Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Samstag, 17. April 2021 17:00

Stadtradio Göttingen

 

»DT Ohrengold« - Ausgabe April

Ostersendung

Ohrengold1000.JPG

Illustration: Gerd Zink

Link zum Veranstalter

 

 

 

 

Die DT Ohrengold-Ostersendung ›von Hasen und Hühnern‹ der Radioshow des Deutschen Theater Göttingen steht ganz im Zeichen des zarten Neuanfangs.

Nicht nur die Natur treibt wieder erste Knospen, auch das Theater erwacht langsam aus dem Corona-bedingten Winterschlaf. Noch dürfen die Bühnen im Haus zwar nicht bespielt, wohl aber unter strengen Auflagen geprobt werden. Davon erzählen Andrea Strube und Paul Trempnau. Und der Spaziergang auf dem Wall kann dieses Jahr mit einem Besuch der »Tankstelle« im DT Satelliten ergänzt werden.

Christoph Türkay moderiert mit zarter Hand und geht zudem in seiner Rückpass-Kolumne der ewigen Frage ›zuerst das Huhn oder das Ei?‹ nach.

Bernd Schumann entführt uns mit seinem elektrisch-akkustischen Schatzkästlein in das Paris des 19. Jahrhunderts und zu den zartesten Anfängen der Tontechnik.

Michael Frei alias Dr. Müller-Wohlfühl widmet sich diesmal dem wunderschönen Frühlingslied »Here Comes the Sun«.

Überhaupt ist die Musik sehr frühlingshaft und dort, wo sie es nicht ist, da hat sie auf jeden Fall mit Hasen oder Hühnern zu tun.

»DT Ohrengold« jeden ersten Freitag im Monat um 18.05 Uhr mit der Wiederholung jeden dritten Samstag um 17.00 Uhr auf der Frequenz 107,1 oder live im Netz auf www.stadtradio-goettingen.de


Ort:

Stadtradio Göttingen

37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 222

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.