Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Sonntag, 13. Juni 2021 11:00

Jacobikirche

2. Bach-Tage an St. Jacobi 

Kantaten BWV 166 »Wo gehest du hin?« | BWV 165 »O heilges Geist- und Wasserbad«

Konzert für Violine, Oboe und Orchester c-Moll BWV 1060

Jacobi-Bachtage2-350.jpg

Veranstalter:

Kirchengemeinde St. Jacobi

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Wenn nicht anders angegeben, werden es Eintrittskarten an der Abendkasse verkauft.

Karten für Konzerte mit einem Vorverkauf sind im Ticketshop des Kulturbüros sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Für die Konzerte der Jacobikantorei gilt das Kulturticket: Studierende mit dem Kulturticket erhalten an der Abendkasse freien Eintritt, soweit noch Plätze verfügbar sind.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich


Eintrag in der Künstlerdatenbank:

Leitung: Stefan Kordes

Stichworte:

 

 

Vom 11.-13. Juni 2021 finden in der Göttinger St. Jacobi-Kirche die 2. Bach-Tage statt.
In drei Gottesdiensten bzw. Andachten erklingen sechs verschiedene Kantaten von Johann Sebastian Bach.

Die Solisten sind Anna Nesyba, Sopran, Nicole Pieper, Alt, Clemens Löschmann, Tenor und Thomas Laske, Bass. Es spielt das Göttinger Barockorchester, an der neuen Klop-Truhenorgel geleitet von Kantor Stefan Kordes.

Aufgrund der Pandemie ist der Einlass auf jeweils 94 Personen beschränkt. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Eintrittskarten kann man sich ab sofort ausdrucken bis (wenn noch verfügbar) zum Abend vor der jeweiligen Veranstaltung, 18 Uhr unter jesaja.org/org/goettingen/jacobikirche.

2. Bach-Tage an St. Jacobi – weitere Termine


Ort:

Jacobikirche
Jacobikirchhof 1
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 153

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.