Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Mittwoch, 13 April 2016 08:11

Julius-Club 2016 startet am 10. Juni

geschrieben von Martina Fragge

Lesespaß und tolle Aktionen für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren

Auf ins Jubiläum: Der JULIUS-CLUB geht in die 10. Runde! Ab heute können sich Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren zur Teilnahme an dem Lese-Club der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen anmelden. Für die JULIUS-CLUB-Mitglieder stehen vom 10. Juni bis zum 10. August in 52 Bibliotheken in Niedersachen - darunter auch die Stadtbibliothek Göttingen - wieder 100 aktuelle und von einer Jury ausgewählte Buchtitel der Kinder- und Jugendliteratur zur kostenlosen Ausleihe bereit – denn Sommerzeit ist Lesezeit!

Fleißige Leseratten sollen natürlich auch belohnt werden: wer während der Sommermonate zwei Bücher liest und sie anschließend kommentiert, bekommt das Julius-Diplom verliehen. Wer mehr als fünf Bücher liest, wird mit dem Vielleser-Diplom ausgezeichnet. Die Leistungen werden zudem positiv im Schulzeugnis vermerkt.

„Auch in diesem Jahr wartet wieder eine große Bandbreite an Buchtiteln auf die jungen Leser – von der Graphic Novel, über den historischen Roman bis hin zum spannenden Thriller“, erklärt Günter Bassen, Leiter der Büchereizentrale Niedersachsen.

„Der JULIUS-CLUB macht Lesen zum Abenteuer, er entführt die jungen Leser in die vielfältige Welt der Bücher und fördert dabei ihr Textverständnis und ihre Ausdrucksfähigkeit“,  betont Dr. Sabine Schormann, Geschäftsführerin der VGH-Stiftung.

Beim JULIUS-CLUB wird jedoch nicht nur gelesen. Club-Mitglieder können während der Projektdauer Auftakt- und Abschlusspartys, Clubtreffen und Lesungen besuchen. Spannende Aktionen, wie Rallyes, Hörspiel-Aufnahmen oder Schreibwerkstätten werden von den Bibliotheken vor Ort begleitet. Die VGH Regionaldirektionen unterstützen sie dabei mit großem Engagement. 2016  stehen Workshops mit dem bekannten Poetry-Slammer Tobias Kunze aus Hannover auf dem Programm. In zehn Bibliotheken können JULIUS-CLUB-Mitglieder das „texten, schreiben, slammen“ ausprobieren. Die Ergebnisse werden bei der Abschlussveranstaltung am 28. September 2016 in Hannover zu hören sein.

Das Konzept, mit einer spannenden Auswahl an Buchtiteln und Aktionen junge Leserinnen und Leser zu gewinnen, geht auf. Das Fazit zum Abschluss des JULIUS-CLUBs 2015: rund 6.000 lesende Kinder und Jugendliche tätigten 31.900 Ausleihen. Im Jubiläumsjahr 2016 findet der JULIUS-CLUB in 52 Bibliotheken statt. Die Veranstalter hoffen, zum Abschluss eine Gesamtteilnehmerzahl von 50.000 Kindern und Jugendlichen in zehn Jahren zu erreichen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.