Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Freitag, 19. Februar 2021 20:00 (Einlass ab 19:00 Uhr)

Exil

 

Nachtblut

alex_mofa_gang_EXIL_web.jpg

Veranstalter:

Exil

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

22,90 € im Vorverkauf


Facebook-Eintrag

Stichworte:

 

 


Im Herbst 2022 werden Deutschlands Dark-Metal Könige NACHTBLUT mit neuem Studioalbum die Clubs und Hallen der Republik zum Beben bringen. Nach bereits fünf Albumveröffentlichungen, drei davon unter dem Banner von Napalm Records, haben sich Nachtblut längst etabliert und Szene Hits wie "Lied für die Götter" oder "Antik" geschaffen, die sowohl in der Metal-, als auch Gothic-Szene gleichermaßen gefeiert werden. Die Band liefert ein außergewöhnliches Live-Erlebnis -Gänsehaut und Headbanging Garantie! Weiter wachsende Fan-Scharen bestätigt den energiereich zelebrierten Dark-Metal Nachtbluts. Als Support sind die Pagan-Metal-Berserker von ASENBLUTmit an Bord, die ebenfalls mit ihrem neuen Album „Die Wilde Jagd“ frisches Material präsentieren werden.


Ort:

Exil
Weender Landstraße 5
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 31

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.