Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen


Öffnungszeiten: Mo - Sa zu den Öffnungszeiten der VHS

Volkshochschule Göttingen Osterode, Hauptgeschäftsstelle Göttingen

Glas mal anders im Art.Ort

Aktuelles_GOE_Vernissage_Gabriele_OElmann_300.jpg

Kulturticket: Nein

 

 

Es gibt nicht vieles, das so fragil, vielfältig und schön zugleich ist wie Glas. Gabriela Ölmann macht sich dieses Zusammenspiel verschiedenster Eigenschaften zu Nutze und kreiert stimmungsvolle Bilder aus Glasmurmeln und Glasbehältnissen in verschiedenen Konstellationen. Hier lässt sich „altbekanntes in neuer Umgebung“ entdecken, so die Künstlerin. Die Leidenschaft für Fotografie wurde bei Gabriela Ölmann bereits in der Kindheit durch ihre Mutter entfacht: „Die Faszination - diesen einen Augenblick, diesen Moment auf einem Foto festhalten zu können, hat mich nicht wieder losgelassen.“

Die VHS in Göttingen lädt alle Kunstbegeisterten zur Vernissage, am 31. August, in der Bahnhofsallee 7, im VHS-Seminarhaus, ein. Die Einführung in die Ausstellung wird um 17:00 Uhr durch die Künstlerin Gabriela Ölmann selbst erfolgen. Anschließend sind Sie eingeladen, sich von den Fotografien inspirieren zu lassen und in den Austausch mit anderen Besuchenden zu kommen. Die Werke können erworben werden. Die Ausstellung ist danach während der regulären Öffnungszeiten des VHS-Seminarhauses von Montag bis Samstag öffentlich zugänglich.

Mit dem Art.Ort. bietet die VHS in Göttingen Kunstschaffenden und Kunstinteressierten einen Raum für Ausstellungen, Inspiration und Austausch. In den Fluren des Seminarhauses in der Bahnhofsallee 7 können Gemälde, Grafiken, Fotografien oder Skulpturen einzelner Künstler*innen oder Künstler*innengruppen gezeigt werden.


Ort:

Volkshochschule Göttingen Osterode, Hauptgeschäftsstelle Göttingen
Bahnhofsallee 7
37081 Göttingen

 

 

 

Aufrufe : 371

Kommentare powered by CComment

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.