es gelten die aktuellen Corona-Hygienevorschriften. Anmelden kann man sich an der Information im Erdgeschoss der Stadtbibliothek, Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8. Die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Informationen und Anmeldformulare sind unter stadtbibliothek.goettingen.de zu finden.

Der Julius-Club („Jugend liest und schreibt“) ist ein Projekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen und findet in 50 öffentlichen Bibliotheken Niedersachsens statt.

Kommentare powered by CComment

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind - und schön, dass Sie dieser Artikel interessiert.

Wussten Sie, dass die Autorinnen und Autoren des Kulturbüros für ihre Arbeit bezahlt werden? Das werden sie - genauso wie die Kolleginnen und Kollegen, die die vielen Termine in den Kulturkalender eintragen.

Vielleicht verstehen Sie, dass wir diese Inhalte nicht allen kostenlos zugänglich machen können. Wir sind auf bezahlte Zugänge (Abonnements) angewiesen - eigentlich wie alle, die Produkte und Dienstleistungen anbieten, für ihre Angebote Geld verlangen müssen.

Wenn Sie ein solches Abonnement (nur 5 Euro im Monat oder 50 Euro pro Jahr) abschließen möchten, brauchen Sie nur

hier

zu klicken. Alternativ können Sie für nur 1,20 Euro einen Tageszugang einrichten, um diesen Artikel ganz zu lesen.

Vielen Dank!

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.