Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

andreas-dueker

 

Andreas Düker

Gitarre, Laute

https://www.lutenist.de/

Facebook-Seite

Andreas Düker studierte Klassische Gitarre in Kassel bei Wolfgang Lendle und war dort an mehreren Uraufführungen und Rundfunkaufnahmen mit Moderner Musik beteiligt. Seine Künstlerische Reifeprüfung im Fach Laute legte er 1996 bei Prof. Stephen Stubbs an der Hochschule für Künste in Bremen ab. Er nahm an mehreren Meisterkursen teil, u.a. bei Frank Bungarten, Paul O‘Dette und Hopkinson Smith.
Neben der Renaissancelaute beherrscht er auch andere Instrumente der Renaissance und des Barock, z.B. Chitarrone, Vihuela, Barocklaute und Barockgitarre. Außerdem interpretiert er Gitarrenmusik der Klassik und Frühromantik auf einem Instrument der Zeit. Seine Konzerttätigkeit umfaßt die Teilnahme an verschiedenen Opernaufführungen im In- und Ausland sowie zahlreiche Ensemble- und Solokonzerte.
Ehrenvolle Erwähnung als bester Lautenist beim internationalen Wettbewerb „Musica Antiqua“ 1996 in Brügge. CD - und Rundfunkproduktionen.
Mitwirkung bei den Göttinger Händelfestspielen, den Tagen für Alte Musik in Kassel und Georgsmarienhütte sowie bei den Gandersheimer Dommusiktagen und dem Bodensee-Festival.

Seit 2015 Organisation der Konzertreihe SAITENWECHSEL-Musik im Parthenonsaal im archäologischen Institut Göttingen mit ausschliesslich eigenen Konzertprogrammen.Neben einer regen Konzerttätigkeit im Bereich der Alten Musik widmet sich Andreas Düker auch in mehreren Crossover-Projekten der Verbindung von Alter Musik, Jazz und Folk.

Erstellt bzw. geändert: 2021-01-11 07:59:08

Termine in Göttingen:

30. Dezember 2017 - Apex

Über die Verführung von Engeln - Erotische Lieder und Gedichte von Bertolt Brecht
Tickets Rezension des Kulturbüros
————————————
28. Januar 2018 - Archäologisches Institut - Parthenonsaal

SAITENWECHSEL: Die Tochter des Lautenisten
Christian Gottlob Heyne, Therese Weiß und die Anfänge der Universität Göttingen

Tickets
————————————
29. April 2018 - Archäologisches Institut - Parthenonsaal

SAITENWECHSEL - 2.Konzert: Frankreich gegen Italien
Zwei barocke Nationalstile im Wettstreit


————————————
18. Mai 2018 - Apex
Fairy Queen: Gentle Spirits
Tickets
————————————
10. Juni 2018 - Archäologisches Institut - Parthenonsaal

SAITENWECHSEL - 3.Konzert: Trio Basso
Von Ortiz bis Bach


————————————
8. September 2018 - Klosterkirche Nikolausberg

Nachtkonzert mit Laura Frey, Andreas Düker, Antonius Adamske
Tickets
————————————
16. September 2018 - Archäologisches Institut - Parthenonsaal

Konzertreihe SAITENWECHSEL Bach & Vivaldi
Ein wiederentdecktes Instrument


————————————
25. November 2018 - St. Marienkirche Göttingen

Musikalische Exequien von Heinrich Schütz

————————————
9. Dezember 2018 - Archäologisches Institut - Parthenonsaal

SAITENWECHSEL Pastyme with Good Company
Musik am Hofe Heinrich VIII.

Rezension des Kulturbüros
————————————
29. Dezember 2018 - Apex
Maja Müller-Bula & Andreas Düker
Ich brauch' Tapetenwechsel - Ein Hildegard-Knef-Abend

Tickets Rezension des Kulturbüros
————————————
10. Januar 2019 - Apex
Maja Müller-Bula & Andreas Düker: Ich brauch' Tapetenwechsel
Ein Hildegard-Knef-Abend

Tickets Rezension des Kulturbüros
————————————
9. Dezember 2019 - Woggon Göttingen
Woggon Classics - Barocke Musik für Holzbläser und Basso Continuo

————————————
30. Dezember 2019 - Apex

Über die Verführung von Engeln - Erotische Lieder und Gedichte von Bertolt Brecht
Tickets Rezension des Kulturbüros
————————————
17. Januar 2021 - Internet
G. F. Händel: Violinsonaten
Musik im Parthenonsaal


————————————
18. Juli 2021 - Klosterkirche Nikolausberg
Konzert: François Couperin »Leçons de Ténèbres«

————————————

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.