Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Mittwoch, 10. März 2021 20:00

Internet

Eine Veranstaltung des Literarisches Zentrums 

ausschließlich digital: Katharina Bendixen, Lorenz Just und Lisa Kreißler: »Other Writers Need to Concentrate« – Autor*innenschaft und Elternschaft

Who cares? System & Relevanz

Nielsen_Madame_01cSofie_Amalie_Klougart_bigsize.jpg

Foto © Miriam Zedelius

Veranstalter:

Literarisches Zentrum

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Facebook-Seite Facebook-Seite
Ticketkauf

Tickets sind im Ticketshop des Kulturbüros, über alle Reservix-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.

ausblenden

Link zum Veranstalter

 

 

Eintritt: 

Die Zugangsdaten zum Stream erfahren Sie auf der Homepage des Literarischen Zentrums.

Stichworte:

 

 

Wie verändert sich das literarische Schreiben durch die Geburt eines Kindes? Wie fühlt sich Care-Arbeit an in einem Beruf, in dem das Alleinsein eine Grundvoraussetzung ist? Und wie gehen Autor*innen in prekären Einkommensverhältnissen mit der Verantwortung für Kinder um? Mit diesen und vielen anderen Fragen beschäftigt sich Other Writers Need to Concentrate (www.other-writers.de), eine Website über die komplexen Verbindungen zwischen Autor*innenschaft und Elternschaft. In regelmäßigen Blogbeiträgen erzählen rund zwanzig Autor*innen vom Leben und Schreiben mit Kindern. Uns besuchen eine der drei Herausgeber*innen, Katharina Bendixen, und zwei der Other Writers-Beiträger*innen, Lorenz Just, Autor von Am Rand der Dächer (Dumont 2020) und Lisa Kreißler, Autorin von Das vergessene Fest (Hanser Berlin 2018).

Sie lesen eine Collage aus Blogbeiträgen und Romanauszügen und reflektieren mit Moderatorin Jennifer Sprodowsky über den Schaffensprozess mit Kindern.


Ort:

Internet

Internet

 

 

 

Aufrufe : 154

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.