Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Samstag, 18. September 2021 15:00

Werkraum

boat people projekt 

»ÄHM...?!«

Ein interaktives Theaterstück über Verstehen und Wirrwarr

HIER GEBLIEBEN450.jpg

© Photo: Sonja Elana Schröder

Veranstalter:

boat people projekt

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

Der Kartenverkauf (5€/3€ + VVK-Gebühr) läuft online über www.reservix.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie direkt an der Tageskasse. Die Tickets sind aufgrund von Corona begrenzt.

Stichworte:

 

 

Die beiden Freundinnen Ochsa und Aqui sprechen nicht dieselbe Sprache und streiten deswegen viel. Dabei wollen sie sich so gerne gegenseitig verstehen – jedes Wort, jeden Ton und jede Stille dazwischen. Zusammen finden sie eine geheimnisvolle Maschine auf dem Dachboden, die sie auf eine rätselhafte Reise schickt…

ÄHM...?! ist ein interaktives Theaterstück für Groß und Klein über das gegenseitige Verstehen und Nicht-Verstehen und über die Idee, dass wir zueinander finden können, wenn wir nur offene Ohren füreinander haben.

Das Stück wurde für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren entwickelt, ist aber geeignet für die ganze Familie. Es wird in deutscher, portugiesischer, schwedischer, englischer und italienischer Sprache gespielt, ist aber verständlich für alle!

ÄHM...?! – weitere Termine

Sonntag, 19. September 2021, 15:00 Uhr
Werkraum
boat people projekt
»ÄHM...?!«
Ein interaktives Theaterstück über Verstehen und Wirrwarr
Tickets


Ort:

Werkraum
Stresemannstraße 24c
37079 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 69

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.