Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Donnerstag, 30 Januar 2014 22:49

Dvořák "Stabat mater" mit dem Unichor

geschrieben von
Unichor und -orchester im Jahr 2013 mit "Paulus" in der Johanniskirche Unichor und -orchester im Jahr 2013 mit "Paulus" in der Johanniskirche

Besetzungsänderung am 1. Februar um 20 Uhr in St. Johannis

Im Konzert des Göttinger Universitätschores und Universitätsorchesters in der Göttinger St. Johanniskirche erklingt das "Stabat mater" von Antonín Dvořák. Als Solisten sind zu hören: die aus Göttingen stammende Sopranistin Theresa Sommer, die von den Händel-Festspielen 2012 bekannte Altistin Mareike Braun, der Tenor Joshua Whitener. Für den erkrankten Hinrich Horn hat kurzfristig Michael Dries von der Staatsoper Hannover die Bass-Partie übernommen.

Es spielt das Universitätsorchester, es singt der Universitätschor. Die Leitung hat der Akademische Musikdirektor Ingolf Helm. Da die Universitätskirche für solch große Oratorien zu klein ist, findet das Konzert in der St. Johanniskirche statt. Beginn ist um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es noch im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Am Sonntag, den 2. Februar wird das Stück in der Liebfrauenkirche in Witzenhausen noch einmal aufgeführt. Beginn dort ist um 18 Uhr.

Letzte Änderung am Donnerstag, 13 Februar 2014 09:43

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.