Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Sonntag, 14. Oktober 2018 19:00 (Einlass ab 18:45 Uhr)

Deutsches Theater

ausverkauft: Orhan Pamuk „Pamuks Istanbul“

Veranstalter:
Göttinger Literaturherbst GmbH

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Facebook-SeiteFacebook-Seite
Ticketkauf

Tickets für den Literaturherbst gibt es hier online im Ticketshop des Kulturbüros, an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, im Büro des Literaturherbstes und an der Abendkasse

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

Eintritt: 

Eintritt: 17 € (Vorverkauf), 18 € (Abendkasse)

ermäßigt: 14 € (Vorverkauf), 15 € (Abendkasse)

literaturherbst2018.JPG

Foto (c) The Wylie Agency

 

 

Eine literarische Sensation ist es allemal: Orhan Pamuk, Nobelpreisträger und nicht nur deshalb einer der wichtigsten Schriftsteller unserer Zeit, ist in diesem Jahr mit seiner einzigen Lesung in Deutschland zu Gast beim Göttinger Literaturherbst. Gleich zwei neue Titel wird er vorstellen: Im Herbst erscheint im Göttinger Steidl Verlag "Balkon", ein von Pamuk selbst mitgestaltetes Buch mit Fotografien, die er von seinem Istanbuler Balkon aus machte. Der Hanser Verlag publiziert mit "Istanbul – Erinnerungen und Bilder einer Stadt" einen weiteren Prachtband. Auf der Suche nach der eigenen verlorenen Kindheit verbindet er darin Ara Gülers fabelhafte Schwarzweiß-Bilder aus den 50er und 70er Jahren mit den Erinnerungen seines berühmten IstanbulBuchs.

Im Gespräch mit Hubert Spiegel wird Istanbul an diesem Abend aufleben, Recai Hallaç, gefragter Übersetzer, dolmetscht.

In Kooperation mit der Auswärtigen Amt, dem Steidl Verlag und dem Deutschen Theater Göttingen

Stichworte:

Ort:

Informationen zur Barrierefreiheit

ausblenden

Das Deutsche Theater Göttingen bietet über den Seiteneingang des DT-Bistros einen barrierefreien Zugang – auch Besucher, die auf eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl angewiesen sind, gelangen so problemlos zur Vorstellung. Vom DT-Bistro erreichen Sie mit dem Fahrstuhl sowohl das DT – 2 als auch das DT – 1. Dort stehen in jeder Vorstellung vier Rollstuhlplätze zur Verfügung. Die Begleitperson eines Rollstuhlfahrers erhält im DT eine Freikarte.

Deutsches Theater

Theaterplatz 11
37073 Göttingen
http://www.dt-goettingen.de

 

Weitere Termine in dieser Reihe:

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:05 Uhr
Klinikum Osthalle

Klaus Püschel / Bettina Mittelacher „Der Tod gibt keine Ruhe“ (ausverkauft)

Freitag, 19. Oktober 2018, 20:15 Uhr
Apex
Stille Hunde: Das Literarische Roulette: Sex & Crime

Tickets

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Coworking by pro office Göttingen

Lucy Fricke „Töchter“
Tickets

Sonntag, 21. Oktober 2018, 11:15 Uhr
Deutsches Theater

Gerald Hüther, Matthias Hübner: Es geht um unsere Würde
Tickets

Samstag, 10. November 2018, 20:15 Uhr
Apex
stille hunde: Das Literarische Roulette: Ritter, Tod und Teufel
Tickets

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Aufrufe : 49

 
 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok