Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Dienstag, 8. September 2020 19:00 (Einlass ab 18:00 Uhr)

Burg Plesse


Kultursommer auf der Plesse
 

Burgen und Schlösser der Welfen

Vortrag von Heinrich von Hannover

plesse-kultursommer450.jpg

Kulturticket: Nein

Eintritt: 10,- €

Ausschließlich Abendkasse, first come, first served

Reservierung möglich unter reservierung@burg-plesse.de
(Karten müssen bis 18:30 Uhr abgeholt sein)

Veranstalter:

Burgschänke Plesse

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Verein Freunde der Burg Plesse e.V.

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

 

 

Unter diesem Motto findet am heute auf der Burg Plesse ein Vortrag des Göttinger Verlegers und Welfenprinzen Heinrich v. Hannover statt. In dem gut einstündigen Vortrag soll beleuchtet werden, welche Bedeutung und Funktion die Burgen und Residenzen der über 1000 Jahre alten Herrscherfamilie im heutigen Niedersachsen und darüber hinaus hatten und haben.

Die Familie der Welfen ist eine der ältesten Adelsfamilien Europas und prägend für die deutsche und internationale Geschichte wie kaum eine andere. Ab 1714 stellten die Welfen die Könige von Großbritannien. Die bekannteste Königin aus dieser Linie war Queen Victoria.

Ihr Onkel Ernst-August regierte ab 1837 das unabhängig gewordene Königreich Hannover auf dem Gebiet des heutigen Niedersachsen. Dessen Sohn, König Georg V von Hannover war es, der unsere Burg Plesse als romantische Ruine wieder aufbauen ließ, sodass dieser Platz bis heute ein so beliebtes Ausflugsziel mit Wahrzeichencharakter für das ganze Leinetal geworden ist.

Die ursprünglich für Ende März vorgesehene Veranstaltung wird nun im Rahmen des „Kultursommers 2020“ als Open-Air- Event nachgeholt. Es findet eine kurze thematische Einführung durch Harald Jöstingmeier statt, im Anschluß der eigentliche Vortrag. Schließlich soll dann im Dialog mit den Gästen noch ein Austausch möglich sein.

Darüber hinaus ist geplant, den Abend mit Live- Musik zwischen den einzelnen Programmpunkten zu begleiten. Für das kulinarische Wohl wird durch die Burgschänke Plesse in gewohnter Form gesorgt, die nun im Rahmen des „Kultursommers“ vielen Künstlern und Kulturschaffenden aus der Region einen Auftrittsrahmen bietet.

Kultursommer auf der Plesse – weitere Termine

Details zu


Ort:

Burg Plesse
Ritterstieg 99
37120 Bovenden
Landkreis Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 68

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.