Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 979

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1031

Sonntag, 06 April 2014 13:03

Platz für die Musik

geschrieben von

Motette zum Geburtstag der Orgel der Johanniskirche

1954 wurde sie gebaut, 1999/2000 renoviert und jetzt feiert sie 60. Geburtstag: Die Ott-Orgel in der Johanniskirche.

In der Motette zum Geburtstag wurden vom Kantor Bernd Eberhardt drei Stücke gespielt, mit kurzen geistlichen Worten, Liedern und Gebeten dazwischen. Gespielt wurden „Variationen über den Hymnus Christe, qui es lux et dies“ von Samuel Scheidt (1587-1654), „Präludium und Fuge in e-Moll“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750) (BWV 548) und „Symphonie Nr. 1, Op. 14 (1899)“ von Louis Vierne.

In den "7 Variationen" von Scheidt zeigte Bernd Eberhardt, wie unterschiedlich eine Orgel klingen kann. Bei dem Präludium und der Fuge in e-Moll zeigte er, dass eine Orgel auch ziemlich laut sein kann. Am Ende war mit der Symphonie von Vierne nochmal etwas für alle da, weil auch sie ziemlich verschiedene Sätze hat.

Die Kirche war leider, trotz der schönen Musik, nicht mal halb voll. Dadurch hatte die Musik aber anscheinend besonders viel Platz, denn sie schien öfters den ganzen Raum auszufüllen und von allen Seiten zu kommen. Dass die Musik so gut klang war aber nicht nur das Verdienst von der Orgel und dem Organisten, sondern auch von den beiden Registranten, die am Ende zusätzlich noch einen verdienten Applaus bekamen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 30 März 2016 15:15

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.