Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Samstag, 9. Oktober 2021 19:00

Klosterkirche Nikolausberg

 

"Wie liegt die Welt so wüst"

Kulturkirche 2021 „Wie liegt die Welt so wüst“. Coronazeit – Wendezeit

jahresflyer-2021-vorn450.jpg

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

15/10.-


Anna Nesyba

Konstantin Paganetti

I Dodici


Facebook-Eintrag

https://nikolausberg.gottesdienst-besuchen.de/church_services/beeb90f2-04b0-4b86-a807-a588e19f7947/enrollments/new

Stichworte:

 

 

"Wie liegt die Welt so wüst"
Werke von Weckmann, Mauersberger, Tunder, J.C.Bach
Anna Nesyba-Sopran,
Konstantin Paganetti-Bass
I Dodici
Instrumentalensemble

Die vielseitige Lübecker Sopranistin Anna Nesyba, Absolventin der Gesangsklasse von Prof. Monika Bürgener, studierte an der Hochschule für Musik Würzburg auch Schulmusik, Violine und Barockvioline und konnte sich währenddessen über zahlreiche Wettbewerbserfolge und Stipendien vom Richard-Wagner-Verband und vom Deutschen Bühnenverein freuen. 

Nach Gastengagements an den Theatern Würzburg, Chemnitz und der Zomeropera Alden Biesen erhielt sie einen Platz im Opernstudio des Staatstheaters Kassel und sang dort nach Musetta, Adele, Papagena und anderen Partien zuletzt Protagonistin in Berios „Un Re in Ascolto“ und Königstochter in Mitterers „Tapferem Schneiderlein“. Weiterhin als Gast wirkte sie in Antonio de Literes wiederentdeckter Barockoper „Los Elementos“ als Aurora mit und ist aktuell als Maria in Bernsteins „Westside Story“ zu erleben.  2016 führte sie eine internationale Produktion von Mozarts Zauberflöte ans Joburg Theatre in Johannesburg, Südafrika. Erstmals unter eigener Regie brachte sie 2017 Poulencs „La voix humaine“ auf die Bühne.

Ein besonderer Schwerpunkt ist für Anna Nesyba die Historische Aufführungspraxis Alter Musik, doch reicht ihr Konzertrepertoire bis zur Musik der Gegenwart, wie auch schon auf CD und DVD dokumentiert.

 

 

 

 

Programm:

Programm ausblenden


Wie liegt die Welt so wüst

Programm ausblenden

Kulturkirche 2021 – weitere Termine


Ort:

Klosterkirche Nikolausberg
Augustinerstraße 17
37077 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 62

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.