Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.
A A A

Rebecca Klingenberg

  • Hinweis: exklusiv für Sie

    So schön die Steel-Gitarre auch melodisch wabert, es will einfach keine Ferienparadiesstimmung aufkommen. An der Cocktailbar hängen ein paar Gestalten mit gelangweilten Gesichtern ab. Es gibt einen Strandhügel, der mit seinen Ecken und Kanten auch nicht gerade einladend anmutet, so wenig wie der Blick auf den Horizont mit all dem Meeresblau. Die Gestalt, die sich dort so scheinbar wagemutig über Wasser hält, wird vermutlich bald absaufen und anders als Iphigenie auf Tauris das rettende Ufer nicht erreichen.

  • An wen richten sich die Worte der Frau auf der grauen Plattform, wie sie jetzt ihre Kleidung mustert, die Auswahl an Speisen und Getränken? Meinen sie wirklich den Freund, Kollegen und Geschäftspartner, der sie nach einer Betriebsfeier vergewaltigt hat? Kann es nicht ebenso sein, dass sie jetzt den verstorbenen Vater herbeisehnt und ihn natürlich auch gern ein bisschen beköstigen möchte?

  • „Singen!“ skandiert der Bühnenchor. Diese Tosca darf einfach nicht sterben. Singen soll sie auch unmittelbar nach der heimtückischen Ermordung ihres Geliebten. Jetzt endlich erheben die oft so teilnahmslos anmutenden Beobachter der Ereignisse ihre Stimme. Und das nicht etwa gegen eine gnadenlose Staatsmacht und ihre ebenso gnadenlosen Helfershelfer, sondern einzig für eine weitere Arie. Die Künstlerin gewährt ihnen noch eine tragische Melodie. Doch im Grunde gilt sie nur diesem einen letzten Ton, in dem ihr unendlicher Schmerz ungetröstet verhallt. So wie Giacomo Puccinis berühmte Oper hat auch das Schauspiel Tosca in der Inszenierung von Joachim Schloemer am Deutschen Theater dafür keine Worte mehr.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.