Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

nicole-pieper-alt

 

Nicole Pieper

Altistin

http://www.nicole-pieper.de

In Hildesheim geboren, studierte die Altistin an der Hochschule für Musik in Detmold bei den Professoren Gerhild Romberger und Thomas Quasthoff.?Private Studien bei Caroline Stein sowie Meisterkurse bei Juliane Banse, Christa Ludwig, Dietrich Fischer-Dieskau und Christoph Prégardien gaben ihr wichtige Impulse. Eine enge Zusammenarbeit verbindet Sie mit Kammersänger Harald Stamm.

Zahlreiche Engagements führten sie in renommierte Konzertsäle Europas, Russlands und Südamerikas, so z. B. in das Gewandhaus zu Leipzig, das Festspielhaus Baden-Baden, die Alte Oper Frankfurt, die Philharmonie in St. Petersburg und Danzig, die Hamburger Laeiszhalle, in die Staatsoper Hannover und zu internationalen Festivals wie dem Bachfest Leipzig, den
Göttinger Händelfestspielen, dem MDR Musiksommer und den Brühler Schlosskonzerten.

Dabei arbeitet sie regelmäßig mit Dirigenten wie Thomas Hengelbrock, Thomaskantor Gotthold Schwarz, Olof Bomann, Ariel Zuckermann, Howard Arman, Andreas Spering, Jun Märkl und Christian Kabitz zusammen. Ihre Konzertaktivität umfasst zahlreiche Auftritte mit namhaften Klangkörpern wie dem Thomanerchor, dem Gewandhausorchester, dem State Hermitage Orchestra, dem Niedersächsischen Staatsorchester, dem MDR Sinfonieorchester, der Baltischen Philharmonie Danzig, den Hofer Symphonikern, dem Kölner Kammerorchester und Kölner Bach-Verein. 

Vor kurzem erschien eine CD der Johannes-Passion aus der Dresdner Frauenkirche bei berlin classics.

Nicole Pieper ist Stipendiatin der Händelakademie in Karlsruhe und wird gefördert durch die Werner Richard – Dr. Carl Dörken-Stiftung.

Erstellt bzw. geändert: 2019-02-26 09:21:53

Termine in Göttingen:

8. Februar 2015 - Jacobikirche

Die Seligpreisungen: Romantisches Oratorium von César Franck
Göttinger Erstaufführung

Tickets
————————————
14. Mai 2017 - St. Johanniskirche

Händel: Israel in Egypt
Mit der Kantorei St. Jacobi

Tickets
————————————
28. Oktober 2018 - Universitätskirche St. Nikolai

Rossini: Petite messe solennelle
Tickets
————————————
18. November 2018 - Jacobikirche

15. Konzert: „In terra pax - Friede auf Erden“
Gedenkkonzert 100 Jahre Ende des 1. Weltkriegs

Tickets
————————————
24. Februar 2019 - Jacobikirche

Beethoven: Missa solemnis
Tickets Rezension des Kulturbüros
————————————
15. Februar 2020 - Jacobikirche
Mendelssohn: Paulus
Tickets
————————————
16. Februar 2020 - Jacobikirche
Mendelssohn: Paulus
Tickets
————————————
30. Oktober 2020 - Jacobikirche
Bach: Gott soll allein mein Herze haben

————————————
31. Oktober 2020 - Jacobikirche
Abendmusik zum Reformationstag
Bach: Wir müssen durch viel Trübsal gehen


————————————
31. Oktober 2020 - Jacobikirche
Abendmusik zum Reformationstag
Bach: Wir müssen durch viel Trübsal gehen


————————————
1. November 2020 - Jacobikirche
Bach: Ich geh und suche mit Verlangen

————————————
11. Juni 2021 - Jacobikirche
Kantaten BWV 32 »Liebster Jesu, mein Verlangen« | BWV 158 »Der Friede sei mit dir«
Tickets
————————————
12. Juni 2021 - Jacobikirche
Kantaten BWV 2 »Barmherziges Herze der ewigen Liebe«
Cembalokonzert D-Dur BWV 1054

Tickets
————————————
13. Juni 2021 - Jacobikirche
Kantaten BWV 166 »Wo gehest du hin?« | BWV 165 »O heilges Geist- und Wasserbad«
Konzert für Violine, Oboe und Orchester c-Moll BWV 1060

Tickets
————————————

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.