Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Samstag, 21. August 2021 18:00

Dorfschänke Herberhausen

 

Mario Becker

2021-08-20900.png

Kulturticket: Nein

Eintritt frei - um eine Spende in den Hut wird gebeten

Es wird darum gebeten sich im Vorfeld in der Dorfschänke Herberhausen anzumelden:
Tel.: 0551-38489862
Mobil: 01712109886

Veranstalter:

Kreuzberg on KulTour e.V.

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Facebook-Seite Facebook-Seite
Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

 

 

am Samstag, den 21.08., können sich Liedermaching-Fans auf einen regionalen Künstler freuen! Ab 18 Uhr wird der Göttinger Liedermacher Mario Becker - im Anschluss an den Support-Act "Searching Travellers" - in der Dorfschänke Herberhausen seine selbstgeschriebenen Lieder zum Besten geben. Lachen, wundern, grübeln - all das bietet das Programm von Mario Becker und es verspricht ein abwechslungsreicher Konzertabend zu werden.

Über Mario Becker
Mario Becker liefert zwischen Schwermut und Schokokussbrötchen Einblicke in unsere Gesellschaft - ganz subtil und fein beobachtet, mit schrägem Wortwitz, widersprüchlichen Gefühlen und treffsicheren Provokationen.
Seine wortreichen und ambivalenten Texte mit einer guten Portion Nostalgie begleitet er mit Gitarre und Ukulele.
Aber Vorsicht! In manchen Liedern findet man sich selbst wieder. Und den ein oder anderen unaufgelösten Widerspruch nimmt man womöglich mit nach Hause - genauso wie seine CD, die gerade frisch erschienen ist.
Weitere Infos: www.mario-becker.online


Ort:

Dorfschänke Herberhausen
An der Mühle 19
37075 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 56

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.