Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Freitag, 15. Oktober 2021 20:00 (Einlass ab 19:00 Uhr)

Exil

 

Lacrimas Profundere

Support: NULL POSITIV

lacrimas_profundere_EXIL_web.jpg

Veranstalter:

Exil

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

23,80 € im Vorverkauf


Facebook-Eintrag

https://exil-web.de/index.php/ct-menu-item-5/2112-lacrimas-profundere

www.lacrimas.com

Stichworte:

 

 

’Man muss noch Chaos in sich haben um einen tanzenden Stern gebären zu können.’ (Friedrich Nietzsche). Ohne Chaos gibt es keine Kreativität und beides ist die Triebfeder zu neuen Abenteuern: Abenteuer, welche LACRIMAS PROFUNDERE (Lateinisch für Tränen vergießen) fernab der schillernden LA-Traumkinos in bislang 32 Ländern erleben durften. Immer mit dem festen Willen, die Band um jeden Preis nicht nur im Club um die Ecke, sondern weltweit wie etwa in Peru oder Japan zu präsentieren.


Diese bedingungslose Hingabe zur eigenen Musik, die Leidenschaft, trotz etlicher Rückschläge nie aufzugeben, gar mit unzähligen kuriosen, teils wahnwitzigen Geschichten weiter zu wachsen, haben die Münchener Melancholiker seit mittlerweile 26 Jahren etliche musikalische Trends überstehen lassen. Auch das neue Output ’Bleeding the Stars’ (Album des Monats in Metal Hammer, ORKUS! und dead rhetoric) lädt wieder dazu ein, sich vollkommen fallen zu lassen und bewusst zu machen, daß alles endlich ist und nichts so wichtig, wie es scheint. Ein Spaziergang über den Sternenhimmel bei dunkler Nacht gefällig? Dann los, bei der ’Bleeding the Stars’ Tour 2020!


Ort:

Exil
Weender Landstraße 5
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 116

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.