Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Donnerstag, 5. August 2021 18:00

PS.Halle Einbeck

 

Sonderkonzert 1 - Bundesjugendorchester

Fredener Musiktage

detailEvent_1397663.jpg

© Selina Pfrüner

Veranstalter:

Internationale Fredener Musiktage e.V.

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

25€ / 23€ / 15€


Bundesjugendorchester
Elias Grandy – Leitung

Stichworte:

 

 

Sergej Prokofjews (1891 – 1953) berühmte neoklassizistische „Symphonie Classique“ atmet den Geist Haydns in Prokofjews mitreißender Tonsprache.

Das viersätzige ergreifende „A Requiem in Our Time“ des Finnen Einojuhani Rautavaara (1928 – 2016) in der Besetzung Blechbläser und Schlagzeug hat der Komponist zur Erinnerung an seine Mutter geschrieben. Stilistisch ist der Neoklassizist Rautavaara eng mit der Tradition verbunden. Die Uraufführung erregte international große Aufmerksamkeit.

Das Ende ist jubelnder Triumph. Antonin Dvoraks letzte Symphonie, Nr. 9 e-Moll op. 95, trägt den Beinamen „Aus der Neuen Welt“. Die geniale Komposition, 1893 in den USA entstanden, zählt mit Recht zu den populärsten Werken der Romantik: voller Schwung, zugleich voller slawischer Melancholie.

Programm:

Programm ausblenden


Sergej Prokofjew
Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 “Symphonie classique”

Einojuhani Rautavaara
A Requiem in Our Time

Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 9 e-moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Programm ausblenden


Ort:

PS.Halle Einbeck
Tiedexer Tor 3
37574 Einbeck
Landkreis Northeim

 

 

 

Aufrufe : 18

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.