Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Dienstag, 9. November 2021 20:00

St. Marienkirche Göttingen


44. Göttinger Jazzfestival
 

CarlSong | Echoes

JBennetM-1.jpeg


Kadri-Voorand_Jake_Farra_0059_voices-2-scaled-1.jpeg

kartenbestellen

Kulturticket: Bitte eine Auswahl treffen

Veranstalter:

Jazzfestival Göttingen e.V.

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf Es sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Programmheft des Jazzfestivals zum Herunterladen

Stichworte:

 

 

CarlSong

Hanna Carlson voc Andreas Düker erzlaute Martin Tschoepe viola da gamba, arr

John Dowland ist der Meister des melancholischen Lautenlieds, Sting bezeichnete ihn als Englands „ersten Songwriter“. CarlSong nähern sich Dowlands Kompositionen von der jazzigen Seite, sie werden zerlegt und neu zusammengesetzt, werden Jazz, werden Blues, werden freie Improvisationen im Shakespeare-Englisch. Die altehrwürdige Gambe wird zum Kontrabass, zum Cello, zur Rhythmusgitarre, die Laute jazzt und umgarnt die Stimme von Hanna Carlson, die sich die Songs ganz zu eigen macht.

Echoes

Gianni Mimmo sopransax Ove Volquartz bass- und kontrabassklarinette John Hughes bass Peer Schlechta große orgel

Vier international erfahrene Klangtüftler haben in unterschiedlichsten Kombinationen zusammengearbeitet und ziehen in diesem Konzert die Akustik der Marienkirche als (unberechenbaren) fünftem Partner hinzu. Das Klangerlebnis wird durch die wechselnde Positionierung der Musiker im Raum sowohl optisch als auch akustisch verstärkt.

Jazzfestival – weitere Termine


Ort:

St. Marienkirche Göttingen
Neustadt 21
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 107

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.