Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.
A A A

Victoria Valerie Montero

  • „Zwei Frauen, eine leere Bühne, ein paar alte Requisiten und eine leichte, nebensächliche und unwahrscheinliche Handlung“, so beschreibt José Sanchis Sinisterra sein Theaterstück „Vor dem Abriss“, das jetzt am Jungen Theater in Göttingen seine Premiere feierte. Die Auswahl dieses Stückes ist natürlich nicht zufällig, denn es geht um ein Theater, dessen Bau in die Jahre gekommen ist. Versatzstücke besserer Zeiten sind zu sehen und es bröckelt Putz von den Wänden. Im Gegensatz zum spanischen „Gespenster-Theater“ wird das JT allerdings nicht abgerissen, sondern saniert.

  • Pricila und Natalia haben noch viel vor: Zum Beispiel das Publikum noch mal so richtig dramatisch und vor allem politisch aufmischen. Natürlich boykottieren sie alle Pläne um den Abriss ihres Theaters. Das ist inzwischen ziemlich ramponiert, genauso wie auch ihre gemeinsame Geschichte, die sie schon so lange beschäftigt.

    Dem Jungen Theater steht zwar kein Abriss bevor sondern eine Sanierung und der vorübergehende Umzug in die ehemalige Voigtschule. Und so versteht sich „Vor dem Abriss“, das Stück des spanischen Dramatikers José Sanchis Sinisterra, auch als Parabel auf bewegende Zeiten für das JT-Team.

    Victoria Valerie Montera inszeniert das bewegende Duell der beiden leidenschaftlichen Theaterfrauen mit Agnes Giese und Christina Rohde, das wir Ihnen im Gespräch mit der Regisseurin vorstellen.

    Hören Sie eine Kostprobe aus dem Stück:

    „Vor dem Abriss“ hat am 22. Februar 2019 im Jungen Theater Göttingen Premiere. Weitere Vostellungen sind am 26.2., 7.3., 27.3. und 24.3., jeweils um 20 Uhr.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.