Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Samstag, 15. Februar 2020 18:00 - 19:30

Klosterkirche Nikolausberg

 

Musik in der Klosterkirche: THE TEMPEST

Sanfte Brise - Wilder Sturm

tempest 15-2-20.jpg

Veranstalter:

Andreas Düker

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

 

 

Eintritt: 

15/10.-

Kinder frei


Angela Hug, Elke Hardegen-Düker,
Stefan Möhle - Blockflöten
Laura Frey - Viola da Gamba
Joachim Arndt - Cembalo/Blockflöte
Andreas Düker - Theorbe und Barockgitarre


Eintrag in der Künstlerdatenbank:


Facebook-Eintrag

 

 

Musik in der Klosterkirche
THE TEMPEST
Sanfte Brise - Wilder Sturm
in Werken von Locke, di Lasso, Telemann, Vivaldi und anderen
Arrangiert für Blockflöten & Basso Continuo

Ensemble FANTASTICK
Angela Hug, Elke Hardegen-Düker,
Stefan Möhle - Blockflöten
Laura Frey - Viola da Gamba
Joachim Arndt - Cembalo/Blockflöte
Andreas Düker - Theorbe und Barockgitarre

Ausgehend von Matthew Lockes Musik zu der musikalischen Komödie „Der Sturm, oder die verzauberte Insel“ von William Shadwell aus dem Jahr 1674 unternimmt das Ensemble „Fantastick“ eine musikalische Reise durch Wind und Wetter.

In Madrigalen von Komponisten des 15. und 16. Jahrhunderts stehen Wind und Sturm als Sinnbilder für die Höhen und Tiefen im Leben der Liebenden.

Kontrastierend erklingen Sätze aus der Orchestermusik „La Tempesta di Mare“ von Antonio Vivaldi und der „Hamburger Ebb und Fluth“ von Georg Philipp Telemann, in denen von der sanften Brise bis zum wilden Sturm alle Register gezogen werden…

Alle Werke sind für Blockflöten, Viola da Gamba, Laute, Barockgitarre und Cembalo arrangiert und werden in einem abwechslungsreichen Konzert präsentiert von dem Ensemble „Fantastick“.

Buslinien 21 & 22

Programm:

Programm ausblenden


THE TEMPEST Sanfte Brise - Wilder Sturm in Werken von Locke, di Lasso, Telemann, Vivaldi und anderen Arrangiert für Blockflöten & Basso Continuo

Programm ausblenden

-

Stichworte:

Ort:

Klosterkirche Nikolausberg
Augustinerstraße 17
37077 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 142

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.