Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Freitag, 07 Juli 2017 06:04

Großes Sommerspektakel am 26.8.2017 im Garten des Goethe-Instituts

geschrieben von Nils König und Ulrike Hofmann-Steinmetz

Alle GöttingerInnen sind herzlich eingeladen 
Programm-Flyer ab sofort erhältlich! 

Zum letzten Mal kann das Goethe-Institut sein Sommerfest im Garten des alten Goethe-Institut in der Merkelstraße feiern; im nächsten Jahr folgt dann der Umzug in den Neubau am Güterbahnhof.

Dieser Abschied ist Anlass genug, noch einmal alle GöttingerInnen in das Haus mit seinem wunderschönen Garten einzuladen und gemeinsam mit dem Verein KUNST e.V. ein großes Sommerspektakel mit einem umfangreichen Kulturprogramm zu feiern.
Am Samstag, den 26.8. 2017 von 17 bis 22 Uhr wird es ein buntes Programm mit Theater, Musik, Tanz und Clownereien für Groß und Klein geben. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Restaurants Bullerjahn und das Contigo-Kaffee-Dreirad. Der Eintritt ist frei.

Das bunte Programm auf 2 Bühnen im Garten, im Kinosaal und im Treppenhaus des Goethe-Instituts umfasst Auftritte des Jungen Theaters, der Theaterwerkstatt Göttingen, der Improtheatergruppe Improsant vom Theater im OP, der Stillen Hunde, der Domino-Clowns, der Göttinger Ballettschule art la danse sowie einer 20-köpfigen Tanzgruppe um den Butoh-Tänzer Tadashi Endo, musikalisch begleitet von Ove Volquartz und Nils König. Musikalisch wird ein vielfältiges Programm mit einem Bläser-Quartett des GSO, den Gruppen African Culture Club, Frau Pauli und Sansculottes sowie dem Boat People Projekt und mit Studierenden des Goethe-Instituts geboten.

Bei einer Tombala zur Finanzierung des Festes gibt es wertvolle Preise aus der Kultur-Szene zu gewinnen. Unterstützt wird das Fest von der Sparkasse Goettingen als Hauptsponsor sowie dem Göttinger Tageblatt und der GWS.

Den Flyer mit dem kompletten Programm finden Sie hier online im Kulturbüro Göttingen.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.