Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot in allen Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte auf der Seite an oder registrieren sich.
A A A

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Freitag, 9. November 2018 20:00 - 21:10

DT-X Deutsches Theater (Keller)

 

Wer kocht, schießt nicht

Eine Satire von Michael Herl

Veranstalter:
Deutsches Theater

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

 

 

Eintritt: 

Normalpreis 18,80 €

Sitzplatz Studierende bis 30 Jahre 12,64 €

Wer-kocht-schiesst-nicht-3-150x150.jpg

Ronny Thalmeyer | Foto Isabel Winarsch

 
Regie: Lutz Keßler

Mit:

 

 

»Ein Muss für alle Gourmets und für Gourmands, für Hobbyköche und für Profiköche, für Feinkosthändler und für Feinkostkäufer, für Metzger und für Vegetarier – und für alle mit Sinn für gutes Essen und bösen Humor. Eine gnadenlose Abrechnung mit allem, was mit Fast Food, Convenience-Produkten und Kochen ohne Zeit und Muße zu tun hat – gleichzeitig eine sensibel-sarkastische Beschreibung des Wahns um Kochen, Essen, Trinken, Denken, Handeln und Sein in modernen Zeiten.« Michael Herl


Mittlerweile spielte Ronny Thalmeyer den passionierten Hobbykoch Dr. Kögel bereits über 100 Mal!

Weitere Termine:

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 20:30 Uhr
DT-X Deutsches Theater (Keller)
Wer kocht, schießt nicht
Eine Satire von Michael Herl
Tickets

Donnerstag, 21. November 2019, 20:30 Uhr
DT-X Deutsches Theater (Keller)
Wer kocht, schießt nicht
Eine Satire von Michael Herl
Tickets

Ort:

DT-X Deutsches Theater (Keller)

Theaterplatz 11
37073 Göttingen
http://www.dt-goettingen.de

 

 

 

 

Aufrufe : 679

Gefällt Ihnen dieser Termineintrag?

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen. Dann können Sie auch alle Texte in voller Länge lesen - und ermöglichen, dass dieses Angebot weiter zur Verfügung steht.
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok