Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Samstag, 12. März 2022 21:00 (Einlass ab 20:00 Uhr)

musa-Saal

 

neuer Termin!: Milliarden - Schuldig Tour 2021


ursprünglicher Termin war am 27.3.2021

milliarden450.jpg

Veranstalter:

musa

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

28,20 € im Vorverkauf
17,20 € mit Kulturticket

Für den ursprünglichen Termin gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Facebook-Eintrag

Youtube-Kanal

https://www.milliardenmusik.de

Stichworte:

 

 


Das Berliner Rock-Duo Milliarden mischt die deutschsprachige Musiklandschaft gehörig auf: In ihren kantigen Liedern stoßen eingängige Melodien und rebellischer Punk in faszinierender Harmonie zusammen. Hier geht es um Kontrast, Widerspruch und Zerrissenheit, das alles ungeschönt, leidenschaftlich und tief berührend.

Als sich Sänger Ben Hartmann und Pianist Johannes Aue 2013 bei einer Aufnahmeprüfung zum ersten Mal begegneten, sollte es nicht lange dauern, bis sie ihre erste EP „Kokain und Himbeereis“ als Vinyl herausbrachten. 2015 wurde ihr Song „Freiheit ist ne Hure“ nach einem Songcontest in den Soundtrack des Films „Tod den Hippies!! Es lebe der Punk“ von Oskar Roehler gewählt. Es folgte die Begleitung als Vorband von „Ton Steine Scherben“ sowie Auftritte auf namhaften Festivals wie Rock am Ring und Rock im Park, bis im Herbst 2016 ihr Debütalbum „Betrüger“ folgte.

Milliarden sorgen für außergewöhnliche Songs zu außergewöhnlichen Zeiten und meistern einen Spagat zwischen Kunst, Kommerz und Kultur – hin und wieder erinnert Ben Hartmann mit seiner Stimme auch an den legendären Rio Reiser. Besuchen Sie Milliarden live und lassen Sie sich von den Berlinern begeistern!


Ort:

musa-Saal
Hagenweg 2a
37081 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 87

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.