Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Freitag, 30. Oktober 2020 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG), Hörsaal 011

29. Göttinger Literaturherbst 2020 

nur online!: Mai Thi Nguyen-Kim: Komisch, alles chemisch!

jackie_thomae_festivalprolog.360x0.jpg

Foto: Thomas Duffé
literaturherbst-logo (2).JPG

Veranstalter:

Göttinger Literaturherbst GmbH

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Facebook-Seite Facebook-Seite
Ticketkauf

Tickets für den Literaturherbst gibt es hier online im Ticketshop des Kulturbüros, an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, im Büro des Literaturherbstes und an der Abendkasse

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

Eintritt 15 € VVK / 16 € AK
Ermäßigt 12 € VVK / 13 € AK

On AIR - Ticket: 18 €

https://literaturherbst-on-air.com

Stichworte:

 

 

Die Veranstaltung findet aufgrund der aktuellen Covid-19-Entwicklungen ohne Publikum statt. Die Veranstaltung wird stattdessen digital ausgestrahlt.

Wer ein Saalticket gekauft hat, kann sich registrieren lassen und im Zoom-Webinar exklusiv als Zuschauer*in live dabei sein, von denen einige auch direkt Fragen stellen können. Für die Registrierung und Zusendung des Zoom-Links schicken Ticketinhaber*innen bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Aufzeichnung des Zoom-Webinars steht für alle, die das ON AIR-Ticket erworben haben, am nächsten Tag in der Mediathek des Festivals zur Verfügung.

-------------

Alles um uns herum und in uns drin ist Chemie. Dr. Mai Thi Nguyen-Kim hat mit Komisch, alles chemisch! (Droemer 2019) gezeigt, wie man mit Chemie wirklich alles erklären kann.

Bekannt wurde sie mit ihrem YouTube-Kanal maiLab. Dort erklärt sie einem Millionenpublikum die Wissenschaft hinter den Herausforderungen der Gegenwart: vom Muskelkater über Aktivkohle bis zur Epidemiologie. In der Corona-Krise ist sie so zu einer wichtigen öffentlichen Stimme geworden.

Gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Waitz, Chemiedidaktiker und Direktor des XLAB – Experimentierlabor für junge Leute e.V., spricht sie über ihr Buch und ihre Arbeit, darüber wie man junge Menschen für Wissenschaft begeistern kann und zeigt mit Live-Experimenten, dass tatsächlich alles chemisch ist.

29. Göttinger Literaturherbst 2020 – weitere Termine

Freitag, 29. Oktober 2021, 19:00 Uhr
Altes Rathaus
30. Göttinger Literaturherbst 2021
Robert Seethaler: Der letzte Satz (Nachholtermin)
Tickets

Sonntag, 07. November 2021, 19:00 Uhr
PS.Halle Einbeck
30. Göttinger Literaturherbst 2021
Benno Fürmann | Moka Efti Orchester: Der nasse Fisch (Nachholtermin)


Ort:

Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG), Hörsaal 011
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 76

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.