Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Mittwoch, 18. Mai 2022 20:00

Literaturhaus Göttingen


»Climate Care«
Nachholtermin
 

Nick Reimer und Karina Schell »Deutschland 2050. Wie der Klimawanden unser Leben verändern wird«

Diskussionsveranstaltung

Nielsen_Madame_01cSofie_Amalie_Klougart_bigsize.jpg

Foto Foto Nick Reimer © Joachim Gern | Karina Schell © privat

kartenbestellen

 

9 € (im Vorverkauf), erm. 5 €
10 € (Abendkasse), erm. 6 €

Veranstalter:

Literarisches Zentrum

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Facebook-Seite Facebook-Seite
Ticketkauf

Tickets sind im Ticketshop des Kulturbüros, über alle Reservix-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.

ausblenden

Stichworte:

 

 

Der nächste Akt in unserer Reihe Climate Care schließt nahtlos an den letzten an: Während John von Düffel seine Romanfiguren durch die Hitzesommer der jüngst vergangenen Jahre jagte, wenden sich die Journalisten Nick Reimer und Toralf Staud der Frage zu, wie der Klimawandel unsere Zukunft prägen wird. In ihrem Buch Deutschland 2050 (KiWi 2021) skizzieren sie, welche konkreten Auswirkungen die Klimakrise auf das Leben in Deutschland haben wird. Denn selbst wenn es gelingen sollte, den weltweiten Ausstoß von Treibhausgasen drastisch zu reduzieren – fest steht: Im Jahr 2050 wird es bei uns im Durchschnitt mindestens zwei Grad wärmer sein. Was sind die praktischen Konsequenzen dieses Temperaturanstiegs? Welche Anpassungen werden nötig und möglich sein? 

Darüber, wie wir in dreißig Jahren arbeiten, essen und wirtschaften werden, wie sich Landschaften und Städte verändern werden, spricht Wissenschaftsredakteur und Betreiber des ausgezeichneten Blogs Klimalügendetektor.de Nick Reimer mit Karina Schell, Referentin für Klimaanpassung der Stadt Göttingen, moderiert von Leon-Fabian Caspari.

In Kooperation mit der Stiftung Leben &Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen.


Ort:

Literaturhaus Göttingen
Nikolaistraße 22
37073 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 88

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.