Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Freitag, 9. April 2021 20:00

Internet

boat people projekt 

Premiere: Overdose - The unfinished show of pain and joy

Online-Stream

OVERDOSE Pressebild_boat people projekt450.jpg

Veranstalter:

boat people projekt

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

 

 


Waseem Alsharqi
Immanuel Bartz
Reimar de la Chevallerie
Florian Lauss
Bayan Layla
Amer Okdeh
Amal Omran

Youtube-Kanal

 

 

boat people projekt hat sich mit den Theaterkollektiven Collective Ma’louba und kainkollektiv und weiteren Theatermacher:innen aus Syrien und Deutschland zusammengetan, um gemeinsam an diesem dreisprachigen Film-Theaterprojekt zu arbeiten:

Eine weite Bühne, die von einer Gruppe von Menschen bevölkert wird: Ein Schriftsteller, ein Komponist, ein Maler und ein Erzähler. In der Mitte des Raumes das Orakel, dem sie alle gemeinsam dienen. Drei Reisende erscheinen, sie sind mit ihren eigenen Anliegen beschäftigt und kommen aus ihrer ganz persönlichen Isolation. Kann das Orakel ihnen helfen? Kann es ihnen Antworten auf ihre Fragen geben? Und wird es ihnen zeigen, wer sie wirklich sind?

Sieben Darsteller:innen, drei Sprachen und einige Schmerzen und Freuden - boat people projekt, Collective Ma'louba und kainkollektiv laden ein zu einer Theaterreise von stimmlosen Sänger:innen, zerrissenen Schauspieler:innen und Nicht-Performer:innen.

Eine mehrstimmige Streaming-Performance von einer vielfältigen Gruppe in arabischer, englischer und deutscher Sprache. Es wird für jede Sprache eine passende Untertitlung zur Verfügung gestellt. Die Online-Premiere wird am 09. April 2021 um 20 Uhr auf dem offiziellen YouTube-Kanal von vier.ruhr kostenlos zu sehen sein.


Ort:

Internet

Internet

 

 

 

Aufrufe : 64

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.