Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.
A A A

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Sonntag, 6. Januar 2019 11:30
Epiphanias

Universitätskirche St. Nikolai
Predigt: Jan Hermelink

 

Bach: Weihnachtsoratorium - Kantate VI

Abschluss des Projektes in St. Nikolai mit dem Universitätschor

Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Göttingen (ACK)

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

 

 

Eintritt: 

Eintritt frei

wo-projekt2018-web.jpg


Johanna Neß (Sopran)
Anna Bineta Diouf (Alt)
Andreas Fischer (Tenor)
Jürgen Orelly (Bass)


Eintrag in der Künstlerdatenbank:

Leitung: Ingolf Helm

 

 

Am Sonntag, den 6. Januar 2019 wird das Göttinger Projekt "Weihnachtsoratorium an 6 Tagen in 6 Kirchen" zum Abschluss gebracht.
 
Die Kantate VI "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" ist noch einmal festlich besetzt mit Pauken und Trompeten. Sie erklingt im Rahmen des Universitätsgottesdienstes am von Johann Sebastian Bach dafür vorgesehenen Termin an Epiphanias, 6. Januar 2019 um 11.30 Uhr.
 
Es singen erneut Johanna Neß (Sopran), Anna Bineta Diouf (Alt), Andreas Fischer (Tenor) und Jürgen Orelly (Bass). Es spielt das Projektorchester "Weihnachtsoratorium", bestehend aus Göttinger Musikerinnen und Musikern sowie Mitgliedern des Universitätsorchesters.
 
Das gesamte Ensemble hat bereits ab Heilig Abend die Kantaten I bis V in Gottesdiensten zur Aufführung gebracht und bereits über 2.000 Besucherinnen und Besucher erreicht. Gewechselt haben lediglich die Chöre und die Dirigenten, insgesamt sind sechs Chöre beteiligt mit zusammen circa 300 Sängerinnen und Sängern. Am 6. Januar wird der Göttinger Universitätschor die Chorpartie singen, die Leitung hat der Akademische Musikdirektor Ingolf Helm.
 
Die Predigt hält Professor Dr. Jan Hermelink.
 
Der Eintritt zum Gottesdienst ist frei, im Gottesdienst wird die Kollekte zur Finanzierung des gesamten Projektes gesammelt. Träger des Projektes ist die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Göttingen.

Stichworte:

Ort:

Universitätskirche St. Nikolai

Nikolaikirchhof 1
37073 Göttingen

 

 

 

 

Aufrufe : 491

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.