Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

theresa-sommer

 

Sopranistin

Theresa Sommer
Zu den Saison-Höhepunkten 2016/17 der Sopranistin Theresa Sommer zählen ihre Rollendebüts als Donna Elvira in W.A. Mozarts „Don Giovanni“ sowie als Saffi in der
Operette „Der Zigeunerbaron“ von Johann Strauß. Für beide Partien wurde sie von der Landesbühne Theater für Niedersachsen in Hildesheim engagiert, wo sie noch bis Ende der Saison zu erleben ist. Die junge Sängerin erweitert damit ihr Repertoire um wichtige Sopranrollen des gängigen Opernrepertoires. Darüber hinaus ist sie 2016/17 auch im Konzertund Liedbereich zu hören.

Die Göttingerin Theresa Sommer absolvierte ihr Gesangsstudium an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Sabine Ritterbusch und Hans-Peter Bendt. Anschließend ließ sie sich privat bei der Mindener Gesangspädagogin Susanne Eisch weiter ausbilden. Wichtiger Impulsgeber ihrer Entwicklung war darüber hinaus Prof. Eugen Rabine,  Stimmforscher, Professor für Gesang und einstiger Opernsänger. Ihre künstlerischen Fähigkeiten erweiterte Theresa Sommer zudem in Meisterkursen u.a. bei Will Humburg, Prof. Maria Kowollik und Prof. Kammersängerin Brigitte Fassbaender.

Erfahrungen im Operngenre sammelte Theresa Sommer 2009 als Musetta in Giacomo Puccinis „La Bohème“ mit der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Karl-Heinz Bloemeke sowie im selben Jahr als erster Edelknabe in Richard Wagners „Lohengrin“ mit der Nordwestdeutschen Philharmonie und Frank Beermann am Pult. Im Rahmen ihres Studiums übernahm die Sopranistin im Jahr 2010 zudem die Partie der Corinna in Rossinis „Il viaggio a Reims“ am Landestheater Detmold und gastierte nach Abschluss Ihres Studiums als Sand- und Taumännchen in Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“ am Theater Bielefeld. Die Kammeroper Hamburg engagierte sie von 2012 bis 2014 als Nedda, die weibliche Hauptrolle in Ruggero Leoncavallos „Der Bajazzo“. In dieser Zeit gab sie zudem ihr hochgelobtes Debüt als Donna Anna in Mozarts „Don Giovanni“ bei den Wernigeröder Schlossfestspielen 2013.

Theresa Sommer ist Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes und auch als Konzert- und Liedsängerin seit vielen Jahren regelmäßig im norddeutschen Raum mit Standardwerken zu erleben. Ihre sängerischen Fähigkeiten, ihr Repertoire und ihre Künstlerpersönlichkeit entwickelt sie kontinuierlich weiter. Zu ihren musikalischen Partnern zählten u.a. das Göttinger Symphonie Orchester unter der Leitung von Christoph-Mathias Mueller und die Westdeutsche Philharmonie.

Stand: März 2017
Quelle: Theresa Sommer

Erstellt bzw. geändert: 2018-02-06 05:54:09

Termine in Göttingen:

24. Januar 2016 - St. Johanniskirche
Gioachino Rossinis: Petite Messe Solennelle
Göttinger Universitätschor

Tickets
————————————
12. Juni 2016 - Nikolaikirchhof / P-Café
Kantate im Universitätsgottesdienst
Wer nur den lieben Gott lässt walten


————————————
12. November 2016 - St. Paulus Kirche
Chorkonzert mit dem Singkreis St. Paulus
Schubert: Messe in C-Dur / Mendelssohn: Magnificat in D


————————————
18. Mai 2017 - St. Johanniskirche

Händel: Messiah
mit dem Göttinger Universitätschor

Tickets
————————————
19. November 2017 - GDA Wohnstift Göttingen

„Ukrainische Impressionen“ – 1. Konzert Zyklus Rathaus-Serenade
Tickets
————————————
20. November 2017 - Altes Rathaus

„Ukrainische Impressionen“ – 1. Konzert Zyklus Rathaus-Serenade
Tickets
————————————
27. Januar 2018 - Jacobikirche

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
Rezension des Kulturbüros
————————————
28. Januar 2018 - Jacobikirche

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

————————————
7. Juli 2018 - Aula der Universität
Semesterkonzert Unichor und -orchester
Tickets
————————————
8. Juli 2018 - Aula der Universität
Semesterkonzert Unichor und -orchester
Tickets
————————————
17. November 2018 - St. Paulus Kirche
Konzert mit dem Singkreis St. Paulus

————————————
26. November 2018 - Altes Rathaus

Romantisches Konzert in der Vorweihnachtszeit

————————————
6. Juli 2019 - Jacobikirche
Gounod: Cäcilienmesse
Verdi: Ouvertüre "Macht des Schicksals", Mozart Klarinettenkonzert


————————————
7. Juli 2019 - Jacobikirche
Gounod: Cäcilienmesse
Verdi: Ouvertüre "Macht des Schicksals", Mozart Klarinettenkonzert


————————————
23. November 2019 - St. Paulus Kirche
Konzert des Singkreis St. Paulus
Bach: Kantate BWV 70 | Zelenka "Missa Sancti Josephi"


————————————

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.