Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Dienstag, 12. Oktober 2021 20:00

Altes Rathaus

 

»Die Wütenden und die Schuldigen«

2021-09-29900.png

kartenbestellen

Kulturticket: Nein

VVK Normalpreis 9,-€

VVK Ermäßigt 5,-€

Veranstalter:

Literarisches Zentrum

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Facebook-Seite Facebook-Seite
Ticketkauf

Tickets sind im Ticketshop des Kulturbüros, über alle Reservix-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.

ausblenden

Stichworte:

 

 

Der gebürtige Göttinger Autor und Dramaturg John von Düffel sollte uns eigentlich schon letztes Jahr mit dem Roman Der brennende See (DuMont 2020) besuchen. Mittlerweile hat er schon nachgelegt. In Die Wütenden und die Schuldigen (DuMont 2021) sind die fünf Familienmitglieder räumlich getrennt, aber geeint im Krisen-Szenario. Opa Richard stirbt, Vater Holger befindet sich in stationärer Behandlung, Mutter Maria muss in Quarantäne, Sohn Jakob sucht Obdach, sodass sich Tochter Selma allein um alles kümmern muss. Neben der Pandemie sickern weitere Katastrophen wie der Klimakollaps aus dem Hintergrund ins Bewusstsein der Figuren und auch alles scheinbar Gewöhnlich-Alltägliche steigert sich immer schonungsloser ins Krisenhafte. Wie solch dringende und umfassende Krisen (nicht) bewältigt werden können, ist die Frage, der wir uns an diesem Abend stellen werden. Es moderiert Kai Bremer (Osnabrück).


Ort:

Altes Rathaus
Markt 9
37073 Göttingen

Informationen zur Barrierefreiheit

ausblenden

Die Halle ist mit einem Fahrstuhl barrierefrei zu erreichen

 

 

 

Aufrufe : 152

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.