Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Freitag, 14. Mai 2021 21:00 - 22:00

Internet

 

Online Bühne Göttingen: Ich war das Klavier

CarlSong450.jpg

Veranstalter:

musa

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Rockbüro e.V.

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Verein KUNST e.V.

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

 

 

Youtube-Kanal

 

 


Am liebsten tummeln sich die Singer-Songwriter „Ich war das Klavier“, Verena Schölgens (Gesang) und Christian Giersig (Piano),vor Livepublikum in schummrigen Kellerbars, um das Publikum zum Träumen und vielleicht auch ein wenig zum Weinen zu bringen.

Wäre jedoch alles wie immer, dann wäre der Cellist Jann Engel jetzt nicht in Göttingen, sondern irgendwo auf Tournee. Stattdessen ergänzt er nun die bisher zweiköpfige Band und fügt den Songs von Schölgens und Giersig eine neue Dimension hinzu. Neben den 80er-Jahre-Covern, die ein erklärtes Steckenpferd des bisherigen Duos sind, verbindet sich das virtuose Spiel von Jan Engel besonders bei den eigenen Liedern der Band eindrucksvoll mit dem einfühlsamen Klavierspiel Christian Giersigs und dem dramatischen Timbre von Verena Schölgens. Bei dem noch namenlosen neuen Stück der „hemmungslosen Romantiker“ (Göttinger Tageblatt) ist zudem die Hoffnung auf einen Sommer spürbar, der die derzeitige Situation vergessen lässt: „Alles was verloren ist, gestohlen, fort und lang vermisst, kommt zu dir zurück.“

Online Bühne Göttingen – weitere Termine


Ort:

Internet

Internet

 

 

 

Aufrufe : 43

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.